Ein paar Fakten zu Corvus Belli
#1
Hallo,

Ich denke viele haben den Artikel in der spanischen Zeitung schon gesehen.

Ich habe aus Spaß mal die Fakten zusammengeschrieben:

Firmen Name:
Corvus Belli

Gründungsjahr:
2001

Gründer von Corvus Belli:
- Fernando Liste
- Begoña Liste
- Carlos Torres
(Die Liste sind Brüder)

Startkapital:
9.000€

Erscheinungs Jahr von Infinity the Game:
2005

Gesellschafter 2015:
- 6 Personen
(Sicher die oberen drei, die anderen drei sind unbekannt)

Arbeitnehmer:
- 48 Person (=54 Person, die direkt von CB leben)

Umsatz 2014:
- 2.000.000€

Anzahl Länder in die exportiert wird:
- 25 Länder

Geschätze Anzahl an Spielern/Käufern weltweit:
- 25.000 Stück

Die Top-Drei Länder in die exportiert wird, Umsatz in Prozent in Klammern:
- USA (30%)
- Großbritannien (13%)
- Deutschland (8%)

Aus Spaß ein paar Rechnungen, die natürlich nicht genau sind. Ab hier sind es (teilweise) Schätzungen:

Anzahl der Spieler in folgenden Ländern
- USA ~ 7.500 Spieler
- Großbritannien ~ 3.250 Spieler
- Deutschland ~ 2.000 Spieler

Umsatz pro CB'ler
~ 37.000€/Jahr

Durchschnittliches Startkapital pro Gründer:
3.000€

USA, Großbritannien und Deutschland machen ca. 50 % des Gesamtumsatzes aus.


Umsatz im Monat ~160.000 Euro. Wenn man jetzt annimmt, dass ca. 40 % der UVP bei Corvus Belli landen kommt man auf:
- ca. 43.000 gegossene Minis pro Monat.

Edit:
Das Wichtigste habe ich glatt vergessen:

Umsatz pro Spieler pro Jahr:
80 Euro

Wenn ich wieder die oberen 40% annehme, kommt man auf die durchschnittlichen Ausgaben eines Spielers pro Jahr (!) für CB Minis:
200 Euro


Gruß,

Lachs
<t></t>
  Zitieren
#2
Sehr interessant, danke!
  Zitieren
#3
Code:
(...)dass ca. 40 % der UVP bei Corvus Belli landen(...)
Wahrscheinlich eher 30% (im Schnitt). Dennoch scheinen mir deine Zahlen insgesamt durchaus ziemlich plausibel.

Und es scheint ja dann so, als würde Europa bei weitem noch den Großteil des Umsatzes ausmachen, wenn D und GB alleine schon über 20% des Exports ausmachen. Zumindest ist Europa offenbar wichtiger als die USA. Insofern verstehe ich jetzt noch weniger, weshalb "Alles" so stark auf den US-Markt zugeschnitten wird.
Ich verstehe den Fokus auf Englisch als Hauptsprache für ein Spiel, aber immer vor allem nach USA zu schielen finde ich etwas unsympathisch.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#4
Hm das heißt auch daß BRD und GB besser laufen als Spanien? Hätt ich nicht gedacht.
  Zitieren
#5
Zen79 schrieb:Hm das heißt auch daß BRD und GB besser laufen als Spanien? Hätt ich nicht gedacht.
Ne, aufgelistet sind die Länder in die exportiert wird. Von Spanien nach Spanien ist kein Export Wink
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#6
Harlekin schrieb:
Code:
(...)dass ca. 40 % der UVP bei Corvus Belli landen(...)
Wahrscheinlich eher 30% (im Schnitt). Dennoch scheinen mir deine Zahlen insgesamt durchaus ziemlich plausibel.

Und es scheint ja dann so, als würde Europa bei weitem noch den Großteil des Umsatzes ausmachen, wenn D und GB alleine schon über 20% des Exports ausmachen. Zumindest ist Europa offenbar wichtiger als die USA. Insofern verstehe ich jetzt noch weniger, weshalb "Alles" so stark auf den US-Markt zugeschnitten wird.
Ich verstehe den Fokus auf Englisch als Hauptsprache für ein Spiel, aber immer vor allem nach USA zu schielen finde ich etwas unsympathisch.

Vielleicht ähneln sich die Ansprüche von britischen und amerikanischen Spielern - dann hätte CB mit 43% Export hier ein Klumpenrisiko - und schielt natürlich deshalb immer über den großen Teich. Daneben spielen ja auch noch von CB angenommene Wachstumchancen eine Rolle Wenn CB glaubt, in USA den Umsatz leichter als in Europa steigern zu können, macht eine konzentration auf den amerikanischen Markt Sinn - noch dazu, wenn sich dabei Synergien im britischen Markt ergeben.

  Zitieren
#7
Jetzt hör doch mal auf, den kapitalistischen Imperialismus zu verteidigen ^^
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#8
Harlekin schrieb:
Zen79 schrieb:Hm das heißt auch daß BRD und GB besser laufen als Spanien? Hätt ich nicht gedacht.
Ne, aufgelistet sind die Länder in die exportiert wird. Von Spanien nach Spanien ist kein Export Wink
Das macht Sinn.
  Zitieren
#9
Zen79 schrieb:
Harlekin schrieb:
Zen79 schrieb:Hm das heißt auch daß BRD und GB besser laufen als Spanien? Hätt ich nicht gedacht.
Ne, aufgelistet sind die Länder in die exportiert wird. Von Spanien nach Spanien ist kein Export Wink
Das ergibt Sinn.


Hab das mal berichtigt.
Heart
  Zitieren
#10
Das heftigste sind die absolt lächerlichen 9000 Euro Startkapital. Das kann ich kaum glauben.
Brett und Pad | Mein Blog über Brettspiele | Tabletops | Videospiele |
  Zitieren


Gehe zu: