Post your boards!
#61
Das sieht ziemlich nett, aus und so rural ist mal was anderes.
  Zitieren
#62
Ich finde das Gelände von battle systems echt ganz gut
  Zitieren
#63
Nun ja...ich glaub, da mach ich einfach mal ganz frech mit. Call me a freak...aber ich liebe einfach Geländebau. Schöne Platten waren für mich der Aufhänger, um überhaupt mit Infinity anzufangen und zwischenzeitlich hab ich ganze 6 davon (Battlesystems lass ich mal weg):


Mein allererster Tisch: größtenteils Eigenbau und nachträglich ein wenig Plastcraft. Spielt sich super und meine Haqqis fühlen sich da heimisch. Irgendwo steht sogar das islamische Glaubensbekenntnis auf der Platte rum...

[Bild: 25653101667_7f08a57248.jpg]WhatsApp Image 2018-02-25 at 08.13.50 by Sergej Faehrlich, auf Flickr


Mein zweiter Tisch: Komplett Eigenbau. Eskaliert sehr schnell zu "Rooftop-Duellen", ist aber mal was anderes, vor allem, wenn die Konsolen auf den Dächern stehen. Allerdings wir der am wenigsten benutzt, die Gebäude bieten durch ihre Größe zu wenig Flexibilität.

[Bild: 39813188334_5c09c09b82.jpg]WhatsApp Image 2018-02-25 at 08.13.56 by Sergej Faehrlich, auf Flickr

Das hier war lange Zeit mein Baby: Ghost in the Shell war das Ziel...habs nicht ganz erreicht, aber die hellen Farben fand ich einfach gut. Ein Misch aus verschiedenen Herstellern, hauptsächlich Micro Arts und Customeeple...jetzt auch mit Lo Pan's Noodle Hut...ein Träumchen. Bikes, kleine Buddahs, Winkekatze...

[Bild: 40481122522_4654a9c151.jpg]IMG_20180224_103846148 by Sergej Faehrlich, auf Flickr


Einmal Bandua. Einfach, platzsparend, geraderaus, ein super Tisch mit hoher Spielbarkeit für jeden Tag. Aufgepeppt mit etwas Papercraft Containern und Kisten ist das Teil eigentlich zu jedem Clubabend irgenwo in Benutzung...und der Großteil meiner Wotankampagne fand da drauf statt.

[Bild: 39813189104_7d77c1d970.jpg]WhatsApp Image 2018-02-25 at 08.13.50(1) by Sergej Faehrlich, auf Flickr

Und mein neuestes Projekt: Antenocitis meets Mainland Europe. Ebenfalls ein bunter Mix, diesmal etwas düsterer und abgefuckter. Fehlen noch ein paar Autos und etwas Scatter, aber das Ende ist in Sicht.

[Bild: 26652417408_12c1f039c8.jpg]WhatsApp Image 2018-02-25 at 08.13.59(2) by Sergej Faehrlich, auf Flickr
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#64
Ach Du meine Sch...das sind ja wirklich "endgeile" Landschaften! Big Grin  Big Grin  Big Grin

Man sieht ja oft Platten, die wenig "Harmonie" austrahlen, weil vieles nicht wirklich zusammenpasst. Aber hier ist alles füreinander gemacht...toll!!!
  Zitieren
#65
Oha... wow! Das sind echt mal tolle Tische!

Sag mal wo ist denn die Matte deines Bandua Tisches her?
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#66
Danke! Ich hatte bei allen Platten immer ein Bild vor Augen, selbst wenn das dann am Ende doch anders rauskam. Ich denke, dass das Spiel mit den Farben einiges (wenn nicht alles) ausmacht. Zu bunt ist meistens nicht gut. Auch der Kontrast zu Matte darf nicht zu hart sein.

Man bekommt die unterschiedlichsten Gebäudeformen harmonisch zusammen, solange das Auge auf Ähnlichkeiten stößt. Hochhäuser und Baucontainer ist natürlich schwierig, aber unmöglich ist es nicht, wenn das Konzept passt. Schriftzüge in einer Farbe zu halten sorgt für ein stimmiges Bild...Werbetafeln machen viel aus. Auch kleinere Details können da helfen: Poster, Mülleimer, Accessoires...beim letzten Tisch hab ich zum Beispiel grüne Acrylteile an alle Gebäude geklebt, was auch in den Missionszielen verwendet wird.

Die Matte vom Bandua Tisch ist von PWork und war einer der Preise auf unserem GWT. Ist wirklich ein endgeiles Design und ich bin schwer versucht, mir die als Mousepad zu holen.
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#67
@Sergej Faehrlich:

Die Matte auf Deinem letzten geposteten Bild..."Antenocitis meets Mainland Europe"...welcher Hersteller ist das? Ich kann das Teil bei den üblichen Verdächtigen (Deepcut, PWORK & Co) nicht finden... Huh
  Zitieren
#68
(07-09-2018, 09.07.2018)Lurchie schrieb: @Sergej Faehrlich:

Die Matte auf Deinem letzten geposteten Bild..."Antenocitis meets Mainland Europe"...welcher Hersteller ist das? Ich kann das Teil bei den üblichen Verdächtigen (Deepcut, PWORK & Co) nicht finden... Huh

Das würde mich auch interessieren Smile
Ju Ying | Gelegentlich anzutreffen: 1. Tabletop Worms e.V. oder Fantasy Stronghold Ludwigsburg
  Zitieren
#69
Das müsste die Matte aus dem Antenociti Undertown Kickstarter sein.
Ultima Ratio PanOceaniam
  Zitieren
#70
(07-10-2018, 10.07.2018)PanOverlord schrieb: Das müsste die Matte aus dem Antenociti Undertown Kickstarter sein.

Ist sie: https://www.antenocitisworkshop.com/prod...-x-1200mm/
Ich wusste doch, dass ich die schon mal irgendwo gesehen habe Smile
Ju Ying | Gelegentlich anzutreffen: 1. Tabletop Worms e.V. oder Fantasy Stronghold Ludwigsburg
  Zitieren


Gehe zu: