Korrektorat N3 Feedback - Kapitel 3
#1
<r>Hallo, <br/>
<br/>
bitte alle gefundenen Fehler in <B><s></s>Kapitel 3 - Grundregeln<e></e></B> in diesen Thread posten - ich werde diese Regelmäßig sammeln und im ersten Post zusammenfassen, danach werde ich die ursprünglichen Posts ausblenden, also bitte nicht wundern.<br/>
<br/>
### Fedback das ihr schon in anderen Threads gegeben habt braucht ihr NICHT noch einmal einstellen, das sammle ich dort ein wo es jetzt steht. Aber bitte ab jetzt in diesen Thread und die Folgenden Posten. ###<br/>
<br/>
Generelle Anmerkungen: Ja, einige Texte kommen im Regelwerk mehrfach vor. Das liegt daran das CB die Kapitel so angelegt hat, dass sie für sich stehen können. Mitunter findet man dann doch subtile Unterschiede, was darin begründet ist, dass der eine Abschnitt in den Einführungsregeln liegt, der anderen in den (komplexeren) Grundregeln etc. <br/>
<br/>
Generell versuchen wir sinngemäß zu übersetzen, das bedeutet dass oft die wörtliche Übernahme eines Begriffes oder einer Satzstruktur nicht die beste Lösung ist. Natürlich können dabei auch Fehler entstehen und wir nehmen diese Kritik auf jeden Fall dankbar auf und werden sie diskutieren. Ich kann allerdings nicht versprechen dass wir sie in jedem Fall übernehmen falls wir nicht damit übereinstimmen.<br/>
<br/>
S. 17<br/>
<br/>
"Dieses Kapitel und das nächste, Kampf" -> "Die nächsten zwei Kapitel: Grundlagen und Kampf"<br/>
<br/>
Box "(S)[Kursiv] " muss "(<I><s></s>S<e></e></I>)" sein und "SL [kursiv]" "<I><s></s>SL<e></e></I>".<br/>
<br/>
S. 18<br/>
"»Das Ziel muss sich innerhalb des 180° Sichtwinkels der Figur befinden." -> "Das Ziel muss sich innerhalb des markierten Sichtwinkels der Figur befinden (normalerweise die vorderen 180° der Base)"<br/>
<br/>
S.19<br/>
<br/>
Blaue Box (Text):<br/>
<br/>
"besitzt der Iguana eine größer Silhouetten" -> "besitzt der Iguana eine größere Silhouette"<br/>
<br/>
S. 21<br/>
<br/>
"Kritische Erfolge spiegeln ein außergewöhnliches Ereignis bei einer Aktion wider" -> "Kritische Erfolge spiegeln ein außergewöhnliches Ereignis bei einer Aktion wieder"<br/>
<br/>
S.25:<br/>
<br/>
"Diese müssen sich aber nicht in derselben Kampfgruppe befinden." -> "Diese müssen sich aber nicht <COLOR color="#BF0040"><s></s>mit den Drohnen<e></e></COLOR> in derselben Kampfgruppe befinden."</r>
<t></t>
Zitieren
#2
<r>Seite 25:<br/>
<B><s></s>DROHNEN<br/>
Um eine oder mehrere Drohnen (DRO) in einer Armeeliste<br/>
aufstellen zu können, benötigt man mindestens einen TAG<br/>
oder eine Figur mit der Spezialfertigkeit Hacker. Diese müssen<br/>
sich aber nicht in derselben Kampfgruppe befinden.<br/>
<e>
</e></B><br/>
da finde ich den letzen Satz etwas unglücklich:<br/>
<br/>
Diese müssen sich aber <COLOR color="#0000FF"><s></s>nicht mit den Drohnen<e></e></COLOR> in derselben Kampfgruppe Befinden.<br/>
<br/>
fände ich besser.<br/>
<br/>
Genauso ist es mit diesem Satz von Seite 17 :<br/>
<br/>
<B><s></s>Dieses Kapitel und<br/>
das nächste, Kampf, bilden zusammen den Regelkern, die<br/>
Infinity zu einer außergewöhnlichen Simulation moderner,<br/>
taktischer Gefechte macht. <e>
</e></B><br/>
<br/>
würde :<COLOR color="#0000FF"><s></s>Die nächsten zwei Kapitel: Grundlagen und Kampf...<e></e></COLOR><br/>
vorschlagen.<br/>
<br/>
<B><s></s>Die Sichtlinie (SL) ist eine imaginäre, gerade Linie, die zwei<br/>
beliebige Punkte innerhalb der Räume, den die jeweiligen<br/>
Figuren oder Marker einnehmen, miteinander verbindet.<e>
</e></B><br/>
<br/>
sry aber ich finde diesen Satz furchtbar!<br/>
<br/>
» <B><s></s>Das Ziel muss sich innerhalb des 180° Sichtwinkels der Figur<br/>
befinden.<br/>
<e>
</e></B><br/>
<br/>
Da es nicht immer 180 sind würde ich :<COLOR color="#0000FF"><s></s>Das Ziel muss sich im Sichtwinkel (normalerweise 180*) befinden.<e></e></COLOR><br/>
<br/>
<B><s></s>SL UND SILHOUETTEN<br/>
Infinity Miniaturen besitzen sehr dynamische Posen, die<br/>
manchmal die Entscheidung erschweren können, ob es eine<br/>
SL gibt. Um diese Entscheidung zu vereinfachen, gibt es die<br/>
Silhouetten, die den tatsächlichen Raum, den eine Figur<br/>
einnimmt, bestimmen<br/>
<e>
</e></B><br/>
Das hatten wir doch weiter oben schon ?!?<br/>
<br/>
Seite 19 blaue Box:<br/>
<br/>
<B><s></s>In dieser <COLOR color="#FF0040"><s></s>Graphik<e></e></COLOR> kann man sehen, wie der Füsilier (1) eine SL zu dem Grenzer (2), dem Alguacil (3) und dem Iguana(4) ziehen kann. Obwohl sich der Iguana hinter dem Alguacil befindet, besitzt der Iguana eine größer Silhouetten<br/>
als der Alguacil, so dass der Füsilier eine SL über den Alguacil hinweg ziehen kann.<br/>
<e>
</e></B><br/>
<br/>
<B><s></s>Der Füsilier kann jedoch keine SL zum Spektr (5) ziehen, da der Iguana mit einer höheren Silhouettenform die SL<br/>
blockiert.<e>
</e></B><br/>
<br/>
suggeriert das nicht das eine kleinere Silhouette das nicht kann, weil oben stand das Minnis immer Minni´s in der SL blockieren egal welcher Größe?!?<br/>
<br/>
Seite 21:<br/>
Kritische Erfolge spiegeln ein außergewöhnliches Ereignis<br/>
bei einer Aktion<COLOR color="#FF0080"><s></s> wider<e></e></COLOR><br/>
<br/>
nach <URL url="http://wiederwider.de/">http://wiederwider.de/</URL> sollte das wohl wieder heisen ,oder?<br/>
<br/>
In diesem Fall wäre ein Ergebnis von 20 oder mehr beim<br/>
Würfelwurf ein Kritischer Erfolg. Attribute über <COLOR color="#FF0040"><s></s>20<e></e></COLOR> (durch<br/>
positive MOD oder weil sie so im Einheitenprofil angegeben<br/>
sind) erhöhen somit die Chance für Kritische Erfolge.<br/>
<br/>
sollte das dann nicht über 17 sein?<br/>
Hab gelernt das alles über 20 von diesen abgezogen wird meine BS von 23 ist ab der 17 ein Crit ...oder???<br/>
<br/>
so das wars erstmal schau später weiter.</r>
<t>Ich danke allen die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.</t>
Zitieren
#3
<r><B><s></s>S.29<e></e></B><br/>
<br/>
Aggressive Befehle<br/>
<I><s></s>korrekt übersetzt sind es Impulsive Befehle<e></e></I><br/>
<br/>
In dem ganzen Abschnitt also aggressiv durch <I><s></s>impulsiv<e></e></I> ersetzen.</r>
<t>- building better worlds on battlefields -</t>
Zitieren
#4
<t>korrekt übersetzt sind es aggressive Befehle - neue Begriffsfindung nach längerer Diskussion im Übersetzerteam. Impulsiv war die alte Übersetzung, trifft aber die Bedeutung von Impetuous nicht so ganz, wir haben ziemlich lange mit der Begriffsfindung gekämpft.<br/>
<br/>
Natürlich sind wir auch hier bereit das nochmal zu diskutieren aber dann wäre eine detaillierte Darlegung warum Impulsiv besser als aggressiv ist notwendig.<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
Zitieren
#5
<t>Die direkte Übersetzung nach Wörterbuch von impetuous ist nunmal impulsiv</t>
<t>- building better worlds on battlefields -</t>
Zitieren
#6
<t>Nö, ist sie nicht, bzw, ist sie auch. Die direkte Übersetzung ist Laut Leo.org: heftig, rasch, ungestüm,<br/>
Linguee: stürmisch, heftig, impulsiv, unüberlegt<br/>
Pons: impulsiv, hitzig, unüberlegt<br/>
<br/>
Wir haben uns da schon mit Native Speaker beider Sprachen, anglisten und Germanisten den Berg rauf und runter diskutiert. (ich bin weder noch, habe aber lange in den USA gelebt und von Berufs wegen viel Englische Texte geschrieben)<br/>
aggressiv ist durchaus Synonym zu anderen Begriffen dieser Wortfamilie<br/>
<br/>
<br/>
<br/>
Dazu kommt dass das Ziel eine sinnvolle und nicht zwingend wörtliche Übersetzung ist.<br/>
<br/>
Bei impulsiv kam der Einwand das man das eher mit einkaufsverhalten als mit Krieg assoziiert. Stürmisch oder hitzig waren auch lange dabei: <br/>
Hitziger Befehl, hitzige Phase, Phase für Hitzige Befehle, extrem hitzige Befehle<br/>
Impulsiver Befehl, impulsive Phase, Phase für impulsive Befehle, extrem impulsive Befehle<br/>
etc. PP.<br/>
<br/>
,<br/>
<br/>
irgendwie klingt das alles nicht so super toll. Wobei ich zugeben auch mit aggressiv nicht wirklich zufrieden bin. <br/>
<br/>
Wenn du also Ideen und Argumente hast machen wir das Fass gern nochmal auf. <br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
Zitieren
#7
<t>Ich habe die bisherigen Kommentare mal in den Startpost eingearbeitet und eine kurze Erklärung zu unserem Prozess dazugestellt - kurz in den ersten Post gucken ist also vielleicht hilfreich. Hier dann die Antwort auf die weiteren Fragen soweit ich sie habe:<br/>
<br/>
@Ceniel:<br/>
<br/>
"weil oben stand das Minnis immer Minni´s in der SL blockieren egal welcher Größe?!?"<br/>
<br/>
Das ist glaube ich Warmachine - das egal welcher Größe wäre mir jetzt nirgends aufgefallen und wiederspricht auch der normalen Funktion von SL in Infinity.<br/>
<br/>
Zu der Frage nach den Krits: In der N2 wurde das genauso ermittelt - also Werte über 20 von der 20 wieder abziehen um den benötigten Mindestwurf für einen Crit zu ermitteln. In der N3 wird so vorgegangen: Jeder Punkt eines Attributs über 20 wird auf den Würfelwurf addiert vor dem Vergleich. D.h. wenn Du einen Attributswert von 23 hast krittest Du immer noch wenn Du eine 17 Würfelst: Attribut 23 gibt +3 auf den Wurf. Eine gewürfelte 17+3 = 20 -> also Krit 18,19,20 als Ergebnis wären dann natürlich auch noch Krits - also wie in der N2.<br/>
<br/>
Der wesentliche Unterschied passiert dann wenn Du niedrig würfelst: Bei der N2 bei einem Vergleichenden Wurf einer Einheit A mit NK 23 gegen eine Einheit B mit NK 15, nehmen wir an Einheit A würfelt eine 4 und Einheit B eine 6. Dann hätte EInheit B den Wurf nach der N2 gewonnen. Nach der N3 addiert Einheit A aber noch seine 3 Punkte auf den Wurf - aus der 4 wird so eine 7 und damit gewinnt in der N3 der bessere Nahkämpfer. Das ist der wesentliche Unterschied bei der neuen Vorgehensweise.</t>
<t></t>
Zitieren
#8
<r>Zum Thema <B><s></s>Aggressive Behehle<e></e></B> <E>Smile</E> <br/>
<br/>
Ich bin halt nur der Meinung das der gewählte Begriff nicht passt weil ich<br/>
jeden Befehl der kämpferische Handlungen untereinander als aggressiv ansehe.<br/>
Ob ich nun mein filigranes Monokatana durch einen TAG gleiten lasse oder das Combi Rifle auf Frieden stelle und das Magazin leere <E>Big Grin</E> dadurch ist mein Modell nicht "impetuous".<br/>
<br/>
Ich verbinde mit "impetuous orders" eher das ungestüme, unüberlegte, instinktive, unkontrollierbare Verhalten welches einige Krieger als Rausch bezeichnen indem sie eher intuitiv und impulsiv handeln.<br/>
Ein Modell welches "impetuous" ist profitiert in dem Spiel auch nicht von "unvollständiger Deckung" weil es so in Rage ist. Nur weil jemand aggressiv ist kann der sich doch Schutz suchen und in Deckung gehen. Bei einem impulsivem Verhalten, dass unüberlegt und ungestüm ist, passt das wesentlich besser.<br/>
<br/>
Deswegen denke ich das die Begriffe weiterhin mit <I><s></s>impulsiv / extrem impulsiv<e></e></I> genutzt werden sollten.</r>
<t>- building better worlds on battlefields -</t>
Zitieren
#9
<t>Ich Trag das mal so ins Übersetzerteam, danke</t>
<t></t>
Zitieren
#10
<r>Ich habe zu danken, dass meine Meinung gehört und Beachtung findet <E>Smile</E></r>
<t>- building better worlds on battlefields -</t>
Zitieren


Gehe zu: