Folge 156 - Late Night Wargaming
#1
Folge 156 - Late Night Wargames

Themen

Christian, Patrick und Sven reden über Bostrias Spoiler in der Late Night Wargames Show.

Late Night Wargames - Episode 69: Lovely! An Evening Chat with Bostria

[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Wie immer danke für die Folge. Eine kleine Sache noch, bevor ihr die corna Peitsche rausholt hättet ihr mich ruhig privat anschreiben können. Um es einmal richtig zustellen. Es herrschte wie gewohnt die 3g Regel in unserm Fall waren sogar bis auf einer alle geimpft. Wärend dess kompletten Tages waren in beiden Räumen zwei Fenster Komplett geöffnet bis auf eine kleine Regen Phase. Zu dem galt zum besagten Turniertag in Oberhausen folgende Regel: zum Tisch Maske während des Spiel wird keine benötitig. Und dann halt die üblichen Sachen Adresse etc. Von unser Seite so wie von Spieler Seite wurde sich komplett an die gegeben bestimmungen gehalten. Vielleicht muss man sich ja nach zwei Jahren erst wieder an ein lockeres Bild gewöhnt werden ?
  Zitieren
#3
Hey, danke für den Eintrag. Wie gesagt, mein Einwurf war nicht als Kritik gemeint. Es mag sein, dass ihr euch an offizielle Maßgaben haltet, aber die müssen ja nicht unbedingt sinnig sein. Ich will auch keine Corona Diskussion lostreten. Wahrscheinlich liegt es nur daran, dass wir an der Schule alle noch mit Maske herumlaufen etc.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#4
Bug 
Da da ist alles noch total streng. Da bei uns in der frima eine Impfqoute  von 90%  vorliegt werden Gar
masken mehr benötigt. Wie immer hundert unterschiedliche Regelungen
  Zitieren
#5
Also bei uns sind alle geimpft (kleinerer Betrieb) und auch bei meiner Frau (Kanzlei mit über 100 Mitarbeitern) und da ist schon lange Maskenpflicht weg sowie Home Office.

Natürlich ist das kein 100 %iger Schutz, aber den hat man nie.

Irgendwann muss man sich auch fragen, ob die Maßnahmen noch gerechtfertigt sind und wie weit sie gehen müssen.

Will man noch in fünf Jahren mit Maske rumlaufen? Wenn es schlimmere Mutationen gibt ok. Falls nicht und da hat ein Sprecher irgendeines Ärzteverbandes letztens gemeint, die AHA-Regeln waren gut, um die Infektionen zu strecken, damit nicht alle auf einmal krank werden, vor allem Risikopatienten. Irgendwann muss man diese aber hinterfragen und auch leider damit leben, dass Corona wohl zum Alltag dazugehört wie Grippe & Co.

Wie sinnvoll Masken vor allem in der Primarstufe sind... da will mich mal lieber nicht auslassen, wie mit Kindern in der Pandemie umgegangen wird.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#6
kurzes knappes statemant dazu:
Statistisch gesehen werden wir quasi alle irgendwann mit dem Virus infiziert - die Frage ist nur ob mit erfolgter Impfung oder ohne UND ob es (falls es einen sehr schweren Verlauf geben sollte) genug Intensivbetten frei sind, dass es nicht zur Triage kommt.
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren


Gehe zu: