[TTS] Dragon Corp. Pandemic Protocol
#1
Hallo zusammen,

da wir ja momentan leider alle etwas auf dem Trockenen sitzen was das Zocken angeht, möchte ich etwas Abhilfe schaffen:

Dragon Corp. Pandemic Protocol

Geplant ist ein inoffizielles Online-Turnier im TableTop-Simulator über drei Runden mit max. 16 Teilnehmern. Die ersten zwei Runden werden mit vorher festgelegten Paarungen über einen Zeitraum von zwei Wochen gespielt, während Runde drei aufgrund der Ergebnisse der beiden anderen Runden gepaart wird und für diese Spiele eine weitere Woche zur Verfügung steht.
Gespielt wird mit 300 Punkten nach den aktuellen ITS-Regeln, auch wenn es kein offizielles ITS-Turnier ist. Gespielt wird mit limited insertion, aber mit drei verschiedenen Listen der gleichen Fraktion/des gleichen Sektors, anstelle von zwei (wie soll ich es auch kontrollieren können?). Folgende Missionen werden gespielt:

1. Viral Outbreak (siehe Uprising)
2. Supplies
3. Countermeasures

Supplies wird zusätzlich eine 8" breite Zone mit hazardous terrain in der Mitte haben, während bei Countermeasures auf dem ganzen Feld die Regeln für gefährliches Gelände gelten. Einheiten mit Bioimmunity und Totalimmunity ignorieren dies.
Ihr werdet also 1. versuchen zu vertuschen, dass ihr den Virus freigesetzt habt, 2. versuchen genug Klopapier zu besorgen und 3. versuchen die notwendigen Gegenmaßnahmen in einer vollkommen unübersichtlichen Situation zu treffen, ohne euch anzustecken.
Für jede Runde wird ein Tisch im TTS zur Verfügung gestellt (aus VaulSCs Sammlung), welcher dann von allen genutzt wird. Für diejenigen, die Uprising nicht besitzen, werde ich in den kommenden Tagen noch die Missionsregeln für Viral Outbreak zur Verfügung stellen.

Die ersten zwei Runden sollen zwischen dem 18.05. und dem 31.05. gespielt werden, während Runde drei dann zwischen dem 01.06. und 07.06. gespielt wird. Für den Gewinner wird es nicht nur jede Menge Ruhm und Ehre geben, sondern auch noch irgendein kleines Gimmick (was ich mir noch überlegen werde).
Wer also Lust hat mitzumachen, meldet sich bitte bis zum 10.05. per PN bei mir, oder direkt hier in dem Thread. Während der Veranstaltung wird die Kommunikation über Discord laufen, daher ist ein Discord-Account neben dem TTS Mindestanforderung für die Teilnahme.

Da wir hier ein relativ neues Feld betreten und ich die aktuelle TTS-Liga von VaulSC auch nur am Rande mitbekommen habe, bin ich aktuell noch für Ideen, Anregungen, Kritik und offene Punkte offen, also schreibt es bitte mit auf. Ziel ist einfach ein entspanntes und spassiges Event!

Viele Grüße
Capo.Paint
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#2
Da bin ich sowas von dabei!
ITS-Nick: "BobbyTables" T3-Nick: "mav"
  Zitieren
#3
Klingt interessant, bin dabei.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.2de6b8fa40b64a3...171dc5.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#4
Ich habe euch notiert. Die Beschreibung für Viral Outbreak folgt noch.
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#5
Ich wäre auch dabei, cool das du dir die Arbeit machst Smile
Ich bin momentan auch am überlegen was ähnliches zu veranstalten und hab ein paar Anmerkungen dazu die vielleicht nützlich sind:
- Wäre es für die Übersichtlichkeit und um die Rechweite zu erhöhen nicht auch eine Idee das über T3 zu machen. Hab Leute von 9TH age des machen sehen https://www.tabletopturniere.de/eu/t3_to...?tid=26857
- In den Maps am besten ein PDF mit der aktuell gespielten Mission auslegen damit Spieler die schnell nachschauen können und ein Notic Card mit den zusammengefassten Objectivs bei jedem Spieler hinlegen damit die des schnell nachschauen können und nicht aus dem auge verlieren. Am besten auch für die Sonderregeln der Mission so machen
- Die Spieler sollten ihre Courtesy List als PDF Objekt abspeichern und nach der Aufstellung eins zum Gegner legen damit er nachschauen kann
- Spieler sollten ihre Armeelisten vorbereiten und als Objekt abspeichern, damit sie diese einfach in einem Match rausziehen können, verkürzt ordentlich die Aufstellungszeit.
- Spieler können die Farben ihrer Figuren/Camomarker anpassen um unterschiedliche Kampfgruppen anzuzeigen. (z.B. Yu Jing gruppe i ist Orange, Gruppe 2 ist Rot)
- da des ziehen von Secondaries ein bisschen umständlich ist kannst du einfach jedem Spieler zu jeder Runde ein paar geben und er wählt dann eins aus und nimmt die karte raus sobald die Spielfeldseite gewählt wurde.
- Vielleicht wäre es auch eine Idee die letzte Runde an einem Tag zu machen und dann eine kurze Preisverleihung mit allen Spielern im Discord zu haben. Wäre eine möglichkeit das community feeling eines Turniers ein bisschen besser einzufangen
  Zitieren
#6
(04-28-2020, 28.04.2020)Ieldin Soecr schrieb: Ich wäre auch dabei, cool das du dir die Arbeit machst Smile
Ich bin momentan auch am überlegen was ähnliches zu veranstalten und hab ein paar Anmerkungen dazu die vielleicht nützlich sind:
- Wäre es für die Übersichtlichkeit und um die Rechweite zu erhöhen nicht auch eine Idee das über T3 zu machen. Hab Leute von 9TH age des machen sehen https://www.tabletopturniere.de/eu/t3_to...?tid=26857
- In den Maps am besten ein PDF mit der aktuell gespielten Mission auslegen damit Spieler die schnell nachschauen können und ein Notic Card mit den zusammengefassten Objectivs bei jedem Spieler hinlegen damit die des schnell nachschauen können und nicht aus dem auge verlieren. Am besten auch für die Sonderregeln der Mission so machen
- Die Spieler sollten ihre Courtesy List als PDF Objekt abspeichern und nach der Aufstellung eins zum Gegner legen damit er nachschauen kann
- Spieler sollten ihre Armeelisten vorbereiten und als Objekt abspeichern, damit sie diese einfach in einem Match rausziehen können, verkürzt ordentlich die Aufstellungszeit.
- Spieler können die Farben ihrer Figuren/Camomarker anpassen um unterschiedliche Kampfgruppen anzuzeigen. (z.B. Yu Jing gruppe i ist Orange, Gruppe 2 ist Rot)
- da des ziehen von Secondaries ein bisschen umständlich ist kannst du einfach jedem Spieler zu jeder Runde ein paar geben und er wählt dann eins aus und nimmt die karte raus sobald die Spielfeldseite gewählt wurde.
- Vielleicht wäre es auch eine Idee die letzte Runde an einem Tag zu machen und dann eine kurze Preisverleihung mit allen Spielern im Discord zu haben. Wäre eine möglichkeit das community feeling eines Turniers ein bisschen besser einzufangen

Habe dich mit auf die Liste gesetzt. Auch vielen Dank für die Anmerkungen! An T3 hatte ich zu erst auch gedacht, ich wollte es aber für diesen ersten Test so niedrigschwellig und casual wie möglich halten. Ansonsten erleichtert es die Sache schon immens.
Die Anmerkungen zu Camos und Kampfgruppen werde ich aufnehmen.
Wie bekomme ich pdfs als Objekt mit auf den Tisch? Wenn das recht easy ist, ist das ne super Idee!
Bzgl der Classifieds bin ich eigentlich recht entspannt. Das funktioniert in meinen Augen in dem Modul recht gut.
Interessante Idee mit dem Finale, das könnte man dann noch einmal absstimmen.

Da die Missionen mit LI-Listen schon sportlich sind und hazardous terrain recht zufällig tötet, werden wir wohl den Infected state aus Viral Outbreak übernehmen. Der tötet zwar auch, ist aber planbarer und heilbar. Details folgen.
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#7
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, die Regeln zusammen zu stellen. Dies sollte nächstes Wochenende aber passieren.
Bisher sind 10 Spieler dabei, man kann sich also noch anmelden!
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#8
Ich bin dabei! :-)
  Zitieren
#9
Super!
Aktuell ist viel zu tun, weshalb wenig passiert ist. Am Wochenende wird aber alles notwendige kommen!
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren


Gehe zu: