Defiance News
#31
Ich tippe mal auf so 25 Shasten, 8 Charaktermodelle 12 Verbündete und dann noch n paar NSCs.
Wobei das jetzt einfach mal Zahlen sind die ich in den Raum werfe.
--end of line
  Zitieren
#32
so in etwa denke ich auch. Vielleicht ist auch ein brainbug oder eine brood mother dabei ^^

Für Shasvastii Spieler sicher ein großer Armeepack mit goodies, wenn man mit den anderen Minis in anderen Fraktionen einen Unterschlupf für Infinity findet. Ansonsten wird es für 25 Shasvastii nicht gerade ein Sonderdeal bei 240 €...die 300 Punkte packs haben so um die 90 gekostet, oder?
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#33
Sogar günstiger mit Rabatt. Letztens erst für 60 € gesehen.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#34
Ist ja auch kein Armypack ;-)
--end of line
  Zitieren
#35
Durian Khaar schrieb:Ist ja auch kein Armypack ;-)

Ich bin mal gespannt, was es für Infinity Spieler sein soll. Ein Fraktionspack mit 25-30 Minis? Wie werde ich die nutzen können? Wie spielt das mit dem Shas-Starter/Wildfire zusammen? Kommen da noch mal Nox rein?

Wenn das gut durchdacht ist, kann das super cool werden.
  Zitieren
#36
Mir hat das Interview von Infoflux mit Gutier hinsichtlich Defiance einen weiteren Dämpfer verpasst. Kein tiefer gehender Fluff hinsichtlich der CA? Das heißt, sie dümpeln da relativ stupide auf Raumstation/Planet X herum und befreien jemanden, töten, zerstören etwas und man erfährt nicht viel drumrum. Naja. Könnte man dann nicht einfach die Minis rausbringen? Wink

Aktuell sehe ich nur zwei Kundenkreise: Shavastii/CA-Spieler und Infinity-Hardcore-Fans.

Auch wenn ich gern möglichst alles meiner Fraktionen sammel, mag ich noch nicht einsteigen. Bin gespannt, was da noch tatsächlich im Kickstarter kommt und an Informationen hinsichtlich Story etc. veröffentlicht wird.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#37
nunja, die corebox vielleicht, weil ich auch ein bisschen Sammler bin; vielleicht spielt es sich ja ganz gut. Collector? Eher nicht. zu teuer, zu vorgegeben. Aber das ist nur der momentane STand. Warten wir den KS ab. Wann startet der denn genau?
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#38
HarlequinOfDeath schrieb:Mir hat das Interview von Infoflux mit Gutier hinsichtlich Defiance einen weiteren Dämpfer verpasst. Kein tiefer gehender Fluff hinsichtlich der CA? Das heißt, sie dümpeln da relativ stupide auf Raumstation/Planet X herum und befreien jemanden, töten, zerstören etwas und man erfährt nicht viel drumrum. Naja. Könnte man dann nicht einfach die Minis rausbringen? Wink
Es stellt sich ja etwas die Frage, wie das zu verstehen ist. Ich finde beim Brettspiel gut, wenn kurz beschrieben wird, wie die Situation ist, warum da was passiert. Aber willst du allen ernstes seitenweise Background zur CA in dem Spielbuch? Das würde mich nur im Spielfluss stören. Man muss echt aufpassen, wann es zu viel wird. Ich finde bspw. bei Maus & Mystik ist grenzwertig viel Text. Doom hat etwas wenig, bietet aber - glaub ich - auch nicht viel mehr Möglichkeiten.

Das wichtigste für mich wird sein: Sehe ich in dem großen Paket einen Anreiz in den Minis. Charontid mit HMG ist interessant, aber da muss noch ganz anderes kommen. Und zum zweiten muss das Brettspiel einen guten Eindruck machen. Bis jetzt sind die Spielplatten für mich echt ein Abtörner. Ich bin sehr gespannt auf den KS Big Grin
  Zitieren


Gehe zu: