Vorstellungsthread
Hallo zusammen,
ich habe in den letzten Tage viel über Infinity gelesen und würde irgendwie damit anfangen....ich bin "bestager" - also knapp über 50 Jahre alt ...und hab einfach keine Lust die  alten verstaubten WH 40.000-Reliquien aus dem Keller zu holen und abzustauben. Also liebe Leute helft einem "alten Mann" - nicht über die Straße - sondern mit Tipps wie ich in die abgefahrene Infinity-Community einsteigen kann..... Ich wohne im übrigen im Speckgürtel von München und bin sowas von mobil..... Big Grin
  Zitieren
Herzlich willkommen! Einen besseren Zeitpunkt hättest du dir gar nicht aussuchen können. Smile Ende des Monats erscheint "Code One", ein Regelwerk für Einsteiger und auch für Erfahrenere, die aber kleine schnelle Partien spielen wollen. Das Ganze ist ein Vorgeschmack auf das Update des Hauptspiels zu Version "N4" im Sommer. Also profitierst du jetzt (bzw. in wenigen Wochen) von den auf dich zugeschnittenen Einsteigerregeln und wenn du dann im Sommer um Profi geworden bist, müssen die anderen Profis um dich herum das Spiel auch alle neu lernen. Big Grin

Die Zeit bis Code One könntest du dir damit vertreiben, herauszufinden, welche Fraktion du spielen möchtest. Dort werden allerding s(zunächst?) nur die folgenden vier mitspielen: PanOceania, O12, Combined Army und Yu Jing. Ist da denn eine Fraktion bei, deren Stil dir gefällt?

Bei Infinity konnte man übrigens bisher wirklich spielen, was einem gefällt, ohne dabei auf Codexleichen und nicht kompetitiv spielbare Fraktionen zu treffen. Diese Balance werden sie für N4 wohl hoffentlich auch schaffen.
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
ja geilo, ein bestager (da sind wohl viele hier nicht ganz so weit entfernt).

Quirk hat erstmal alles Wichtige gesagt - perfekter Zeitpunkt! Such Dir am besten erstmal eine der 4 oben genannten Fraktionen aus. Sollte Dir eine andere optisch besser zusagen, geht das auch, wird aber ein wenig schwieriger.

Soweit ich weiß, ist "operation kaldstrom" schon vorbestellbar. Dies ist eine 2 Spieler Starterbox und sicherlich empfehlenswert, wenn man sich auch nur für eine der beiden Fraktionen interessiert (hier: PanO und Yu Jing). Es ist (bis auf Farben und Kleber) eigentlich alles enthalten, was man braucht: wirklich brauchbares Gelände, genug Minis und die Einstiegsregeln und vieles mehr..
Das lässt sich nachher natürlich alles ausbauen und erweitern.
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
Hi Folks! Ralf aus Siegen hier, der seit einiger Zeit in Infinity reinschnuppert - zum größten Teil allerdings per Bemalung. Habe inzwischen die die Red Veil, Coldfront und Kaldstrom Boxen und habe mich mit meinem üblich Spielkumpel/Gegner durch die Red Veil Missionen gespielt. Als nächstes will ich mal Code One mit 15 Punkten ausprobieren. 
[Bild: ACtC-3eDetXQ7us9Im8heM7q7Z11eLEU835rodK0...authuser=0]
  Zitieren
Hey Ralf,

willkommen!
Nen Freund von mir fängt auch gerade frisch mit Infinity an und kommt auch aus Siegen, schau doch mal auf meinem Discord vorbei, dann stelle ich einen Kontakt her. :-)

Cheers,

Henning


Achso den Discordlink findest du in meinem letzten Video auf YT! (schamlose eigenwerbung - check!)
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
Moin, dann will ich auch mal.
Ich hab zwar schon vor Wochen, Monaten, von Infinity gehört, bin aber jetzt erst seit knapp zwei Wochen angefixt und hab meine ersten Spiele in C1 hinter mich gebracht. Ich hoffe auch hier auf viele Information und regen austausch.
Ach ja, ich wohne im grünen Herzen Deutschlands und dort im Saale-Athen.

Ich hoffe, viele von euch irgendwann mal vor die Multi Rifle oder das Schwert zu kriegen Smile
  Zitieren
Herzlich willkommen, Nitro-Bastian! Wink Da hast du dir ja den perfekten Einstiegszeitpunkt ausgesucht ein paar Tage vor der neuen Edition. Wenn dann der Zustrom der Leute anfängt, die es zur neuen Edition mal ausprobieren wollen, dann bist du schon ein alter Hase, der bei N4 von Anfang an dabei war.
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
Wink 
Hallo zusammen,

ich komme aus Rheinland-Pfalz und wohne in der Nähe von Trier. 
Bin noch neu hier im Forum und habe mich vor ein paar Tagen mal angemeldet, da ich ernsthaft überlege mit Infinity anzufangen. Spiele seit 20 Jahren verschiedene GW Systeme und bin daher kein absoluter TableTop Neuling. Auf der Suche nach was Neuem bin ich auf Infinity gestoßen. Nach anfänglicher Skepsis bin ich doch neugierig geworden. Der Hintergrund gefällt mir gut (ist bei mir immer wichtig) und die Regeln klingen spannend! Für eine bestimmte Fraktion habe ich mich noch nicht entschieden (die sind irgendwie alle cool  Wink)  

Ich hoffe hier ein paar Leute zu finden, die einem Neuling Tipps geben können. Gleich mal die erste Frage: 

Würdet ihr mir als Einsteiger auf jeden Fall zu Code One raten oder kann man (als erfahrener TableTop Spieler) auch bedenkenlos direkt mit N4 anfangen?
  Zitieren
Code One und N4 sind in vielen Bereichen gleich. N4 bietet nur ein paar mehr Regeln und Tiefe, aber auch C1 ist ein spannendes System.
Die Frage ist eher: Welche Fraktion willst du spielen, denn in C1 hast du ja nur vier zur Auswahl aktuell.
--end of line
  Zitieren
Falkenstein schrieb:Würdet ihr mir als Einsteiger auf jeden Fall zu Code One raten oder kann man (als erfahrener TableTop Spieler) auch bedenkenlos direkt mit N4 anfangen?
Hallo und Willkommen!
Wenn du schon Erfahrungen im TT an sich hast und Regelkunde nicht grundsätzlich abgeneigt bist, kannst du auf jeden Fall mit N4 anfangen. Wichtig wäre noch jemanden zu finden, der das Spiel kennt und dich anfangs etwas an die Hand nimmt. Das erleichtert es ungemein.
  Zitieren


Gehe zu: