Folge 113 - Datacrash
#1
Folge 113 - Datacrash

Themen: FAQ 1.9 und Januar Neuheiten

Datacash: Datacash
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Danke für die Folge, war wie immer qualitativ gut und sehr hörenswert. Für mich, der keinem Club angeschlossen ist, eine sehr gute Infoquelle.

Interessant fand ich die Anmerkungen zur Lethargie, was Infinity angeht. Es verläuft ja immer in "Wellen"; anfangs ist man total gehyped, und kommt gar nicht mir malen, basteln, spielen usw hinterher. Dann kommt eine Plateauphase, in der man in eine gewisse "Routine" verfällt. Und dann sackt das Interesse ab. Und deswegen muss ein System sich auch ändern und Neuerungen hervorbringen, damit man am Ball bleibt.

Ich hatte ja hier http://o-12.de/showthread.php?tid=2443&h...+ihr+sonst einen thread gestartet, was so die Nebenspiele sind. Und hier http://o-12.de/showthread.php?tid=2447&h...+ihr+sonst habe ich nach Empfehlungen gefragt.

Nicht, weil ich Infinity am Abgrund sehe oder so, aber wir alle wissen, dass es halt wesentlich mehr Aufwand bedarf, eine Runde Infinity zu spielen (incl Aufbau, Regeln nachlesen, Konzentration) als z. B. einfach mal eine Runde "tiny epic zombies" zu spielen, ein paar Zombies zu killen und das ganze einfach wieder in der Schachtel verschwinden zu lassen.

Ich merke halt regelmäßig, dass mir nach einer Woche Arbeit Freitags Abends einfach der Elan und die Konzentrationsfähigkeit fehlt, Infinity zu spielen. Gerade ohne Support durch einen Club oder jemanden, der die Regeln sehr gut kann. Vielleicht wird es mit Code one anders?
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#3
Danke für das Lob.

Das mit den "Wellen" kann ich so nicht bestätigen, auf jeden Fall nicht persönlich. Tatsächlich gab es bei mir in all den Jahren noch keine "Infinity-Müdigkeit". Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich tatsächlich nicht so häufig zum Spielen komme, wie ich es gerne hätte.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#4
Bei mir sind Pausen eher Zwangspausen ;-) - still excited :-)

@Haidao - hattet ihr auf dem Zettel, dass der Sniper MSV2 hat?

@Dire Foes - Ich finde die Mini von Jelena richtig cool und habe mir auch die Box gepreordert, aber das Profil ist leider echt enttäuschend. Wie gesagt, Sensor bekomme ich, zwar teurer aber auch effektiv mit MSV1 und BS 13 über den Grenzer. Oh und sie hat CC +1 - trommelschlag! Sehr schade. Leila z.B. ist auch ein Profil, das der Haq Spieler ohne groß nachzudenken mit rein nimmt. Es gibt also schon ein paar sehr gute DF Profile.

Der Fusi ist hingegen schon ein Profil, dass man getrost einpacken kann, wenn man die Punkte "über" hat. Auf 24" ist der schon klasse. Im Internationalem aber als "boring" abgestempelt. Hätte man beide getauscht, wären beide um eine kleine Toolbox reicher.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#5
@ Dire Foe-Profile: Bei Hassassin Bahram und Quapu Khalqi ist Leila Sharief ein auto-include mit KHD/Shock Markman Rifle (und jeweils Wildcard).
Bei Corregidor ist Lupe Balboa mit Mimetism und Panzerfaust samt Wildcard eigentlich auch immer dabei.
Arslan ist bei Druze Bayram Security bei mir oft dabei, aber kein must-have. Dafür ist das Profil recht teuer und ein Druze Leutnant oft die bessere Wahl.
Das Arslan-Profil gab es in DBS schon vor DF8 und das Modell ist das einzig verfügbare für die Einheit (von Proxy mal abgesehen).

  Zitieren
#6
(01-27-2020, 27.01.2020)Archo schrieb: @Haidao - hattet ihr auf dem Zettel, dass der Sniper MSV2 hat? - Jupp

@Dire Foes - Ich finde die Mini von Jelena richtig cool und habe mir auch die Box gepreordert, aber das Profil ist leider echt enttäuschend. Wie gesagt, Sensor bekomme ich, zwar teurer aber auch effektiv mit MSV1 und BS 13 über den Grenzer. Oh und sie hat CC +1 - trommelschlag! Sehr schade. Leila z.B. ist auch ein Profil, das der Haq Spieler ohne groß nachzudenken mit rein nimmt. Es gibt also schon ein paar sehr gute DF Profile. - Jo, ist mit bei der späteren Durchsicht auch aufgefallen.

Der Fusi ist hingegen schon ein Profil, dass man getrost einpacken kann, wenn man die Punkte "über" hat. Auf 24" ist der schon klasse. Im Internationalem aber als "boring" abgestempelt. Hätte man beide getauscht, wären beide um eine kleine Toolbox reicher. - beim Internationlen werde ich immer vorsichtig Wink
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#7
(01-29-2020, 29.01.2020)Kesharq schrieb: @ Dire Foe-Profile: Bei Hassassin Bahram und Quapu Khalqi ist Leila Sharief ein auto-include mit KHD/Shock Markman Rifle (und jeweils Wildcard).
Bei Corregidor ist Lupe Balboa mit Mimetism und Panzerfaust samt Wildcard eigentlich auch immer dabei.
Arslan ist bei Druze Bayram Security bei mir oft dabei, aber kein must-have. Dafür ist das Profil recht teuer und ein Druze Leutnant oft die bessere Wahl.
Das Arslan-Profil gab es in DBS schon vor DF8 und das Modell ist das einzig verfügbare für die Einheit (von Proxy mal abgesehen).

Danke für die Auflistung, wir gehen die nächste Folge noch einmal darauf ein.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#8
Zitat:@Haidao - hattet ihr auf dem Zettel, dass der Sniper MSV2 hat? - Jupp


Naja, ich hatte den Eindruck, ihr tut euch schwer mit dem, dabei ist er doch die No. 2 der linkbaren (ARO) Sniper hinter dem Kamau, der besser im FtF ist, aber der Haidao bringt ja ARM und NWI mit ... da kann auch der Djanbazan nicht mithalten oder der Bolt oder der Pheasant. Der Dakini dürte nah dran sein, bedarf aber entweder einer Apsara oder des MMS-Buffs Smile
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#9
(01-29-2020, 29.01.2020)Archon schrieb:
Zitat:@Haidao - hattet ihr auf dem Zettel, dass der Sniper MSV2 hat? - Jupp


Naja, ich hatte den Eindruck, ihr tut euch schwer mit dem, dabei ist er doch die No. 2 der linkbaren (ARO) Sniper hinter dem Kamau, der besser im FtF ist, aber der Haidao bringt ja ARM und NWI mit ... da kann auch der Djanbazan nicht mithalten oder der Bolt oder der Pheasant. Der Dakini dürte nah dran sein, bedarf aber entweder einer Apsara oder des MMS-Buffs Smile
Für mich ist der Haidao immer noch ein schlechter Witz... In jedem Spiel wo er gestellt wurde, waren glaube ich so um 20 Stück ist der mit Schock Krit, Hack Krit isolatet plus dann Krit oder Explos Kritik gestorben.... Und hat nur einmal jemand mitgenommen bei einem Schuss. Sonst immer tot durch Krit, oft beim ersten vergleichenden Wurf...
  Zitieren
#10
Gute Folge, schön, dass ihr wieder da seid Smile
  Zitieren


Gehe zu: