Spieler in Jena?
#11
<r>Ich fahre am Freitag gegn 17:00 nach Erfurt in den TTCT zum infinity spielen wenn jemand lust hat nehme ich ihn gern mit!<br/>
<br/>
Wir wollen in den nächsten Wochen eine kleine Kampagne starten und suchen noch weitere Interresenten! <E>Big Grin</E></r>
<t></t>
  Zitieren
#12
<t>Die anderen Jungs sind (bisher) nicht im Forum angemeldet. Schick mir gerne mal ne Email (siehe PN), dann kann ich das weiterleiten.</t>
<t></t>
  Zitieren
#13
<t>Ich habe leider deine email nicht, deshalb habe ich dir eine PM geschriebe.</t>
<t></t>
  Zitieren
#14
Hey hey, wird mal Zeit diesen Thread wiederzubeleben!
Mich hat es jetzt nach Ilmenau verschlagen, das scheint ja recht nahe an Erfurt zu liegen.
Gibt es eure Spielgruppe denn noch?
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#15
In Ilmenau ist der Himmel blau...   

Also in Erfurt sind wir zur Zeit zwei Leute, die mehr oder weniger regelmäßig spielen. In Jena ist es momentan etwas ruhiger geworden, die Spieler sind noch da, reden sich aber immer raus mit so Sachen wie Familie, Job, Umzüge...  Smile

Verabreden tun wir uns immer über unsere WhatsApp-Gruppe, wenn du magst, kannst du mir eine PN schicken, dann kann ich dich einladen. Ansonsten geht sicher auch verabreden übers Forum.
  Zitieren
#16
Ah gut, das hätte ZlaKhon eig mal zun können... Big Grin

Hast ne PM
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#17
Hiho,

Ist die Gruppe in Jena noch aktiv?

Will gerade mit Infinity anfangen und bräuchte noch ein paar Mitspieler Smile

Grüße Kenny
  Zitieren
#18
Hallo Gemeinde.

Ich quäle mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken mit dem Tabletop- hobby zu beginnen.
Jedoch schreckt da vieles ab : das kaufen ganzer Armeen kleiner Figuren. Die wiederum nicht nur cool aussehen sollen sonder auch noch gute Werte haben sollten und gut zusammen passen. Hat man das geschafft brauch man noch spielfelder, farben, Freunde die das auch cool finden viel Geduld...

Da bin ich , auch durch meinen lieblingskanals , auf infinity gestoßen.
Sieht schon mal geil aus. Die Einsteiger boxen sind schon mal sehr umfangreich. Und es actionreich scheints auch zu sein. Cool.

Nun zu meiner Frage. Oder besser Fragen. Wo Spielen ? Mit wem? Mit welcher Armee? Wie fummelig ich den kram zusammen? Und beschmier die mit Farbe ? Woher die Farben nehmen? Wo mit allem anfangen?

Gibt es irgendwo eine Möglichkeit "reinzuschauen schnuppern"?
Wird infinity überhaupt noch gespielt?

Danke schon mal im voraus.
  Zitieren
#19
Hey Dachsnase,
(01-30-2020, 30.01.2020)Dachsnase schrieb: Ich quäle mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken mit dem Tabletop- hobby zu beginnen.
Jedoch schreckt da vieles ab : das kaufen ganzer Armeen kleiner Figuren. Die wiederum nicht nur cool aussehen sollen sonder auch noch gute Werte haben sollten und gut zusammen passen. Hat man das geschafft brauch man noch spielfelder, farben, Freunde die das auch cool finden viel Geduld...
Zunächst mal super, dass du dich für das beste Tabletopspiel der Welt als beste Option entschieden hast. Gleich mal vorweg auch hier wirst du nicht um das Sammeln kleiner Figuren herumkommen, anmalen wird auch mehr oder weniger nötig sein genauso wie Geduld etc. aber da es ein Hobby und kein Beruf ist, wird dir niemand mit irgendwas Druck machen.

Zitat:Da bin ich , auch durch meinen lieblingskanals , auf infinity gestoßen.
Sieht schon mal geil aus. Die Einsteiger boxen sind schon mal sehr umfangreich. Und es actionreich scheints auch zu sein. Cool.

Nun zu meiner Frage.  Oder besser Fragen.
Wo Spielen ?
Mit wem?
Mit welcher Armee?
Wie fummelig ich den kram zusammen?
Und beschmier die mit Farbe ?
Woher die Farben nehmen?
Wo mit allem anfangen?
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit "reinzuschauen schnuppern"?
Wird infinity überhaupt noch gespielt?
Dann will ich mal mein Bestes geben zu antworten:
In Jena wird meistens in den Kellern, Küchen, WG-Zimmern der jeweiligen Spieler gespielt, einen zentralen Spieltreff gibt es in Jena nicht.
Ich kenne auch nicht alle jenaer Spieler aber es dürften 6 bis 10 sein, die über Facebook in Kontakt stehen.
Vollkommen dir überlassen welche Armee du nimmst, alle Armeen sind ähnlich gut ausbalanciert. Da kannst du wirklich deinen persönlichen Geschmack entscheiden lassen.
Für den Zusammenbau der Minis brauchst du Sekundenkleber, ne kleine Feile, Bastelmesser und ne Modellbauzange.
Die Farben kriegst du entweder im Battle Cry in Jena oder eben über die einschlägigen Tabletop-Versandhändler.
Für erste Schnupperspiele (in besagten Kellern, etc.) kann ich (oder ein anderer Spieler) dir Minis von drei Fraktionen (Aleph, Nomaden & Yu Jing) und das übrige Zubehör leihen. Da Corvus Belli ab April neue Startersets und ein vollkommen neues Anfängersystem herausbringt kannst du dir mit dem Kauf irgendwelcher Figuren zeit lassen.
Und ja, infinity wird noch gespielt! Big Grin
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#20
so, noch ein etwas längerer Nachtrag @ Dachsnase

hast Du jemals schon ein Tabletop gespielt? Irgendwelche Grundmaterialien vorhanden? Oder absoluter Neuling?

<Wo Spielen ? ich spiele nur mit einem Kumpel bei mir zu Hause. Aber gerade Neulingen sei dringend ein Club/Verein/Spielertreff empfohlen. Die Menge an infos ist gigantisch...

<Mit wem? mit wem Du magst, sinnvollerweise sollte der Mitspieler auch Infinity spielen ^^

<Mit welcher Armee? Bei Infinity gilt immernoch: man kann mit JEDER Armee gut und kompetitiv spielen. Wenn einem die Minis zusagen, wird man die Armee auch mögen. Was bringt es, Modelle zu spielen, die einem nicht gefallen? Triff mal eine Auswahl anhand der Minis. Dann kann man weiter festlegen, ob du eher weniger hochspezialisierte und teure Minis magst, oder Nahkampf, oder stark im BEschuss, oder, oder, oder...

<Wie fummelig ich den kram zusammen? Sekundenkleber; Infinity hat nur Metall-Minis. Mir persönlich hilft "green stuff" sehr gut. Hat viel mit Erfahrung zu tun. Man muss die Metallteile abknipsen, feilen, verkleben.

<Und beschmier die mit Farbe ? ja, je nachdem, welchen Anspruch du an Dich hast. ich finde "army painter" ganz gut: Haupzfarbe raussuchen, in dieser Farbe sprühgrundieren, Details bemalen, wash drauf um die Vertiefungen dunkler zu machen, fertig. Zum Spielen sicher mehr als ausreichend, für die Vitrine musst du üben, üben, üben...

<Woher die Farben nehmen? Spieleladen, oder Internet halt. Es sollten schon Farben für Minis sein; nicht diese Farben aus dem Bastelgeschäft. Es gibt auch Malsets für Anfänger von "Vallejo", die hier mit Corvus Belli zusammenarbeiten. 2-3 gute (!) Pinsel brauchst du halt auch....ist am Anfang halt nicht ganz so billig....

<Wo mit allem anfangen? wurde oben schon beantwortet

<Gibt es irgendwo eine Möglichkeit "reinzuschauen schnuppern"?

<Wird infinity überhaupt noch gespielt? Klar, und es sieht weiterhin gut aus! Beachte allerdings bitte, dass momentan neue Regeln rauskommen. Für Dich sicher interessant: "Code one" kommt Ende März, das ist die Version für Anfänger. N4 ist das eigentlich Hauptspiel und kommt im Sommer. Daher würde ich mit Minis vielleicht noch ein wenig warten und nicht alllzu viele kaufen. Es wird eine 2 Spieler "Grundbox" geben, da ist auch schon recht gutes Gelände aus sehr stabiler Pappe dabei, und Minis, und würfel, und ein Spielplan. Das würde ich mir sicher mal anschauen. Aktuell ist glaube ich "operation wildfire".

und im alten Forum hatte ich das hier mal angefangen, aber nie mehr formatiert.... http://o-12.de/showthread.php?tid=1072&h...n+anfänger
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren


Gehe zu: