Vorstellungsthread
#41
Hallo an alle Neuzugänge!
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#42
Heya,

Ich bin der Lynch, bin 28 Jahre alt und komme aus dem wenig schönen Mannheim, im deutlich schöneren BaWü.
Vor einigen Monaten hat mir WorstC4se mal erklärt wie cool Infinity ist. Da mir die meisten Modelle doch recht gut gefielen, hab ich mir einfach mal den den PanO Teil der Icestorm Box von ihm gezockt.
Nachdem ich die Modelle bemalt hatte und einigen Probegames war ich total angefixt und musste mir eine vollständige Armee aufbauen. Das Ergebnis seht ihr hier!

Freue mich hier in Forum einige Hobbybekanntschaften zu machen und einige nette Plaudereien.
  Zitieren
#43
Herzlich willkommen, Norbert und Lynch.
Viel Spaß mit dem besten Tabletopgame der Welt Smile
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#44
Welcome

Just my 2 cents...
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#45
Hallo,

vielen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich heiße Johannes, bin 38 Jahre alt, wohne in Heimsheim und habe mit Infinity mein lange nicht gepflegtes Hobby im Laufe des letzten Jahres reaktiviert. Nachdem es mir Haqqislam als Fraktion echt angetan hat, war natürlich das Erscheinen der Red Veil Box und einige Mitstreiter in meiner Gegend der Grund die Starter-Box zu bestellen.
Mittlerweile haben sich über 500 Punkte an Minis angesammelt und werden nach und nach, wie es Job und Familie zulassen bemalt.

Ich freue mich auf einen regen Austausch und darauf, viel zu lernen
  Zitieren
#46
Ha, der "Asdru"...so erwischt man dich endlich mal. Wir werden uns ja in 10 Tagen persönlich kennenlernen (hoffe ich und freu mich schon), aber bestätige doch mal deine Email auf T3. Dann muss dir der Pablo nicht immer die ganzen News hinterhertragen Wink
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#47
(03-14-2017, 14.03.2017)Sergej Faehrlich schrieb: Ha, der "Asdru"...so erwischt man dich endlich mal. Wir werden uns ja in 10 Tagen persönlich kennenlernen (hoffe ich und freu mich schon), aber bestätige doch mal deine Email auf T3. Dann muss dir der Pablo nicht immer die ganzen News hinterhertragen Wink

Angel  Joa... sicher nicht die Glanzleistung meines Lebens... ich versuche mir mal einen Account zu erstellen und  die Infos nachzureichen, ich hatte die Anmeldung hatte ich über einen Gastzugang gemacht
  Zitieren
#48
Hallo liebe Infinity Gemeinde,

auch ich möchte mich noch offiziell im Forum vorstellen.
Ich bin Pablo (Paul), 43 Jahre und lebe mit meiner Frau, meinen 2 Söhnen und meiner Hündin in Heimsheim.

Mit Tabletops und Rollenspielen habe ich 1991 angefangen – Battletech / AD&D. Es folgten dann Demonworld, Warhammer Fantasy, Warhammer 40, Bloodbowl, Confrontation, Warmachine / Hordes, X-Wing… bzw. Shadowrun, Starwars D6, DSA, Midgard, Rolemaster…
Einzig die Figuren von Battletech, Bloodbowl, Warmachine und X-Wing, sowie Shadowrun ist geblieben.

Im Oktober letzten Jahres, durch unseren Frust der Mk3 Regeln von WaMa/Hordes haben wir uns nach einem neuen Tabletop umgesehen. Zunächst waren wir 3 Leute, mittlerweile sind wir 5. Die Optik der Infinity Figuren hat uns gleich angesprochen, die Spielidee der Befehle, der „ARO“, dazu benötigt man „eigentlich“ nicht viele Modelle…Nun stehen über 500 Punkte Yu-Jing bemalt rum, weitere 500 Punkte warten auf Farbe… Meine 2 Söhne (die nächste Nerd Generation…) wollen hin und wieder auch mal mit den Figuren spielen, so stehen auch noch ca. 300 Punkte Nomaden da.

In unserer kleinen Runde haben wir mit der Paradiso Kampagne angefangen. Schnell mussten wir feststellen, dass eine Liste der klassischen Anfangsspiele „auf die 12“ nicht für Missionen geeignet ist. 3 von uns 5en haben einen Tisch mit Gelände daheim stehen, wir versuchen mindestens 1 Spiel alle 2 Wochen hinzubekommen.

Mittlerweile habe ich mich für mehrere Turniere im Süddeutschen Raum angemeldet, um einfach Erfahrung zu sammeln und andere Spielweisen kennenzulernen. Mein Ziel ist die Interplanetario 2018, einer muss den letzten Platz ja belegen - damit hätte ich kein Problem. Eine Woche Urlaub in Spanien (ohne Familie) mit dem Hobby kombinieren, als spanischer Muttersprachler – ist einfach zu verlockend!

Güße
Pablo
Nerds United
  Zitieren
#49
Hallo und herzlich willkommen an die vielen Heim-Insassen! (Mannheim, Heimsheim, Heimsheim², ...) Ich hoffe, ihr habt viel Spaß hier und am Spieltisch.
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#50
Herzlich Willkommen allen Neulingen hier. Ich hoffe ihr habt genau so viel Spaß wie ich an Infinity und entdeckt darin ebenfalls ein System das es euch auch noch nach einigen Jahren, total angetan hat, so wie mir.  Cool

@Dizang: Freut mich, dass du dich für unser Turnier im Juni angemeldet hast. Vielleicht mag sich ja noch jemand aus eurer Spielegruppe anschließen.
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren


Gehe zu: