Folge 114 - Rumors are tumors
#1
Folge 114 - Rumos are tumors

Themen: Themen: Gerüchte zu Code One und N4






Turnier Nidderau
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Danke für die Folge, schön zusammen gefasst.

Verstehe nur nicht eure Problem mit den CB Grafiken, man kann durch aus einiges daraus ableiten. Sich an einigen Missionen aufzuhängen ist quatsch, da die über die Summe der Spiele vernachlässigbar sind. 

Es ist eben alles eine Frage der Skalierung, aber die Kernaussage ist sehr beruhigen: Alles ist gut gebalanced, auch wenn es verschiedene Fraktionsvorlieben gibt, die scheinen aber optischer Natur zu sein, den es gibt wohl keinen Auto-Win durch die Fraktionswahl und scheinbar starke Fraktionen werden auch nicht gezielter gespielt wie andere.
<t></t>
  Zitieren
#3
@Big Black N im Oktober: Mein Tipp ist der nächste Manga (wurde bei LVO schon angeteasert, meine ich) samt neuem Sektor.

@discontinued: QK ist (leider - weil meine N2 Einsteigerfraktion) auch discontinued, hat in letzter Zeit aber noch neue Profile wie Wild Bill und Doc Rouhani erhalten.

  Zitieren
#4
(01-31-2020, 31.01.2020)WorstC4se schrieb: Danke für die Folge, schön zusammen gefasst.

Verstehe nur nicht eure Problem mit den CB Grafiken, man kann durch aus einiges daraus ableiten. Sich an einigen Missionen aufzuhängen ist quatsch, da die über die Summe der Spiele vernachlässigbar sind. 

Es ist eben alles eine Frage der Skalierung, aber die Kernaussage ist sehr beruhigen: Alles ist gut gebalanced, auch wenn es verschiedene Fraktionsvorlieben gibt, die scheinen aber optischer Natur zu sein, den es gibt wohl keinen Auto-Win durch die Fraktionswahl und scheinbar starke Fraktionen werden auch nicht gezielter gespielt wie andere.

Die Kernaussage ist klar, ist ja auch Inifinity Smile
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#5
(01-31-2020, 31.01.2020)Kesharq schrieb: @Big Black N im Oktober: Mein Tipp ist der nächste Manga (wurde bei LVO schon angeteasert, meine ich) samt neuem Sektor.

@discontinued: QK ist (leider - weil meine N2 Einsteigerfraktion) auch discontinued, hat in letzter Zeit aber noch neue Profile wie Wild Bill und Doc Rouhani erhalten.

Stimmt, der neue Manga wäre ne Option, aber gleiches als dickes N ankündigen? Kann mich nicht mehr erinnern, wie das bei Outrage war.

Dafür das QK discontinued ist, passiert ja noch was im Sektor.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#6
ich meine irgendwie im Kopf zu haben, dass noch ein weiteres Spiel im Infinity Universum kommen soll. Das könnte ich mir als schwarzes N vorstellen. Manga war bislang nicht so groß angekündigt.
  Zitieren
#7
Ich muss meine Einschätzung korrigieren. Det Manga kommt - und das dicke N ist ein neues Spiel.

https://www.infinitythegame.com/blog/ite...-from-2020

Ganz unten stehts Smile

  Zitieren
#8
Mal zu dem was Bostria über PanO/YuJing gesagt hat. Ich habe das so verstanden, dass Pan O (ein Fehler war) ein Sectorial hergeben muss, weil ein neues hinzukommt und sie ja schon so viele haben, Yu Jing hingegen wird keines verlieren und somit war das Uprising doch eigentlich eine gute Sache ;-)
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: