Minen und Du - Häufige Irrtümer beim Spielen mit Minen
#31
Sebastian schrieb:
HarlequinOfDeath schrieb:http://infinitytheforums.com/forum/topic...s-and-lof/

Da Marker keine Sichtlinie blockieren, auch nicht Camo Marker.

"Unless otherwise indicated for specific purposes, Markers do not obstruct LoF."
Wow, krass, danke. Das heißt dann ja auch, dass ich einen Scindron, der aus einer Camo-Marker Sphinx aussteigt, immer beschießen kann, auch, wenn er hinter ihr aussteigt.

Da bin ich mir nicht sicher, ob sich die Sphinx hier nicht enttarnen muss.

Die Diskussion gibt es hier, ziemlich aktuell seit letztem Donnerstag:
http://infinitytheforums.com/forum/topic...amo-token/

Aber leider bisher keine zufriedenstellende Lösung. Es wird lediglich darauf hingewiesen, dass man nicht in base to base mit Camo Markern sein darf, die eine Einheit (also nicht Ausrüstung wie z. B. Mine) darstellen. Damit dürfte der Pilot nur raus, wenn die Sphinx sichtbar ist. Warten wir es ab.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#32
Ich hätte auch noch Fragen die sich gerstern im Spiel ergeben haben:

1.) Im Radius von Mine 1 liegt Mine 2. Löst die Explosion von Mine 1 Mine 2 aus?
2.) Wenn ja: Im Radius von Mine 2 befand sich aber eine befreundete Figur. Würde sie dennoch auslösen?
3.) Können endeckte Minen angegriffen werden um sie auszulösen?
4.) Können Minen anderweitig entschäft werden?
<t></t>
  Zitieren
#33
1.) Im Radius von Mine 1 liegt Mine 2. Löst die Explosion von Mine 1 Mine 2 aus?
nein. Eine Mine löst aus, wenn eine Figur oder ein Marker im Explosionsbereich einen Befehl oder eine ARO ansagt.

2.) Wenn ja: Im Radius von Mine 2 befand sich aber eine befreundete Figur. Würde sie dennoch auslösen?
da nein: nein. Wobei eigene Minis für eigene Minen nur relavant sind, solange sie beim Auslösen der Mine von der Schablone betroffen wären.

3.) Können endeckte Minen angegriffen werden um sie auszulösen?
nein. Aber man kann sie beschießen und zerstören. Man kann feindliche Minen natürlich angreifen, wenn man im Explosionsbereich ist, dann würde sie auslösen. Dafür genügt allerdings auch einfach nur die Aktivierung der Figur. Eigene Minen können nicht beschossen werden.

4.) Können Minen anderweitig entschäft werden?
Ja, mit Minesweeper oder Deactivator
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#34
Super vielen Dank für die schnelle Antwort!
<t></t>
  Zitieren
#35
Ich arbeite mich gerade in das Regelwerk ein und habe selbst noch nicht gespielt. Ich war gestern beim Kapitel der Minen und habe es entweder überlesen oder nicht verstanden. Ich nutze die Tropfenschablone um den Radius zum Auslösen der Mine zu prüfen. Dies kann ich immer machen, wenn ein Gegner in die Nähe kommt. Wenn ich das Messen ansage, aber mich verschätz habe, geht dann die Mine wirkungslos hoch oder bleibt sie dennoch liegen.
Und wenn sie explodiert, dann nicht im 360grad Radius. Sie explodiert nur tropfenförmig (finde ich bei einer Mine etwas komisch) weg vom Marker, oder?
  Zitieren
#36
Hey,

Minen müssen immer checken ob sie hochgehen, wenn jemand wahrscheinlich durch Ihre Reichweite gelaufen ist (also die kleine Teardrop) - sollte der Gegner noch außerhalb der Reichweite sein geht die Mine nicht hoch, auch wenn dann natürlich klar ist, das es eine Mine ist...
Die Mine verwendet immer die kleine Teardrop seit N3 - in N2 konnte man noch wählen ob circular oder small Teardrop Smile
  Zitieren
#37
Das Teardrop hat mich echt etwas verwirrt. Aber danke für die Klarstellung!
  Zitieren
#38
Nun hätte ich auch noch zwei Fragen:

1) Beim Durchlesen der Antipersonenmine habe ich gelesen, dass es als Angriff gilt, eine Mine auszulegen.
Warum ist das wichtig? Ich muss doch gar nicht würfeln beim Auslegen einer Mine, oder doch!?

2) Da Minen in getarntem Zustand eine S2-Silhouette und im ungetarnten Zustand eine S0-Silhouette haben, kann sie im getarnten Zustand über kleine Deckungen hinweg (also kleiner als die S2 Silhouette) Feinde angreifen und im enttarnten Zustand nur Ziele attakieren, die ohne Hindernisse erreichbar sind...richtig?
  Zitieren
#39
1)
  • Eine Einheit kann keine Minen legen, wenn sie betäubt ist.
  • Eine Mine legen bricht Heimlichkeit
  • Ohne das Angriff-Merkmal könnte man auch keinen Intuiven Angriff mit den Minen durchführen
2) Nein, so wie bei allen anderen getarnten Einheiten erfolgt der Angriff im normalen Zustand, daher bist du auf die Begrenzungen der S0 angewiesen.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS-Xk.png.6aa96c0b511b5a...412912.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]


  Zitieren
#40
Ergänzung zu 1) Legen einer Mine enttarnt einen Camo Marker, ärgert mich mit dem Zero Killer Hacker immer wieder!
  Zitieren


Gehe zu: