altered carbon
#1
Hi zusammen,

kennt ihr die Serie altered Carbon? Da kann grade die zweite Staffel raus. So wirklich off-topic ist das nicht. Finde sie sehr fluffig, obwohl sie offiziell nix mit Infinity zu tun hat.
<t></t>
  Zitieren
#2
Da kommst du ein paar Jahre zu spät Big Grin

Als die erste Staffel rauskam war jeden Tag mindestens ein Post mit: Habt ihr schon von Altered Carbon gehört, das schaut ganz nach Infinity aus.....


Nicht dass ich dir das trollen nicht zutraue, nur ich musste gerade herzhaft lachen.
--end of line
  Zitieren
#3
Ultragähn, so eine Google Suche hätte dir das Geschreibsel erspart.

#nooffense das, was Durian geschrieben hat
[Bild: msb87col.png]
  Zitieren
#4
Die erste Staffel war sehr geil. Die zweite ist dafür leider, aus meiner Sicht, echt mies. Vielleicht wirds noch besser.
  Zitieren
#5
Hey, nett bleiben. Tongue Eine Forensuche nach dem Wort "Carbon" liefert diesen Thread hier und zwei Bemalthreads. Also war Arlic der erste, der nur-O12-Leser auf diese infinityeske Serie hingewiesen hat. Die ganze Sache mit Reset the Clock hat es damals irgendwie nicht ins O12 rüber geschafft, vielleicht weil hier gerade Flaute war.
(Und danke für die Erinnerung. Kommt auf die vielleicht-Liste.)
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#6
(03-09-2020, 09.03.2020)Masterblaster schrieb: Die erste Staffel war sehr geil. Die zweite ist dafür leider, aus meiner Sicht, echt mies. Vielleicht wirds noch besser.
Das spiegelt auch mein Empfinden wieder. Bei der zweiten springt der Funke irgendwie nicht über
[Bild: nhiuewtb.jpg]
  Zitieren
#7
Geht mir genauso. Dabei hatten alle so über den Schauspieler in der ersten Staffel geschumpfen. Ich persönlich fand, er hat das sehr gut gespielt und auch den Charakter rüber gebracht.

Es war nett die kleinen Details in dieser Staffel zu sehen, aber ansonsten... naja. Diese Liebesgeschichte geht mir bei einem sonst so abgeklärten Mann auf den Nerv. Und die KI-Episode war einfach nur meeh. Zudem diese Vaterfigur usw. Da hat aber auch der Autor zu viel gewollt. Eine gute Detektiv-Geschichte hätte gereicht.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#8
Ich fand, Staffel 2 hatte wie bei vielen Fortsetzungen das Problem, dass die Story und das Setting vom Grundsatz her schon ausgereizt sind. Da noch was drauf zu setzen ist schwierig. Angerissen wird ja die Frage "was ist eigentlich das Ich?". Sowohl bezüglich "Sleeve Memory", als auch beim Verfall der KI. Spannend war auch das "Takeshi Backup", der quasi als alter Spielstand neu geladen wird. Seinem früheren Ich ins Gesicht sehen zu können ist ja auch so ne Sache. Ich hätte es interessant gefunden, wenn sie da mehr draus gemacht hätten. Das ganze Setting, die Intrigen, die machtgeile Tante, das hätte deutlich mehr hergegeben. Am Ende wirkt die Staffel einfach zusammengepresst. Und diese "Elder in your Brain"-Scheisse war irgendwie lahm. OP as fuck Big Grin
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#9
Es hat halt außer der Stacks und Charaktere nicht mehr viel mit der ersten Staffel gemein.
Das erste war ja mehr oder minder ein Krimi in einem Cyberpunk Universum.
Die zweite Staffel hat mehr von "Love & Aliens" was wir jetzt nicht so erwartet hatten (ich kenne die Bücher allerdings auch nicht), daher sind wir davon vielleicht auch etwas weniger begeistert.
--end of line
  Zitieren
#10
Ich habe tatsächlich die Forensuche vorher benutzt ;-)

Aber stimmt - Altered Carbon an sich ist ein alter Hut. Ich bin halt grade erst auf die zweite Staffel gestoßen und dachte ich weise drauf hin.

Mit dem zweiten Buch hat die zweite Stafel nicht so viel gemeinsam. Evtl. mit dem dritten das hab ich aber nich nicht gelesen. Generell weichen sie im Bezug zum Buch häufig ab, wodurch das besondere des Envoy ein bisschen zerstört wird.
Von der Story bietet Staffel 1 etwas mehr. Die ist aber auch sehr nahe am Buch, was ich sehr empfehlen kann.

Ich fand Staffel 2 war schwächer aber nicht schlecht. Vor allem zum Ende hin wurde es m.E. besser.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: