15.09.2019 - 2ter Strategenhammer in München
#1
[Bild: Front.jpg]


Servus alle miteinander,

Die beiden Münchner Tabletop-Vereine Weiss Blaue Strategen e.V. und Hammer und Schild e.V. freuen sich Euch, zu unserem zweiten gemeinsamen Infinityturnier in die Drei Rosen nach Dachau einzuladen. Freut Euch schon auf einen Tag mit Spiel, Spaß und ordentlich Gewürfel.
Gespielt werden 300 Punkte, Limited Insertion extra mit einem kleinen Twist und drei Custom Missions.

Sämtliche Informationen zum Turnier und die Missionen könnt ihr HIER finden.
Die Anmeldung läuft über T3 .

Wir freuen uns schon auf euch
Thomas

Zusammenfassung:
Format
Für dieses Turnier wird das folgende Format gespielt:

 - 3 Runden
 - 300 Punkte / 6 SWC
 - ITS-Missionen
 - Extra: Communication Breakdown (Limited Insertion mal anders)

Missionen
In diesem Turnier werden die folgenden Missionen gespielt:

 - Runde 1: Flee or Die
 - Runde 2: Viral Outbreak
 - Runde 3: Fleeting Alliance

Zeitplan
Personen die Gelände für einen Tisch mitbringen bitte schon um 09:30 vorbeikommen um den noch aufbauen zu können. Für alle anderen bitte bis spätestens 10:00 Uhr vorbeikommen, damit wir pünktlich beginnen können.

 - (09:30 - Gelände aufbauen)
 - 10:00 - Begrüßung und Organisatorisches
 - 10:30 - Erste Runde
 - 12:30 - Mittagspause
 - 13:30 - Zweite Runde
 - 15:45 - Dritte Runde
 - 18:00 – Ehrungen und Abbau


Sonderregeln:
Communication Breakdown

In der Order Count Phase jedes Spielerzuges nominiert der Spieler 10 Modelle aus seiner Armeeliste die Befehle generieren. Nur diese Modelle generieren in diesem Spielerzug reguläre und irreguläre Befehle. Zusätzlich gelten die folgenden Regelungen:

  - Leutnant Befehle werden nur generiert wenn das Leutnant Modell gewählt wurde.
  - Extreme Impetuous Befehle werden immer generiert.
  - Normal Impetuous Befehle werden nur generiert wenn das entsprechende Modell gewählt wurde.
  - Irreguläre Befehle werden durch Tactical Awareness nur generiert wenn das entsprechende Modell gewählt wurde.
  - Modelle die nicht auf dem Tisch aufgestellt sind (Hidden/Airborne Deployment) können ausgewählt werden.
  - Befehle werden wie gewohnt zwischen den Kampfgruppen aufgeteilt.

Der Order Pool kann weiterhin durch den Strategischen Nutzen eines Command Token reduziert werden wenn die Armeeliste zwei oder mehr Kampfgruppen enthält.



Hard Mode
Spieler können sich entscheiden zu diesem Turnier im Hard Mode anzutreten. In diesem Fall gelten für die folgenden Regeln für sie:

  - Der Spieler tritt im gesamten Turnier nur mit einer einzigen Armeeliste an.
  - Diese Liste wird durch die Turnierorganisation zusammengestellt. Hierzu stellt der Spieler der Turnierorganisation im Vornherein eine Liste mit zur Verfügung stehenden Figuren bereit.
  - Der Spieler darf die Fraktion bzw. das Sectorial bestimmen, für welche er eine Liste haben will. Zusätzlich darf er bestimmen ob er eine LI Liste erhalten will.
  - Die Turnierorganisation stellt die Liste mit Verweis auf die zu verwendenden Figuren bereit, inklusive eventuell zu proxenden Figuren.
  - An der Liste dürfen nur noch Änderungen an der Kampfgruppenzusammenstellung vorgenommen werden. Enthaltene Einheiten und Profile dürfen nicht ausgewechselt werden.

WICHTIG: Die erstellte Liste wird nicht zufällig zusammengestellt, sondern durch die Turnierorganisation direkt, anhand der zur Verfügung stehenden Figuren.
Ob ein Spieler im Hard Mode teilnehmen will, muss dieser mindestens eine Woche vor dem Turniertag der Turnierorganisation mitteilen.

Belohnung
Teilnehmer die im Hard Mode gespielt haben erhalten einen zusätzlichen Preispick vor allen anderen Teilnehmern. Wenn mehrere Teilnehmer im Hard Mode gespielt haben wird dieser Pick in Platzierungsreihenfolge vorgenommen.
  Zitieren


Gehe zu: