Beginnerfragen CodeOne
#1
Hallo liebe Community
ich bin CodeOne-Anfänger, habe das Regelbuch durchgelesen, aber bei der ein oder anderen Sache blicke ich noch nicht ganz durch.
Auch anzumerken ist, dass ich bisher noch keine Runde gespielt habe, da ich noch fleißig am bemalen der Miniaturen bin (Yu Jing fertig, nur noch PanO). Die Einstiegsmissionen werde ich vermutlich erst übernächstes Wochenende mit (hoffentlich) komplett bemalten Minis bestreiten.

Ich hoffe ihr könnt da ein bisschen Licht ins Dunkel bringen Wink 

Order-Aufbau:
Ein Order besteht ja aus 2 Shortskill bzw einem "großen" Skill. Falls ich nun zB 2 Shortskills benutzen möchte, muss ich die Beide direkt ansagen, oder kann ich auch erst Shortskill 1 ansagen und abhandeln, danach Shortskill 2. Weil in Infinity passiert ja eigentlich alles gleichzeitig. Falls letzteres gilt, ist es doch meistens taktisch unklug die komplette Order anzusagen oder?

Reichweiten:
Schussreichweiten darf man, so wie ich das verstanden, habe nicht messen. Gilt dies auch für Bewegung?

Climb:
Auf Seite 40 im Regelbuch wird Climb erklärt. Im 2. Bild werden mehrere Order verbraucht um über ein Geländeteil zu klettern. Es heißt auch im Text:
"If at some point the player had decided not to consume more Orders for said Trooper, they would have remained in the horizontal or vertical position..."
Ich verstehe das so, dass ein Truppler auch an einer Häuserwand "hängen" kann. Wie markiere ich das?

Specialist Operative:
Ich habe das so verstanden, dass diese nur für Missionsziele gebraucht werden, stimmt das?
Können die Missionsziele auch von Hacker oder Paramedics eingenommen werden? Beispielsweise die Konsolen bei Domination.

Minen:
Der in der Starterbox enthaltene Guilang besitzt Minen, welche er mit einem Shortskill als Camo-Marker platzieren kann. Ich habe aber nirgends gelesen welche Anforderungen das Minenlegen hat. Gibts da ne maximale Reichweite, oder muss ich die in Basekontakt mit dem Minenleger platzieren?
Minen sind ja Camo-Marker - ist es aber nicht für meinen Kontrahenten offensichtlich, dass ich gerade eine Mine gelegt habe? Oder verschwindet die Mine sobald sie Discovered wurde?

Camo:
Bei Yu Jing besitzen viele Truppen Camo und Suprise Attack. Kann ich den Camo-State wieder betreten, um mehrmals von Suprise Attack zu profitieren? Wenn ich eine Mine lege, beende ich dann den Camo-State?

Peripherals:
Da blicke ich 0 durch

Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen.
liebe Grüße
  Zitieren
#2
(03-09-2021, 09.03.2021)Alles was hier kommentiere bezieht sich zwar eher auf N4, aber dürfte dir auch helfen: schrieb: Order-Aufbau:
Ein Order besteht ja aus 2 Shortskill bzw einem "großen" Skill. Falls ich nun zB 2 Shortskills benutzen möchte, muss ich die Beide direkt ansagen, oder kann ich auch erst Shortskill 1 ansagen und abhandeln, danach Shortskill 2. Weil in Infinity passiert ja eigentlich alles gleichzeitig. Falls letzteres gilt, ist es doch meistens taktisch unklug die komplette Order anzusagen oder?

Du sagst erst die 1. an, wartest den ARO ab und sagst dann die zweite an. Und ja, es macht keinen Sinn beide anzusagen, das hilft eher dem Gegner sich für eine bessere ARO zu entscheiden. In seltenen Fällen kann es zuträglich sein, wenn ein Shootout über mehrer Order andauert etc.

Reichweiten:
Schussreichweiten darf man, so wie ich das verstanden, habe nicht messen. Gilt dies auch für Bewegung?

Schussreichweite erst, nachdem die Order und ARO angesagt wurden. Bewegen darfst du Messen, sobald du das angesagt hast.

Climb:
Auf Seite 40 im Regelbuch wird Climb erklärt. Im 2. Bild werden mehrere Order verbraucht um über ein Geländeteil zu klettern. Es heißt auch im Text:
"If at some point the player had decided not to consume more Orders for said Trooper, they would have remained in the horizontal or vertical position..."
Ich verstehe das so, dass ein Truppler auch an einer Häuserwand "hängen" kann. Wie markiere ich das?

Sei kreativ.

Specialist Operative:
Ich habe das so verstanden, dass diese nur für Missionsziele gebraucht werden, stimmt das?
Können die Missionsziele auch von Hacker oder Paramedics eingenommen werden? Beispielsweise die Konsolen bei Domination.

Ja. Was Spezialisten sind, wird in der Mission erklärt. SO sind genau dafür gut.


Minen:
Der in der Starterbox enthaltene Guilang besitzt Minen, welche er mit einem Shortskill als Camo-Marker platzieren kann. Ich habe aber nirgends gelesen welche Anforderungen das Minenlegen hat. Gibts da ne maximale Reichweite, oder muss ich die in Basekontakt mit dem Minenleger platzieren?
Minen sind ja Camo-Marker - ist es aber nicht für meinen Kontrahenten offensichtlich, dass ich gerade eine Mine gelegt habe? Oder verschwindet die Mine sobald sie Discovered wurde?

Sollte im Text dabei stehen. Lies nochmal nach. Entlang seines Movements Pfades und im BtB Kontakt.


Camo:
Bei Yu Jing besitzen viele Truppen Camo und Suprise Attack. Kann ich den Camo-State wieder betreten, um mehrmals von Suprise Attack zu profitieren? Wenn ich eine Mine lege, beende ich dann den Camo-State?

Ja, wenn dich dabei niemand sieht und ja, immer wenn du was machst, ausser Move, fliegt die Tarnung auf. Sollte beides auch im Regeltext stehen.


Peripherals:
Da blicke ich 0 durch

Anhängsel die sich syncron mit dir bewegen und agieren (können), etweder "syncronised" d.h. sie müssen in der ZoC bleiben oder als Helfer, die haben dann kein Entfernungs-Limit und sind idR nur für Doc und Engineer.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#3
Danke für die Antworten, hat mir sehr geholfen.
Falls es noch weitere Unklarheiten geben wird, melde ich mich nochmal
  Zitieren
#4
Huhu ich bins nochmal
ich bin endlich mal wieder zu einer Partie Infinity C1 gekommen, doch es haben sich noch einige Unklarheiten rauskristallisiert.

1. Wie viele Minen kann der Guilang Skirmisher platzieren? In den Regeln hab ich mal nichts gefunden, also gehe ich davon aus, dass ich so viele Minen platzieren und gleichzeitig aktiv haben kann wie ich will?

2. Beim herumspielen im Infinity C1 Army Builder ist mir aufgefallen, dass es für den Missile Launcher 2 Modi gibt: den Blast Mode und den Hit Mode. Beide haben die gleichen Ranges, den gleichen Schaden und Burst. Bei der Munition gibt es den Unterschied, dass Der Blast Mode EXP hat und der Hit Mode AP+EXP. S.-Roll und Traits sind auch gleich. Sollte nicht im Blast Mode die Runde Template angelegt werden, da es sonst ja unnötig wäre im Blast Mode zu schießen? Im Wiki und Rulebook (Seite 98/Weapon Charts) gibt es nur einen Feuermodus, welcher anscheinend der Hit Mode ist, da AP+EXP.

3. Im Army Builder für C1 gibt es für die Yu Jing die Yan Huo Invincibles, welche insgesamt 5 Profile haben. 2 Davon haben hinter dem Namen noch FTO stehen, was anscheinend für Fire Team Option steht. Soweit ich weis gibts doch gar keine Fireteams für C1.

4. Wir hatten die Situation, dass ich im aktiven Zug als 1. Short Skill Dodge angesagt habe, da ich mich unter Beschuss hinter Cover bewegen wollte. Mein Gegner sagt mit 3 Modellen in der ARO BS-Attack auf mein Modell an. Wie wird hier gewürfelt bzw kann ich mit Dodge überhaupt was bewirken, da ich diese Aktion ja vor den AROs angesagt habe?.

hoffe ich konnte die Fragen relativ verständlich stellen
  Zitieren
#5
(09-05-2021, 05.09.2021)IsAnyoneUp schrieb: Huhu ich bins nochmal
ich bin endlich mal wieder zu einer Partie Infinity C1 gekommen, doch es haben sich noch einige Unklarheiten rauskristallisiert.

1. Wie viele Minen kann der Guilang Skirmisher platzieren? In den Regeln hab ich mal nichts gefunden, also gehe ich davon aus, dass ich so viele Minen platzieren und gleichzeitig aktiv haben kann wie ich will?
Minen haben die Eigenschaft Disposable (3). Das bedeutet der Guilang darf 3x1 Mine legen, nach der dritten Mine hat er dann keine mehr. Es können / dürfen also pro Einheit mit Minen 3 Minen auf dem Feld liegen. https://infinitythewiki.com/Mines

Zitat:2. Beim herumspielen im Infinity C1 Army Builder ist mir aufgefallen, dass es für den Missile Launcher 2 Modi gibt: den Blast Mode und den Hit Mode. Beide haben die gleichen Ranges, den gleichen Schaden und Burst. Bei der Munition gibt es den Unterschied, dass Der Blast Mode EXP hat und der Hit Mode AP+EXP. S.-Roll und Traits sind auch gleich. Sollte nicht im Blast Mode die Runde Template angelegt werden, da es sonst ja unnötig wäre im Blast Mode zu schießen? Im Wiki und Rulebook (Seite 98/Weapon Charts) gibt es nur einen Feuermodus, welcher anscheinend der Hit Mode ist, da AP+EXP.
Ja, in C1 gibt es nur den AP+EXP-Modus, denn Einschlagsschablonen gibt es in C1 nicht. Ignorier also den anderen Modus wenn der angezeigt wird Smile

Zitat:3. Im Army Builder für C1 gibt es für die Yu Jing die Yan Huo Invincibles, welche insgesamt 5 Profile haben. 2 Davon haben hinter dem Namen noch FTO stehen, was anscheinend für Fire Team Option steht. Soweit ich weis gibts doch gar keine Fireteams für C1.
Auch da hast du richtig geschlussfolgert. Es gibt keine Links also ignoriere das FTO einfach.

Zitat:4. Wir hatten die Situation, dass ich im aktiven Zug als 1. Short Skill Dodge angesagt habe, da ich mich unter Beschuss hinter Cover bewegen wollte. Mein Gegner sagt mit 3 Modellen in der ARO BS-Attack auf mein Modell an. Wie wird hier gewürfelt bzw kann ich mit Dodge überhaupt was bewirken, da ich diese Aktion ja vor den AROs angesagt habe?.
Ja, kannst du. Während eines Befehls (also Aktivierung, 1. kurzer Befehl / langer Befehl, 1. ARB, 2. kurzer Befehl, 2. ARB, Messen, Würfeln) passiert alles gleichzeitig, d.h. es ist unerheblich zu welchem Zeitpunkt du eine Fähigkeit ansagst.

Also fast... wenn du deinem Gegner voher mitteilst, dass du ihn nicht in deinem aktiven Zug beschießen willst kann er sich ja die bessere Option für seine Einheiten aussuchen, statt zu hoffen sich richtig zu entscheiden.

Zitat:hoffe ich konnte die Fragen relativ verständlich stellen
Konntest du. Smile
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS13.png.858655cd3e89932...e31176.png]
  Zitieren
#6
Hey danke für die schnelle Antwort Smile
Zu 2.
Schade eigentlich, da es ja bei der Shotgun auch 1 Template-Modus gibt :/ . Dann braucht man die mitgelieferte runde Schablone vermutlich nur für Luftlandetruppen?

Zu 4.
Wie wird dann gewürfelt bei der oben beschriebenen Situation? Es gibt ja 3 ARO BS-Attacks auf meine dodgende Figur. Suche ich mir dann einen der 3 aus und mach nen Face to Face-Roll oder mache ich gegen alle 3 einen Face to Face-Roll?
ARO delayen kann man nur gegen Camo-Token oder?
  Zitieren
#7
(09-05-2021, 05.09.2021)IsAnyoneUp schrieb: Hey danke für die schnelle Antwort Smile
Zu 2.
Schade eigentlich, da es ja bei der Shotgun auch 1 Template-Modus gibt :/ . Dann braucht man die mitgelieferte runde Schablone vermutlich nur für Luftlandetruppen?
Bei den Schrotflinten ist das wie bei Chain Colts oder leichter Flammenwerfern, und keine weitere Regelebene wie es bei den Einschlagschablonen wäre. Deshalb wird die runde Schablone tatsächlich erst im "richtigen" Infinity gebraucht Wink

Zitat:Zu 4.
Wie wird dann gewürfelt bei der oben beschriebenen Situation? Es gibt ja 3 ARO BS-Attacks auf meine dodgende Figur. Suche ich mir dann einen der 3 aus und mach nen Face to Face-Roll oder mache ich gegen alle 3 einen Face to Face-Roll?
Dein Wurf aufs Ausweichen, gegen alle (BF-)Angriffe, ja.

Zitat: ARO delayen kann man nur gegen Camo-Token oder?
Jop.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS13.png.858655cd3e89932...e31176.png]
  Zitieren
#8
Vielleicht kommt ja noch etwas bei C1 dazu bezüglich der runden Template, da ich gerade gesehen habe, dass bei der neuen 2-Spieler-Box für C1 die 2 Teardrop-Templates drin sind + 1x die Runde schwarz-weiße (welche auch in Kaldstrom drin ist) + 1x die Runde mit dem Explosionsmuster.

Wenn ich jetzt Dodge und der Gegner 3x BS-Attack in der ARO macht. Ich würfle auf PH 10 eine 9. Meine Gegner haben alle einen BS von 12 und Gegner A würfelt eine 8, Gegner B eine 10 und Gegner C eine 11. Somit habe ich ja im Endeffekt 1 von 3 besiegt. Darf ich mich dann um 2" bewegen und für die anderen 2 Treffer nen Armor-Roll machen oder muss ich dann auch 3/3 schaffen für die Ausweichbewegung?

Habt ihr irgendwelche Tipps auf was man bei ner Armeeerstellung achten soll? Wie viele ARO-Pieces, wieviele Spezialisten, Traits/Skills die ein Must Have sind, etc?
  Zitieren
#9
Das ist einfach der Standard-Pappbogen mit Templates und Markern, der da drin ist, da würde ich jetzt nicht auf kommende Optionen schließen. Ich glaube nicht, dass die C1 Regeln noch erweitert werden.

Ja, der erfolgreiche Dodge lässt dich bewegen, wenn du nach den 2 Treffern noch auf den Beinen stehst. Big Grin Zumindest verstehe ich das so.

Ich kann da leider (noch) keine Tipps zur Aufstellung geben, bin da selber viel zu unerfahren. Das hängt aber auch so sehr von deiner Fraktion, der gespielten Mission und der Punktezahl ab, dass man glaube so allgemein fast nichts Nützliches sagen kann. Mein Tipp: Probier einfach mal aus, indem du die Einheiten aufstellst, die du cool findest, und pass dann langsam deine Liste nach deinen Erfahrungen an.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
  Zitieren
#10
(09-06-2021, 06.09.2021)IsAnyone schrieb: Wenn ich jetzt Dodge und der Gegner 3x BS-Attack in der ARO macht. Ich würfle auf PH 10 eine 9. Meine Gegner haben alle einen BS von 12 und Gegner A würfelt eine 8, Gegner B eine 10 und Gegner C eine 11. Somit habe ich ja im Endeffekt 1 von 3 besiegt. Darf ich mich dann um 2" bewegen und für die anderen 2 Treffer nen Armor-Roll machen oder muss ich dann auch 3/3 schaffen für die Ausweichbewegung?

Die Ausweichen Bewegung findet nur statt, wenn du alle FtF gewinnst.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: