Aleph Toolbox N3-Version
#21
Nolimin schrieb:Ich baue mir die Liste auf dem Armybuilder und clicke sie dann auf der alten Toolbox nochmal. Nach dem ausdrucken ändere ich dann noch die Unterschiede zwischen N2 und N3.

Mache ich auch irgendwie so. Blöd nur das nach N 3 plötzlich nach ITS Söldner möglich sind => Ashcroft bei Ariadna
den wardriver kann ich ja mit Valeria proxen. Wink
<t></t>
  Zitieren
#22
Ich schreibe meine Listen im Moment noch ganz oldschool mit Stift auf Papier.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#23
Harlekin schrieb:Ich schreibe meine Listen im Moment noch ganz oldschool mit Stift auf Papier.

Naja, ich kann meine bisherigen Spiele an den "Fingern meiner Hände abzählen" Habe also Waffenprofile etc. nicht im Kopf (Ü50 Big Grin ) da sind die Liste nach der alten toolbox schon was Feines.
(Früher als ich öfter mit DaBoss gespielt habe wusste er alles und ich war faul :lol: )
<t></t>
  Zitieren
#24
Die wichtigsten Waffen lernt man schnell (Combi Rifles, HMGs, Rifles, Sniper, Shotguns) und die anderen schlägt man dann nach.
Ich fand die Army Builder natürlich auch sehr hilfreich, aber im Moment muss es eben noch ohne gehen - auch wenn das schade ist.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#25
Da hab' ich bisher in Aleph N3 die Liste zusammengeklickt und dann per snapshot und c&p ein Papier mit den Werten der Figuren zusammengestellt. Ist zwar etwas mehr Arbeit als früher, aber noch akzeptabel und ich habe dann gleich alle Werte incl. Waffen und Figurenprofil übersichtlich zusammen neben mir am Spieltisch.
<t></t>
  Zitieren
#26
Hatte der alte Builder nicht auch den einen oder anderen Fehler in den Reichweitenkategorien? Bin mir da grad nicht sicher.
<t></t>
  Zitieren
#27
Der alte Builder hat auf jeden Fall die alten Reichweiten und da hat sich ziemlich viel geändert.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#28
Die neuen Reichweiten hab ich mir doppelseitig kopiert. Die alten nutze ich nicht mehr. Ich ändere nur Stats und Waffen in meinem N2 Ausdruck.
<t></t>
  Zitieren
#29
Was hat sich eigentlich nicht geändert? Big Grin
Das Messer jetzt silent sind und shock(ing) schön. Pistolen sind besser (und realistischer).

Habe nur gemerkt das ich bei Ariadna bei 10 Modellen kaum noch 300 Pkte zusammen bekommen. Im Schnitt sind es dann 13-15 Tongue Naja wenn das teuerste der vet. Kazak mit HMG für 47 Pkte ist. Schon cool.
<t></t>
  Zitieren
#30
Eorl schrieb:Was hat sich eigentlich nicht geändert?
Du sagst es... Deshalb schreibe ich auch per Hand.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren


Gehe zu: