Sicherheitstüren & Objetiv Rooms & Öffnungsmöglichkeiten - gelöst
#21
<t>Ja schon. Aber laut ITS2015 wird bei allen Missionen mit Objective Room angegeben wie die Türen zu öffnen sind. Nur bei der letzten (die Waffenkammer) wird extra darauf hingewiesen, dass hier die Regeln für Gebäude und Konstrukte angewendet werden. Also verstehen wir uns richtig, das es bei den anderen Missionen nicht möglich ist, eine einzelne Tür alleine zu öffnen? Weil erstens kein gültiges Ziel für Angriffe da kein Profil und zweitens keine gewöhnliche Tür, da Sonderregelung in der Mission.</t>
Friendship is Magic
  Zitieren
#22
<r>Wir verstehen und richtig, dass bei den Missionsgebäuden dies nicht angewendet werden kann, wenn die Regeln dies nicht definieren- aber wie sieht es mit den nicht Missionsgebäuden aus?<br/>
Ich kenne Infinitytische so, dass es auch andere Gebäude geben kann, die nicht in der Mission beschrieben werden, bei diesen gelten die regulären Regel, oder gibt es bei ITS da eine Eingrenzung bezüglich der NICHT-Missionsgebäuden <E>:?:</E></r>
Malen,malen nichts als malen 
  Zitieren
#23
<r>Soweit ich das überblicke sind das dann die "platten-spezifischen" Regeln, auf die man sich einigt - bzw. die vom Turnierveranstalter festgelegt werden. Auf die Standard-Werte zurückzugreifen scheint mir sinnig und ich würde auch nicht widersprechen. Aber am besten wäre es sowas vor einem Spiel abzusprechen. <br/>
<br/>
Die Regeln sprechen davon, dass bestimmten (certain) Geländestücken Profile zugewiesen werden und dass die Spieler sich vor dem Spiel darüber einig werden müssen. Ausserdem wird ausdrücklich (fett gedruckt) dass Missionen und Szenarios normalerweise die Geländestück-Regeln nicht verwenden. (siehe <URL url="http://wiki.infinitythegame.com/en/Scenery_Structures"><s></s>Wiki: Scenere Structures<e></e></URL>)<br/>
<br/>
Fazit: Die Regeln sind da und können benutzt werden, auch von TOs (was ITS-Turniere angeht könnte man sich vielleicht sogar streiten <E>:?:</E> <E>:|</E> ). Wird aber nichts vereinbart hat man auch kein Anrecht darauf. Es sind irgendwie optionale Zusatzregeln.</r>
<t></t>
  Zitieren
#24
<t>Sehe ich auch so.</t>
Friendship is Magic
  Zitieren
#25
<t>Danke, diesen Punkt habe ich noch nicht wahrgenommen- bedauerlich. Aber es gibt wohl auch zu viele, die es Missbrauchen würden um einfach zu gewinnen anstelle ein schönes Spiel zu haben.</t>
Malen,malen nichts als malen 
  Zitieren
#26
<r>Tatsächlich kann man mit Gelände nur noch interagieren, wenn es über ein Profil verfügt.<br/>
Das ist allerdings mit den Regeln zu Gelände & Strukturen immer definierbar. Ich empfehle (und versuche das selbst so zu handhaben), vor einem Spiel entsprechende Profile für relevantes Gelände festzulegen.<br/>
Für (ITS) Missionsräume gelten natürlich immer die in der Mission beschriebenen Profile.<br/>
<br/>
Falls mein Gegner "Gelände einebnen" will, darf er das gerne tun - so lange er auf Felsen und Gebäude ballert, nutzt er seine Befehle nicht, um meine Modelle zu beharken oder Siegpunkte zu erzielen <E>:mrgreen:</E></r>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#27
<r>Ich revidiere mal:
<QUOTE><s>
Zitat:</s>When an Access Scenery Item (a door, for example) enters Destroyed state, is the access point blocked, open or something else?<br/>
<br/>
The Access point is considered open.<e>
</e></QUOTE> (FAQ)<br/>
<br/>
Insofern ist als kein Loch in die Tür sondern die Tür aus dem Rahmen gesprengt.<br/>
Mea culpa.</r>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#28
<t>Gibt's dann deiner Ansicht nach LoF durch den Access Point? Ich würde in dem Fall "ja" sagen.</t>
  Zitieren
#29
<t>Gibt's es auch irgendwie die Möglichkeit, einen Wide Access Point zu schaffen?</t>
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#30
<r>Maghariba Guards <E>Big Grin</E></r>
  Zitieren


Gehe zu: