Airbrush - Tipps und Tricks
#1
<r>Es gibt ja immer noch was zu lernen und ich möchte mal dazu anregen die kleinen Tipps und Tricks und Kniffe zu teilen, die Euren Umgang mit der Airbrush zu vereinfachen. <br/>
<br/>
Ich fange mal an mit meinem neuesten Trick von dem ich endlos begeistert bin. Ich werde ggfs ergänzen, aber fühlt euch frei auch dazu beizutragen ...<br/>
<br/>
<B><s></s>Farbe in der Airbrush schnell und sauber mischen<e></e></B><br/>
<URL url="https://www.youtube.com/watch?v=D2UJ7ID_zWY"><s>http://</s>https://www.youtube.com/watch...7ID_zWY<e></e></URL><br/>
<br/>
Das ganze ist ein Quicktip von <URL url="https://www.youtube.com/channel/UCrvR_DJHVJvYhLiQVjq4e8Q"><s></s>airbrushtutor<e></e></URL>, dessen Tutorials ich insgesamt empfehlen kann - auch wenn er Bilder und nicht Miniaturen airbrushed.</r>
<t></t>
  Zitieren
#2
<t>Ist übrigens einfacher wenn man ein feuchtes Tuch vorn auf die Spitze drückt. Das sperrt den Luftfluss auch ganz gut.<br/>
<br/>
Und man sollte aufpassen - man hat schnell ne Schweinerei gemacht...</t>
<t></t>
  Zitieren
#3
<t>Wenn grad doch mal nicht viel Farbe durch die Düse geht (grade wenn ich n ganzes Gebäude ansprühe passiert das mal), hab ich das schon gemacht, um die eventuellen Klümpchen,die sich in der farbe gebildet haben können, auseinander zu reißen/zu durchmischen. Ist sicher besser, die Farbe grundsätzlich gut zu verdünnen (und die Farben nie offen stehen zu lassen), damit das gar nicht erst passiert ... aber dazu bin ich manchmal zu ungeduldig. Works for me.</t>
  Zitieren
#4
<r>naja der Maler von Infinity Minis meint man sollte die Farben separat mischen und erst dann in den Airbrush geben.<br/>
<br/>
Ich hab ein Problem mit meinem Airbrush und es kotz mich langsam an <E>Sad</E> Ich kann mit meinem Airtbrush nicht dünn spritzen. Es kommt nur Luft raus. Wenn ich den Regler aufschraube läuft wieder, wenn ich ihn dann wieder zuschraube um filigraner airbrushen zu können, kommt nach paar sek. wieder nur Luft raus. Hab Evolution Silverline.</r>
<t></t>
  Zitieren
#5
<r>Extern mischen ist sicherlich der sauberste und vernünftigste Weg. Aber manchmal ist man ja faul <E>Smile</E> Zudem verbraucht man auch mehr Farbe. Wenn ich nur 3-4 Tropfen Farbe sprühen will bekomme ich da ja gar nicht mehr aus meinem Mischgefäß. <br/>
<br/>
Du meinst also bei wenig Druck kommt keine Farbe? So ins Blaue geraten ist die Farbe zu dick, die Airbrush nicht supersauber oder die Farbe zu groß pigmentiert (in Reihenfolge der Wahrscheinlichkeit).</r>
<t></t>
  Zitieren
#6
<t>welche Farbe? Hersteller, Marke, Farbe nutzt du? Verdünnst du die Farbe? Wenn ja, mit was und in welchem Verhältnis? Welche Düse/Nadel nutzt du 0,4 mm oder 0,2?<br/>
Mit Wieviel Druck arbeitest du? Und mit Regler nehme ich an meinst du den Farbmengenbegrenzer (die Schraube am Ende der Evo) ?<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
  Zitieren
#7
<r>ja genau den Farbmengenbegrenzer meinte ich. Ich nutze auch nur die "Air" Farben von Vallejo. Ich airbrushe mit 2 Düsen. Die erste ist die 0,4mm und die andere 0,02mm. Bei beiden das selbe Problem. Druckluft bei meinem Kompressor steht auf 2,0 bar. Die Pistole mache ich auch immer sauber. Dazu habe ich das Problem seit Anfang. Ich weiß nicht mehr weiter.. <E>Cry</E><br/>
<br/>
Es ist so, sobald ich den Farbmengenbegrenzer aufdrehe, kommt die Farbe. Wenn ich aber den Farbmengenbegrenzer zudrehe, kommt nach paar Sek. nur Luft raus. Wenn ich den Farbmengenbegrenzer wieder aufdrehe ist wieder alles normal. Sowald aber ich den Farbmengenbegrenzer wieder zudrehe, kommt wieder nur Luft raus.</r>
<t></t>
  Zitieren
#8
<t>die Nadel hat dann so wenig Spielraum dass die kleinste Menge reicht die Öffnung zu Verschließen. So richtig weit zu darfst du das nur bei Inks machen<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
  Zitieren
#9
<r><QUOTE author="ApokalypseTest"><s>
ApokalypseTest schrieb:</s>die Nadel hat dann so wenig Spielraum dass die kleinste Menge reicht die Öffnung zu Verschließen. So richtig weit zu darfst du das nur bei Inks machenGesendet von iPad mit Tapatalk<e>
</e></QUOTE>

das kann aber nicht sein. Schau, in dem Video ganz am Anfang wo er mit Grün airbrusht geht es bei ihm, obwohl er kein Ink benutzt. So fein wie er mit Grün Anfangs airbrusht, ist bei mir schon Schluß.<br/>
<br/>
hier Video:<br/>
<URL url="https://www.youtube.com/watch?v=RjfA5BLaczk">https://www.youtube.com/watch?v=RjfA5BLaczk</URL></r>
<t></t>
  Zitieren
#10
<t>Aber am Anfang grundiert er doch nur den Grundton, auch sonst bringt er die Farbe mit der Airbrsh nicht so punktuell auf, als das eine Begrenzung notwendig ist.<br/>
Er malt von schräg unten mit einem dunklen Ton und von oben mit einem hellen Ton.<br/>
Mir geht es ähnlich, die Begrenzung, wenn fein eingestellt ist wirkt einfach nicht so lange mit unverdünnter Airbrush Farbe.<br/>
<br/>
Angel, verdünnt übrigens auch diese in einem Blisterdeckel und kippt sie über die Kante der Blisterverpackung in die Airbrush, somit bleiben eventuelle Klümpchen hoffentlich auf dem Deckel.</t>
Malen,malen nichts als malen 
  Zitieren


Gehe zu: