Hacken und Face-to-Face
#1
<t>Moin<br/>
<br/>
folgendes Szenario: Ein Hacker bewegt sich von außerhalb LoF und ZoC einer HI in Beides mit seinem ersten Befehlsteil. Die HI sagt als REA eine BF-Attacke an, der Hacker greift (bspw) mit Carbonite an, um die HI zu immobilisieren. Handelt es sich um einen vergleichenden Wurf oder um einen Face-to-Face? Habe jetzt auf Anhieb nichts im RB gefunden, würde mich über eine entsprechende Stelle freuen.<br/>
<br/>
Des weiteren, wie verfährt man mit Lethalen angriffen (Ein Hacker schießt, der andere benutzt Hacking: Sucker Punch), respektive wie verhält es sich bei non-Lethalen Hacking-Angriffen, die das gegnerische Modell auch nicht weiter Einschränken (Spotlight/Oblivion/Overlord/Expel)?<br/>
<br/>
<br/>
Basierend auf letzterem würde ich fast behaupten, dass es sich niemals um Face-to-Face sondern immer reine BF-, respektive WiP-Rolls, bin mir aber nicht sicher<br/>
<br/>
Besten Dank schonmal<br/>
<br/>
Anubis</t>
<t></t>
  Zitieren
#2
<t>*edit* Müll, siehe weiter unten.</t>
  Zitieren
#3
<t>Wieso normal?<br/>
Das wird F2F. Es besteht Sichtlinie und die Modelle agieren direkt gegeneinander.<br/>
Egal, ob FO, Hacking, Schießen, Nahkampf - sobald beide Modelle die Aktion direkt gegeneinander ausführen, es wird F2F.</t>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#4
<t>ich würde auch einfach mal zu F2F tendieren, kann dir aber leider nicht mit einem Zitat ausm Buch weiterhelfen, vllt ist da ja jemand etwas belesener und weiß auf Anhieb, wo man sowas findet.</t>
[Bild: msb87col.png]
  Zitieren
#5
<r><QUOTE><s>
Zitat:</s>FACE TO FACE ROLLS<br/>
When two or more troops act at the same time to try to thwart each other’s progress, Face to Face Rolls are used to determine which side acts faster and more effectively.<e>
</e></QUOTE></r>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#6
<t>Generell ist es F2F wenn die Aktionen den Gegner beeinflussen, also zB einen Zustand verleihen wie IMM oder auch Targeted, oder natürlich ARM/BTS Tests auslösen. Es geht weniger darum ob die Eigene Aktion die andere Aktion verhindern könnte. Dodge und Reset sind ausdrücklich Ausnahmen, da sie F2F erlauben ohne den Gegner zu beeinflussen (man beachte dass F2F als Effekt von Dodge aufgeführt ist)</t>
  Zitieren
#7
<r><QUOTE author="CoveredInFish"><s>
CoveredInFish schrieb:</s>Generell ist es F2F wenn die Aktionen den Gegner beeinflussen, also zB einen Zustand verleihen wie IMM oder auch Targeted, oder natürlich ARM/BTS Tests auslösen. Es geht weniger darum ob die Eigene Aktion die andere Aktion verhindern könnte. Dodge und Reset sind ausdrücklich Ausnahmen, da sie F2F erlauben ohne den Gegner zu beeinflussen (man beachte dass F2F als Effekt von Dodge aufgeführt ist)<e>
</e></QUOTE>

Da war ich wohl etwas vorschnell mit meiner Entscheidung.<br/>
Dodge hilft nicht gegen Hacking Attacken und Reset nicht gegen BS Attacks.<br/>
<br/>
Übrigens gleiche Frage im internationalen Forum und IJW hat darauf geantwortet:<br/>
<URL url="http://infinitytheforums.com/forum/topic/40896-hacking-v-ballistic-attack-and-face-to-face/"><s>[url]</s><LINK_TEXT text="http://infinitytheforums.com/forum/topi ... e-to-face/">http://infinitytheforums.com/forum/topic/40896-hacking-v-ballistic-attack-and-face-to-face/</LINK_TEXT><e>[/url]</e></URL></r>
  Zitieren
#8
<r><QUOTE author="Macbain"><s>
Macbain schrieb:</s>
Dodge hilft nicht gegen Hacking Attacken und Reset nicht gegen BS Attacks.
<e>
</e></QUOTE>
Ja, das hätte ich ausführlicher darstellen sollen.</r>
  Zitieren


Gehe zu: