Nomads WorstCase - Spielberichte
#81
so jetzt mit Bildern. Danke an Zergash  Cool

Freut mich, dass die Berichte gefallen.
Bald geht´s wieder auf ein Turnier, da werde ich sicher wieder rasiert, dann versuche ich das nochmal mit den Tipps  Big Grin
<t></t>
Zitieren
#82
Oh, den Spielbericht habe ich erst jetzt entdeckt.
Wenn mich nicht alles täuscht war es diese Liste:

[Bild: logo_801.png] Show my 1.0
──────────────────────────────────────────────────

GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10  [Bild: orden_impetuosa.png]2
[Bild: logo_6.png] GORGOS Squad Chaksa Peripheral B undefined. (2 | 82)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_6.png] GORGOS AP Spitfire, Flammenspeer, Pulzar +1 Chaksa Peripheral B / Shock CCW. (2 | 82)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_6_2.png] CHAKSA PERIPHERAL B Pulzar / Pistol, Knife. (4)
[Bild: logo_24.png] SUKEUL HMG, D-Charges / Pistol, Breaker Pistol, Knife. (1.5 | 35)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_8.png] MAKAUL Heavy Flamethrower, Eclipse Grenades / Pistol, Viral CCW. (0 | 13)
[Bild: logo_3.png] GAO-RAEL Sniper Rifle / Pistol, CCW. (1 | 31)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_8.png] MAKAUL Heavy Flamethrower, Eclipse Grenades / Pistol, Viral CCW. (0 | 13)
[Bild: logo_10.png] CHAKSA AUXILIAR (Baggage, Sensor) Heavy Flamethrower / Pistol, CCW. (0 | 10)
[Bild: logo_10.png] CHAKSA AUXILIAR (Baggage, Sensor) Heavy Flamethrower / Pistol, CCW. (0 | 10)
[Bild: logo_10.png] CHAKSA AUXILIAR (Baggage, Sensor) Heavy Flamethrower / Pistol, CCW. (0 | 10)

GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png][Bild: orden_impetuosa.png]1
[Bild: logo_1.png] KAMAEL Lieutenant Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 12)
[Bild: logo_8.png] MAKAUL Heavy Flamethrower, Eclipse Grenades / Pistol, Viral CCW. (0 | 13)
[Bild: logo_21.png] KOSUIL Engineer K1 Combi Rifle, D-Charges, Nullifier / Pistol, Knife. (0 | 29)

5.5 SWC | 300 Points

Open in Infinity Army


Ich hab ja schon mit bösen Hacker gerechnet, deswegen den Nullifier mitgenommen (was ja auch was gebracht hat), die e/m hatte ich allerdings irgendwie nicht auf dem Schirm. Zumindest konnte es der Engi wieder richten.

Die großen Knackpunkte hast du ja genannt:

- ich wähle niemals Zug 2. Selbst wenn es die Mission her gibt. Gewinne ich den Lt Wurf dann gehe ich zu 90% auf die Aufstellungszone bzw Aufstellungsreihenfolge. Somit zwinge ich den Gegner Zug 1 zu nehmen, was man als Tohaa in der Regel gut verkraftet. Gibt er mir Zug 1, habe ich alles was ich will. Aber die Kombination aus Zug 1 haben und noch die Aufstellung diktieren zu können finde ich zu hart. 
Da geht man schnell an einem Alpha Strike zu Grunde.

- ich glaube was du nicht auf dem Schirm hattest, das man an jedem Punkt seiner Bewegung schießen darf. Das war in Kombination mit der Größe des Gorgos + dem Gelände über das er einfach spazieren konnte relativ fies. 

Mir ist es im aktiven immer relativ wurscht was das Ziel ist (hohe Armor, Guter BS, etc.). Ein Sukeul HMG mit B5 kniffelt in der Regel jede Situation aus (Burst>Mod). Und wenns Mal daneben geht, gibt's ja noch das Pokemon :-)

Fotos habe ich auch leider keine. Eine Zeitlang hatte ich zumindest immer die TO Bilder. Aber irgendwann bin ich zum aufschreiben + Skizze übergegangen. Zudem war ich an dem Tag (wie leider seit Wochen) ziemlich angeschlagen. Da vergesse ich sowas immer.

Fazit: aus meiner Sicht natürlich gutes Spiel und warst ein angenehmer Gegner
[Bild: t3_etr_rank.php?name=Taugenichts]
Zitieren
#83
(03-10-2018, 10.03.2018)Taugenichts schrieb: Die großen Knackpunkte hast du ja genannt:

- ich wähle niemals Zug 2. Selbst wenn es die Mission her gibt. Gewinne ich den Lt Wurf dann gehe ich zu 90% auf die Aufstellungszone bzw Aufstellungsreihenfolge. Somit zwinge ich den Gegner Zug 1 zu nehmen, was man als Tohaa in der Regel gut verkraftet. Gibt er mir Zug 1, habe ich alles was ich will. Aber die Kombination aus Zug 1 haben und noch die Aufstellung diktieren zu können finde ich zu hart. 
Da geht man schnell an einem Alpha Strike zu Grunde.

- ich glaube was du nicht auf dem Schirm hattest, das man an jedem Punkt seiner Bewegung schießen darf. Das war in Kombination mit der Größe des Gorgos + dem Gelände über das er einfach spazieren konnte relativ fies. 

Hi,
danke für deine Ergänzungen. Da hast du vollkommen Recht, hat überhaupt nicht auf dem Schirm, dass der TAG von den Zäunen herab meine komplette linke Flanke wegschießen konnte.


(03-10-2018, 10.03.2018)Taugenichts schrieb: Mir ist es im aktiven immer relativ wurscht was das Ziel ist (hohe Armor, Guter BS, etc.). Ein Sukeul HMG mit B5 kniffelt in der Regel jede Situation aus (Burst>Mod). Und wenns Mal daneben geht, gibt's ja noch das Pokemon :-)

Infinity war bisher für mich ein sehr tödliches Spiel, in dem fast jedes Modell riskiert, auch in der aktiven Runde, ausgeschaltet zu werden, einfach weil die meisten Modelle nur eine Wunde haben. Daher waren die paar HI´s die man sich gegönnt hat auch so wertvoll. Bei Tohaa hingegen haben fast alle wichtigen Modelle 2 Wunden UND können diese Pokemon erhalten, damit brechen sie mein bisheriges Infinity-Verständnis. 
Man kann echt die waghalsigsten Manöver fahren und im Notfall das Pokemon zünden bzw. die Wunde kassieren.
Viel zu lernen ich noch habe  Big Grin
<t></t>
Zitieren
#84
@Taugenichts Muss eine andere Liste gewesen sein, finde keinen Nullifier. Smile
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#85
Sicher? Schau den Kosuil an in Gruppe zwei :-)
[Bild: t3_etr_rank.php?name=Taugenichts]
Zitieren
#86
Ach, stimmt... eieiei... eklige Liste für einen Nomaden. Wink
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#87
Hier mal wieder ein wenig Zeit gefunden...

Infinity Treason @TTCRM e.V.

Nach dem ich auf dem 2. Mannheimer Turnier nur auf Platz 8 gelandet bin, hatte ich vor auf dem Infinity Treason mehr zu reisen, ausgerichtet wurde das Event übrigens von unserem O-12 Admin.

Das Turnier folgt den offiziellen Regeln des Infinity Tournament System (ITS) - Season 9 (Mid Tier)und entspricht einem "Treason Event". Das dazugehörige Dokument gibt es hier: https://assets.infinitythegame.net/downl...reason.pdf

Wichtige Auszüge: "Before starting the tournament, each player must decide whether they are supporting Yu Jing, the JSA or collaborating with the Combined Army. Depending on this choice, the player will get a Support Bonus on every mission.

Manifest Destiny (Yu Jing and Imperial Service)
This Support Bonus gives a +1 Bonus to the SWC available for the Army Lists.

Banzai! (JSA): This Support Bonus allows the player to automatically win the Initiative Roll. If the adversary has the same Support Bonus, then both are cancelled, and both players must make an Initiative Roll in the normal way. Also, the player’s Deployment Zone is extended by 4 inches in all missions. 

Invasion (Combined Army and its Sectorials): This Support Bonus will add 25 extra Army Points for the Army Lists. For example, in a 300-point game a Combined Army player will have 325 Army Points for their force.

Players of Yu Jing and Imperial Services must compulsorily choose the Support Bonus: Manifest Destiny (Yu Jing and Imperial Service). Players of JSA must compulsorily choose the Support Bonus: Banzai! (JSA). Players of the Combined Army and its Sectorials must compulsorily choose the Support Bonus: Invasion (Combined Army and its Sectorials)." 

Missionen: Annihilation, Safe Area und Hunting Party 
Viel Spaß!



Meine Listen:
Als Nomad steht man auf Anarchie und ist aus Prinzip gegen das System, also werden natürlich die Japaner unterstützt.

[Bild: logo_501.png] 4 - SafeArea + Kill
──────────────────────────────────────────────────
 
GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10 
SALYUT (Minesweeper, Repeater) Electric Pulse. (0 | 8)
SALYUT (Minesweeper, Repeater) Electric Pulse. (0 | 8)
MODERATOR Combi Rifle / Pistol, Electric Pulse. (0 | 9)
MODERATOR Combi Rifle / Pistol, Electric Pulse. (0 | 9)
INTERVENTOR Hacker Lieutenant (Hacking Device Plus) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 25)
REVEREND MOIRA HMG / Pistol, Shock CCW. (1.5 | 34)
DAKTARI Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 14)
KRIZA BORAC HMG / Heavy Pistol, CC Weapon. (2 | 54)
BRAN DO CASTRO (Specialist Operative) Combi Rifle + E/Mitter / Pistol, DA CCW. (0 | 37)
ZERO (Deployable Repeater) Combi Rifle, E/Mauler / Pistol, Knife. (0 | 19)
 
GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png][Bild: orden_irregular.png][Bild: orden_impetuosa.png]3
TRANSDUCTOR ZOND Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)
TRANSDUCTOR ZOND Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)
MORAN (Forward Observer) Combi Rifle, CrazyKoalas (2) / Pistol, Knife. (0.5 | 22)
REAKTION ZOND HMG / Electric Pulse. (1 | 26)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
 
5.5 SWC | 299 Points
 
Open in Infinity Army
 
[Bild: logo_501.png] 4 - HuntingParty
──────────────────────────────────────────────────
 
GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10 
SALYUT (Minesweeper, Repeater) Electric Pulse. (0 | 8)
SALYUT (Minesweeper, Repeater) Electric Pulse. (0 | 8)
ALGUACIL Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 10)
ALGUACIL Lieutenant Combi Rifle / Pistol, Knife. (1 | 10)
KRIZA BORAC HMG / Heavy Pistol, CC Weapon. (2 | 54)
CLOCKMAKER Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 18)
ZONDBOT Electric Pulse. (0 | 3)
ZERO Hacker (Assault Hacking Device) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0.5 | 24)
ZERO (Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 19)
PROWLER Combi Rifle + Light Flamethrower, Adhesive Launcher / Pistol, CCW. (0 | 32)
BRAN DO CASTRO Boarding Shotgun / Pistol, DA CCW. (0 | 33)
 
GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png][Bild: orden_irregular.png][Bild: orden_impetuosa.png]3
TRANSDUCTOR ZOND Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)
TRANSDUCTOR ZOND Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)
REAKTION ZOND HMG / Electric Pulse. (1 | 26)
MORAN Combi Rifle, CrazyKoalas (2) / Pistol, Knife. (0.5 | 21)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
MORLOCK Chain Rifle, Smoke Grenades / Pistol, E/M CCW. (0 | 6)
 
5 SWC | 300 Points
 
Open in Infinity Army


1. Spiel Annihilation

Wunderbar bemalte und böse Oynx von "Malnox" – durch Szenario-Sonderregeln mit 25pkt extra:
[Bild: logo_604.png] Onyx Contact Force
──────────────────────────────────────────────────
 
[Bild: orden_regular.png]10 
MED-TECH OBSIDON MEDCHANOID Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 23)
SLAVE DRONE Electric Pulse. (0 | 3)
NEXUS Lieutenant (Specialist Operative) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 16)
KERR-NAU (UPGRADE: White Noise) Plasma Rifle + Pitcher, D-Charges / Breaker Pistol, Knife. (0 | 27)
RODOK Paramedic (MediKit) Boarding Shotgun, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 21)
RODOK Paramedic (MediKit) Boarding Shotgun, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 21)
RODOK Hacker (EI Assault Hacking Device) Boarding Shotgun, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0.5 | 25)
RODOK Missile Launcher, Light Shotgun / Pistol, Knife. (1.5 | 28)
RODOK HMG / Pistol, Knife. (1.5 | 27)
E-DRONE Combi Rifle / Electric Pulse. (0.5 | 28)
SPHINX Spitfire, 2 Heavy Flamethrowers / EXP CCW. (2 | 106)
 [Bild: sep.gif] SCINDRON Flash Pulse / Knife. (0 | 0)
 
6 SWC | 325 Points
 
Open in Infinity Army
 
 
Aufstellung:
Links sollen Morlock und Zero Stress machen, rechts die anderen beiden Morlocks, der Borac geht mittig in Stellung um flexibel auf die Aufstellung der Onyx reagieren zu können.
TR-Drohne soll die rechte Gasse Richtung mittlerer Kontroll-Raum abdecken und Moria den Linken Zugang.
Bran wurde zurück gehalten, um ihn gezielt gegen das unvermeidliche Link-Team einzusetzen.
[Bild: Turnier%20-%20Spiel%201_zpslyrtzyeu.jpg]  
http://i53.photobucket.com/albums/g64/al...rtzyeu.jpg

Runde 1 – Nomads:
Der linke Morlock rennt direkt auf den Killer-Hacker zu, eine Smoke fliegt hinter den Turm und ermöglicht dem Nomad weiter vorzurücken. Der Morlock kommt aus dem Smoke raus… HRHR CHAINRIFLE-ACTION… was? Wie ich bin nicht in Reichweite? … F*** der Morlock geht zu Boden, ohne Schaden anzurichten.
Die anderen 2 halten sich zurück und rennen an das L-Gebäude und sichern die Gebäude-Ecke am Karten-Rand, an der das Link-Team auftauchen müsste, wenn sie vorrücken wollen. Extra nochmal einen Befehl investiert, dass die Shotgun-Schablonen sie nicht beide erwischt.
SOOO … Das Link-Team soll weg, also wird Bran do Castro aktiviert. Er rennt zu dem blauen Container, kommt dort kurz aus der Deckung raus und schießt auf den Paramedic… was der hat eine Shotgun? Im 5er Link? F***, 2x auf die 14, weil der CA-Affe nicht in Deckung steht und er 2x 15. Gute Chancen sehen anders aus, aber der Nomad-Affe gewinnt und verursacht einen Rüster, den der CA-Affe hält.
Planänderung: Bran tarnt sich und rennt auf sein Ziel zu, dieses wartet ab, also rennt er prone mit dem nächsten Befehl in den Nahkampf und haut den Rodok zu Boden. 5 Befehle weg, dort weiter zu machen ist zu aufwendig, daher wird der Zero aktiviert. Dieser läuft 3“ an der Wand entlang und erledigt die EVO-Drohne, dank einer Bandbreite an Mods, spielend.
So noch 2 Befehle und kein weiterer Kill möglich, verhindern wir noch, dass der Rodok wieder aufsteht. Bran erledigt also den Hilfsbot vom Wurm und tarnt sich wieder.

Runde 1 – Oynx:
Der 2. Paramedic robbt an die Gebäude-Kante und schießt den Morat wieder heil…gut gemacht Bran, wieso nicht einfach Coup de Gracé? … Depp!
Der Linkt wird erneut gebildet und eine Shotgun schiebt sich ins Sichtfeld des Nomad-Affen, dieser macht nichts und wird dafür direkt entdeckt. Also gut, dann schießen: im nächsten Befehl feuert er und verliert natürlich, aber rüstet… Gut, weiter so. Also kommt ein Nachschuss der ihn zu Boden schickt… ICH SAGTE ‚WEITER SO‘…
Weiter geht die Zerstörung: der Missile Launcher springt in die Luft und zerstört noch die TR-Drohne… Was ein cooler Move, hatte ich null auf dem Schirm.
Zu Letzt wird der Link neu positioniert und vermint dabei ihren Bereich, extra für die Morlocks.

Zwischenergebnis:

Oynx: 65pkt gekillt – Nomads: 31pkt gekillt


Runde 2 – Nomads:
Der erste Morlock rennt an die Gebäudekante und wirft Rauch, damit kann sein Kollege direkt in den Rauch rennen und vor den Minen anhalten, mit seinem Irregulären rennt er in Auslöse-Reichweite und bedroht 3 Rodoks, die weichen alle aus, worauf hin der Morlock seine Pistole zieht und auf den nächsten Affen schießt der im offenen steht. KRIT… yeah. Der Morlock wird von den Minen zerfetzt und der Rodok geht bewusstlos zu Boden. Nun kommt der 2. Morlock um die Ecke und wirft spekulativ eine Rauchgranate zwischen die Schufte, die vor dem kleinen Gebäude rumhängen. Geschützt durch den neuen Rauch, nimmt er sich den Rodok vor, der hinter dem Kistenstapel rumhängt und zeigt ihm seine Messer, der ist direkt so beeindruck, dass er ohnmächtig umfällt. So, keine Befehle mehr.
Weiter mit Kampfgruppe 1, der Zero rennt Richtung Karten-Rand an den Containern entlang und kommt soweit aus der Deckung um sich Kerr-Nau zu schnappen. Eine Salve später liegt dieser im Staub und der Zero hat freie Bahn zu Doc Wurm und Leutnant, aber was ist das? Eine Sphinx enttarnt sich direkt hinter ihm, mit direktem Kontakt zum Karten-Rand. Selbstmörderich legt der Zero eine E/Mauler-Mine und stirbt durch den Flammenwerfer.
Damit kommt nun der Borac zum Einsatz, der kommt aus seiner Deckung und eröffnet das Feuer auf den TAG, dieser scheitert beim Ausweichen, rüstet dem E/M-Treffer der Mine und verliert eine Wunde durch das HMG. Die letzten 6-7 Befehle der Kampfgruppe feuert der Nomad auf die Sphinx, die im offenen steht, und zerstört sie komplett, verliert aber durch einen kritischen Treffer auch eine Wunde. UFF… was ein Biest.

Runde 2 – Oynx:
Der Rodok mit dem HMG läuft zurück zur langen Tisch-Kante, um sich dann ins Sichtfeld des Morlock zu schieben, durch dieses Manöver sicher vor der Chainrifle schießt dieser den Nomad nieder.
Damit ist der Weg frei für den Raketen-Werfer-Rodok, der springt auf das L-Gebäude, rüstet den Treffer des Blendlasers der Transductor-Zond und zerstört diese im nächsten Befehl. Mit einem weiteren Befehl springt der Affe über die Wände auf dem L-Gebäude, damit sieht er den Koala der direkt neben dem Borac, an der Ecke des zentralen Gebäudes steht… UPS und BOOM der Borac geht zu Boden und der Koala… der rüstet ALLE…MUAHAHA.
Auf der anderen Seite stellt Dr.Wurm wieder den Killer-Hacker auf und beendet damit die Runde der CA.

Zwischenergebnis:

Oynx: 158pkt gekillt – Nomads: 183pkt gekillt


Runde 3 – Nomads:
Der Doktor startet durch und stellt den Borac wieder her, der beginnt seinen Rush, um sich den Leutnant und Datatracker zu holen. Er kommt vorne an den Containern an und schießt aus der Deckung heraus den Kerr-Nau mit seiner Pistole nieder, Dr. Wurm, der nur 1“ dahinter steht, bekommt die nächste Salve ins Gesicht und stirbt, damit ist der Weg frei, um auf den blauen Container zu klettern, um von dort den Leutnant zu beschießen. Der gewinnt aber das Ausweichen kritisch und verschwindet außer Sicht. Da ich mit 2 Befehlen nicht mehr an ihn rankommen, wird die Moria aktiviert die von ihrem Gebäude auf die Container springt, hinter denen der Borac gestartet ist und erschießt den letzten Paramedic auf dem Dach des kleinen Start-Gebäude des Links.
Der Moran bewegt seine Koalas noch an das L-Gebäude, um Aktionen des Rodok darauf zu unterbinden und fertig ist die Runde.

Runde 3 – Oynx:
Der Rodok mit seinem HMG hüpft über die Karte auf die Nomad-HI zu und eröffnet das Feuer, aber der Borac rüstet und geht prone, also kommt der Leutnant persönlich aus seiner Deckung und erschießt den Menschen… MUHAHAHA RACHEEE… zack Spielende

Endergebnis:

Oynx: 158pkt gekillt – Nomads: 254pkt gekillt = 3 – 4 MP

Oynx: 71pkt überlebt – Nomads: 182 überlebt =  1 – 3 MP

ð 4 zu 7 MP für die Nomads = kleiner Sieg


Fazit:
Was ein Spiel, das erste Mal gegen Oynx und eine Sphinx und am Ende rettet meine sehr aggressive Spielweise mir den Arsch, einfach weil er sie enttarnen musste, um den Zero zu stoppen der Dr.Wurm und den Leutnant bedroht hat. Hatte mit einem Noctifer gerechnet, aber Rodok-Link und Sphinx … nein damit nicht.
Meine beiden Morlocks auf der rechten Flanke waren einfach Top und haben die Schlagkraft des Links gebrochen.
Gut war auch der konstante Fluss von Verletzten, die er immer wieder geheilt hat und so nie viele Befehle hatte, um effektiv vor zu gehen.
Trotzdem ein erfahrener und super sympathischer Spieler gegen den es das nächste Mal komplett anders verlaufen kann, danke für das coole Spiel.
Ach, noch was zu meiner Dummheit: Dumm von mir war auf jeden Fall, Bran auf den Link schießen zu lassen, genau wie meine HI neben den Koala zu stellen. Solche Missile Launcher erwischen mich viel zu oft in solchen unpassenden Situationen.


2. Spiel: Safe Area

Das Spiel ging gegen "Agnomen", alias Sven, die Labbertasche Tongue , Finke mit seinen Shasvastii. Auch hier wieder mit 25pkt extra:

[Bild: logo_603.png] Shasvastii Expeditionary Force

──────────────────────────────────────────────────

[Bild: orden_regular.png]10 

Bit Hacker (UPGRADE: Expel) Submachine Gun + Pitcher, Deployable Repeater + KISS! / Pistol, Knife. (0.5 | 19)

KISS! Adhesive Launcher / Electric Pulse. (- | 4)

ASWANG Lieutenant Combi Rifle, Adhesive Launcher / Pistol, Knife. (0 | 26)

SPHINX Spitfire, 2 Heavy Flamethrowers / EXP CCW. (2 | 106)

 SCINDRON Flash Pulse / Knife. (0 | 0)

IKADRON (Baggage, Repeater) 2 Light Flamethrowers, Flash Pulse / Pistol, Electric Pulse. (0 | 9)

Q-DRONE Plasma Rifle / Electric Pulse. (1 | 25)

SPECULO KILLER Boarding Shotgun, Smoke Grenades / Pistol, Monofilament CCW, Knife. (1 | 34)

SPECULO KILLER Boarding Shotgun, Smoke Grenades / Pistol, Monofilament CCW, Knife. (1 | 34)

SHROUDED (Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 25)

SHROUDED Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 24)

SHROUDED Boarding Shotgun, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 23)

 

5.5 SWC | 325 Points

 

Open in Infinity Army

Aufstellung:
Schon beim Aufstellen drehte Sven seine verbale Beschallung auf Maximum. Stellte viele unnütze Fragen und blödelte herum. Eigentlich Witzel ich gerne herum, aber hier brachte er mich damit dermaßen aus dem Konzept, dass wir für unsere Leutnants würfelten, dabei hätte ich durch Japaner-Sonderregel direkt den Wurf gewonnen, egal ich gewann trotzdem.
Nach dem er im Nachhinein fragte, ob er ein anstrengender Spieler sei und dabei grinste, unterstelle ich ihm einfach mal pure Absicht. Big Grin

Erneut sollten die Morlocks über die Seiten und Camo-Marker jagen die sich ins Mittelfeld verirrten, der Borac startet wieder flexibel in die Mitte. Ziel ist es so lange Druck zu machen und Befehle rauszunehmen bis die Sphinx auftaucht und die dann jagen.
Bran kommt direkt an das Gebäude, um von dort die TR-Drohne und den Data-Tracker zu erledigen.
Der Moran wird defensiv gestellt, um seine Koalas in der Aufstellungszone so zu verteilen, dass jeder Angriff der Specolo ein Selbstmord-Kommando wird.
Das habe ich scheinbar ganz gut hin bekommen, den beide Specolos starten weit von mir entfernt, mit der Mittleren wollte Sven erst Bran kontern, fand dann aber kein zufriedenstellendes Plätzchen für sie.

[Bild: Turnier%20-%20Spiel%202_zpsbqk97akk.jpg]
http://i53.photobucket.com/albums/g64/al...k97akk.jpg

Runde 1 – Nomads:
Die Nomads starteten, unter der Dauerbeschallung von Sven, und schoben die Morlocks mit Voll-Gas direkt nach vorne, da es keine ARO-Einheiten gab, die sie sehen konnten.
Bran klettert auf das Gebäude vor sich und überrascht die TR-Drohne, die rüstet den ersten Treffer.  Dank der pychologischen Kriegsführung deluxe hatte ich vergessen mich mit Bran hinzulegen, also nichts mit tarnen. Der Zero wird aktiv und rennt an die Gebäude-Ecke, um dort eine E/Mauler-Mine vor die Drohne zu legen. Der Affe schießt daraufhin weiter und die TR-Drohne kritet …PIUH PIUH! … die Mine ist nicht in Reichweite … MILIMETER… und macht nichts. Etwas ratlos was ich jetzt machen soll bringe ich als nächstes mit ein paar koordinierten Befehlen die Modelle, die dank der 16“ Aufstellungszone nicht eh schon drin stehen, in die Zonen an meiner Aufstellungszone. Im selben Zug bugsiere ich den Borac auf die Brücke in der Mitte, von der er mit 24“ Supressiv Fire beide Spielfeldseiten abdecken kann. Unterwegs erledigt dieser noch die Ikadron.
Als nächstes rennen die beiden Morlocks von der rechten Flanke in die Mitte zum Specolo, er tut mir nicht gefallen und  bleibt getarnt. Also rennt der erste weiter um sich Kiss zu schnappen, die auch Datatracker ist… ZACK, eine Sphinx enttarnt sich in Kontakt mit der langen Spielfeld-Kante, direkt neben dem mittleren Gebäude. Der Morlock wirft den Smoke hinter sich, um seinen Kollegen den Weg zur Sphinx zu erleichtern und geht im Gegenzug zu Boden. Damit kann der 2. Morlock aber auf die Sphinx zu rennen, aber bevor er in den Nebel eintauchen kann enttarnt sich die Specolo und von beiden geht nur der Morlock bewusstlos zu Boden… danke Chainrifle.
Also versucht die TR-Drohne noch auf das Gebäude rechts neben dem Borac zu klettern, um die Sphinx zu beschissen. Mit dem letzten Befehl gelingt es mir, aber das Vieh rüstet.

Runde 1 – Shasvastii:
Die Specolo wirft Rauch genau vor die TR-Drohne, die mit dem Borac, die Sphinx sehen kann. Damit ist das auserkorene Opfer des TAGs bereit geerntet zu werden. Sie rennt Richtung Ikadron in Deckung und feuert, genau wie die HI. Als Folge kassiert der TAG ein Wunde. Dieser feuert weiter und der Borac bekommt seinerseits eine Wunde, worauf er sich fallen lässt. Also klettert die Sphinx am hohen Gebäude mit der Brücke hoch und feuert weiter. Es wird mit einem Erfolg belohnt und der Nomand wird bewusstlos.
Kiss bringt sich in Sicherheit und geht in eine Gebäude-Nische hinter der TR-Drohne in Deckung, während ihr Bot die Mine räumt und dabei rüstet.
Mit den letzten 2 Befehlen läuft die Sphinx zurück neben den Ikadron und tarnt sich.


Runde 2 – Nomads:
STERBE SPHINX… aber wie? Und können Roboter sterben? Der Morlock rennt von der linken Flanke in die Mitte zu seinen bewusstlosen Kollegen. Eine Rauchgranate später steht er unsichtbar direkt vor der Specolo und der Sphinx. Zeit für intuitives Feuer, er soll einfach nur die Sphinx enttarnen, damit der Zero die E/Mauler zum Einsatz bringen kann, aber es kommt alles anders…
Der Specolo feuert blind zurück, verliert den vergleichenden Wurf gegen den 14er WIP des Morlock und kassiert den Chainrifle Treffer… genau wie die Sphinx. Die Specolo rüstet und der TAG wird ausgeschaltet… BÄM!
Mit einem weiteren Befehl rennt der Morlock in den Nahkampf mit der Specolo, diese sagt Nahkampf-Angriff an, töten den Nomad, wird aber von der Chainrifle nieder gemacht.
Also dann mal los, Zero, Daktari und was noch nicht in den Zonen ist bewegen sich. Der Doktor flickt die HI und bleibt prone hinter ihm liegen, den der Zero brauch die Befehle und rennt an der Specolo vorbei in den Rücken von der TR-Drohne, getarnt überrascht er diese und sie rüstet… Déjà-vu… wenn ich jetzt weiter mache…?!
Da er in Volldeckung zurück ist, kann er sich wieder tarnen und rennt im Anschluss ins Offene, Richtung langer Spielfeld-Kante. Das Ziel ist Kiss, mit einer weiteren Bewegung findet der Zero eine Stelle an der Ecke des kleinen Hause von der die TR-Drohne ihn nicht sieht, er aber Kiss. Um sie zu schützen enttarnt sich noch, auf der rechten Flanke, ein Shrouded der über die lange Distanz auf den Zero feuert. 1 Schuss auf den Shrouded und 2 auf Kiss: die beiden Tarner verfehlen sich, aber Kiss geht zu Boden. Mit einem weiteren Befehl läuft der Zero in ideale Reichweite und legt den Shrouded um… dumm nur wenn man keine Befehle mehr hat, also bleibt der Zero einfach im offenen stehen und „bedroht“ den Leutnant.

Runde 2 – Shasvastii:
Der „bedroht“  Leutnant kommt hinter seinem Haus hervor und erledigt die „Bedrohung“ spielend. Dann zeigen die Aliens warum Doktoren nur was für Weicheier sind und nutzen die Automedikits der Specolo und des Shrouded. Sie bewegen sich koordiniert noch ein wenig Richtung ihrer Zonen und nehmen die TR-Drohne mit, die sich am Startpunkt der Specolo an einer Hauswand bequem macht und den Borac bedroht, sobald dieser aufsteht.


Runde 3 – Nomads:
Ich sehe einen Angriffswinkel von dem ich Specolo und TR-Drohne erledigen kann, ohne meine HI zu riskieren. Dazu klettert meine TR-Drohne von ihrem Gebäude und bewegt sich auf die rechte Flanke zu, dort geht sie hinter einer Konsole in Deckung und beschisst die CA-Drohen, über lange Reichweite und Deckung sollte Diese ein leichtes Opfer sein… KRIT… TR-Drohne ausgeschaltet… also die der Nomads… PIUH PIUH.
Also dann nochmal: die Moria hüpft von ihrem Türmchen und rennt auf den großen blauen Container direkt hinter meiner kaputten TR-Drohne. Auf Deckung scheißend, weil ich keine Position gefunden habe bei der sie welche gefunden hätte, schießt sie auf die Q-Drohne und endlich wird sie ausgeschaltet. Auf dem Container entlang bewegend bekommt sie den Specolo ins Visier und tötet sie… NIX Automedikit!
Damit kann der Doktor mit dem letzten koordinierten Befehl Richtung der linken Zone der Shasvastii durchstarten, der Daktari rennt an die Konsole und die HI auf das kleine Häusen, wo er sich prone fallen lässt.
Warum auch immer ich nicht den Interventor an meine linke Konsole bewege sondern einen Moderator kann ich nicht beantworten, aber ich tue es.
Zu Letzt rennt der Moran mit seinen Koalas noch auf die Brücke und geht auf dieser prone, um die rechten Zone abzuschirmen.

Runde 3 – Shasvastii:
Er bewegt koordiniert seine 3 Shrouded an die linke Konsole, im Anschluss greift der Shrouded mit der Shotgun meinen Doktor an, während der FO an die Konsole rennt. Der FO wird von Moderator und Interventor erschossen und die Shotgun verfehlt den Doktor.
Mit dem letzten Befehlen überlegt Sven ob die Bewegung des 3. Shrouded, der von der rechten Seite mit rüber gelaufen kommt, ausreicht um in die linke Zone rein zu rennen und damit den Borac und den Doktor zu überbieten. Er glaubt es nicht und schießt stattdessen auf den Doktor und der rüstet… yeah. Im Gegenzug bringt der Koala den Shrouded um. Nun also nochmal die Shotgun, der Shasvastii läuft an die Konsole, um sie zu umkämpfen und schießt dabei… wieder rüstet der Doktor, YEAH!

Endergebnis:
Shasvastii: 1 Classified = 1MP
Nomads: mehr Zonen = 4 MP

ð 1 zu 4 MP für die Nomads = kleiner Sieg


Fazit:
Das nenne ich mal ein knappes Ding. Aber die Zonen hatte ich zum Glück sicher, wär der Shrouded in die linke Zone rein gelaufen und der Doktor gestorben, hätten die 3 (davon einer als Ei) mehr Punkte wie ich darin gehabt, auch meine Intelcom-Karte, mit einem Wert von 18pkt, hätte da nicht mehr geholfen. Aber der Moran hätte dann mit der Karte die 2. Specolo überboten, also wäre es zum selben Ergebnis gekommen, da ich seine linke Zone einfach gegen die Rechte getauscht hätte. Lediglich der FO-Shrouded hätte noch ein Punkt holen können, wenn der Doktor gestorben wäre und er nicht. Aber stattdessen hatte ich Glück und rüste alles um das Ganze unnötig in die Länge zu ziehen J
Sven ist echt eine coole Socke, aber in diesem Spiel war er sehr anstrengend, trotzdem gerne wieder. Aber diesmal ohne das viele Gelaber bitte.
 

3. Spiel: Hunting Party 

Diesmal ging es gegen "DrVic", der bis zu diesem Spiel auf Platz 1 lag. Ich bin mir hier nicht ganz sicher wie seine Liste aussah, auf jeden Fall hilft er CA für die 25 extra… ich höre euch schon schockiert aufrufen, zu RECHT!
Was die Punkte angeht bin ich mir nicht sicher wo mein Fehler liegt, eigentlich sollten es 325pkt sein.

[Bild: logo_103.png] Military Orders

──────────────────────────────────────────────────

GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10 

ORDER SERGEANT Heavy Rocket Launcher / Assault Pistol, Knife. (1.5 | 15)

ORDER SERGEANT Paramedic (MediKit) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 15)

ORDER SERGEANT Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 13)

ORDER SERGEANT Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 13)

ORDER SERGEANT Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 13)

SPEC. SERGEANT (CH: TO Camouflage, Infiltration, Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 27)

SPEC. SERGEANT (CH: TO Camouflage, Infiltration, Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 27)

BLACK FRIAR (Albedo, Biometric Visor L1) MULTI Rifle, Nanopulser, Drop Bears / Pistol, CC Weapon. (0 | 28)

JOAN OF ARC Lieutenant MULTI Rifle, Nanopulser / Pistol, AP CCW. (+1 | 49)

CRUSADER Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 26)

 

GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]

MACHINIST (Father-Engineer) Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 15)

PALBOT Electric Pulse. (0 | 3)

BULLETEER Heavy Shotgun / Electric Pulse. (0 | 17)

 SIERRA DRONBOT HMG / Electric Pulse. (1 | 25)

SPEC. SERGEANT (CH: TO Camouflage, Infiltration) MULTI Sniper Rifle / Pistol, Knife. (1.5 | 33)

FUSILIER Hacker (Hacking Device) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 18)

 

4.5 SWC | 337 Points

 

Open in Infinity Army

 

Aufstellung:
Die langen Reihen Container und Gebäude in seiner Aufstellungszone verleiten einen dazu viele Einheiten hintereinander zu stellen. Das wollte ich nutzen, daher sollte der Borac auf die rechte Flanke, um ihn zu zwingen ebenfalls ein paar Sachen da zu konzentrieren oder eine verweigerte Flanke zu spielen und das gleiche auf der linken Seite abzuziehen. So oder so wollte ich für Bran und die Morlocks viele Ziele zusammen ziehen oder einfach mit dem Borac in diese langen Gänge in seiner Aufstellungszone rein schießen.
Die beiden Zeros sollten die Konsolen holen und verminen, gleichzeitig hoffte ich, dass sie als Tarnmarker gut genug geschützt sind.
Prowler, Moria und Borac sind für das Verkleben von Leutnant und Spezialisten zuständig.

[Bild: Turnier%20-%20Spiel%203_zpsoga9ifdb.jpg]
http://i53.photobucket.com/albums/g64/al...a9ifdb.jpg

Runde 1 – Nomads:
Die Morlocks auf beiden Seiten rennen los, die Links lasse ich provokant ins Offene rennen, aber sein TO enttarnt sich leider nicht… Schade. Der Rechte kommt direkt in einem Lange Stück Weg am Kartenrand zum Stehen.
Die Linken smoken das Link-Team zu, so dass der Raketenwerfer nichts sieht, so kann der erste in den Nahkampf mit dem Black Friar und ihn bewusstlos prügeln. Der Morlock nutz den Rauch und greift den Sergeant an, der Morlock  verliert den vergleichenden Wurf und muss 2 Assault-Pistolen-Treffer rüsten und schafft es sogar. Dafür bekommt er mit 2 weiteren Befehlen den Ritter nicht zu Boden.
Da mein Plan mehr oder weniger aufgegangen ist kann Bran durch die Sichtzone des TO-Snipers in der Mitte rennen und mit dem nächsten Befehl dem Fusilier Hacker in den Rücken schießen. Fusilier, Jeanne und Buelleteer verlieren dank Überraschungsschuss alle ihr Ausweichen und beiden müssen 2 mal rüsten: die Drohne wird ausgeschaltet und Jeanne verliert einen Lebenspunkt. Als das ganze nochmal, hier geht der Hacker bewusstlos zu Boden und Jeanne verpatzt wieder ihr Ausweichen und schaut damit weiterhin in die falsche Richtung. Also Affe, darf ich bitten? Eine weitere Salve, den Hacker als Ziel wählend, würfle ich eine 18 und 19. Ein Krit mit 18, was aber nicht stimmt, 17 wäre ein Krit gewesen. Tut mir an dieser Stelle sehr Leid, aber Jeanne kritet beim Umdrehen ebenfalls und gewinnt damit den vergleichenden Wurf, denn bei Einschlagschablonen wird der Krit nur gegen das Ziel angewendet, also den Hacker. Daher passiert durch den Patzer zum Glück nichts schlimmes, da der Paramedic mit seinem Link auf der falschen Seite des Spielfeldes rumhängt. Ich gehe volles Risiko und schieße erneut, jetzt kann aber Jeanne zurückschießen, aber endlich kassiert sie noch eine Wunde, genau wie die Drohne.
Da jetzt der Borac ihr in den Rücken schießen kann, ohne dass sie was sieht, lasse ich die HI durchstarten. Aber ich übersehe ein Sichtfeld der TR-Drohne und statt mich in Jeannes Rücken zu bringen, muss sich die HI gegen die Drohne wehren. Aber ok 5x13 vs 4x5… sollte eine klare Sache sein, aber sie rüstet die Treffer.
Ich Depp, hätte direkt nach dem sich Jeanne umgedreht hat den Borac losschicken sollen, dann hätte ich einen Befehl mehr gehabt und er hätte Jeanne festkleben können. Ach ja… ich hätte in dem einen koordinierten Befehl, in dem der Borac mit den Zeros bewegt wurde, nicht die beiden Zeros Minen an die Missionsziele legen lassen. Also noch mal der Affe, Ziel ist es wenigsten die Drohne komplett vom Tisch zu nehmen, weil den Ingie erreiche ich jetzt auch nicht mehr und so ist es auch, Jeanne rüstet und die Drohne geht endlich vom Tisch.

Runde 1 – Ritterorden:
Erste Aktion ist der Landeversuch eines Luftlanders, SHIT, genau in meinen Rücken. Ich mache mich bereit für die Umdreh-Würfe meines Leutnant und des Clockmakers, aber er schafft sein PH-Test nicht und landet direkt hinter dem rechten Morlock. Die Flash-Drohne blendet ihn direkt, der Morlock bekommt vor lauter Drogen nichts mit… muss guter Stoff sein.
Puh, das war knapp.
Es enttarnt sich noch ein TO-Sergeant und legt eine Mine direkt an die Hausecke und damit vor den rechten Morlock.
Der Anführer der Ritter wird aktiv und rennt auf den Borac zu und nimmt diesen im Folgebefehl unter Feuer, 1x10 vs 3x15 bescheren dem Nomad 2 Rüster, die er beide nicht schafft.
Die Jeanne läuft zur Leiche des Borac und feuert im nächsten Befehl über lange Reichweite auf den Morlock, der weicht aus und rüstet die Mine… wirklich sehr guter Stoff.
Dann wird das Link-Team gebrochen und ein Ritter daraus erledigt den ersten Morlock. Der wird erschossen, 3 Schuss in den Nahkampf und 3 mal den Morlock getroffen, das nenne ich Präzesion. Der Zweite, der nicht nach vorne gerannt ist, wird erschossen von einer Assault-Pistole und seine Chainrifle versagt dabei Schaden anzurichten. Dann hebt der Paramedic den Black Friar auf und das Link-Team formiert sich um den Brunnen neu. Damit wird das erste Classified erfüllt. Der Black Friar wirft noch eine Mine Richtung Missionsziel und geht in Suppressiv Fire.

Zwischenergebnis:
Classifieds:                    1 - 0
Spezialisten gejagt:        0 - 0
Leutnants gejagt:           0 - 0


Runde 2 – Nomads:
Die Kampfgruppe wird wieder mit 10 grünen Befehlen gefüllt.
Danach rennt der linke Morlock auf den Luftlander zu, kommt in den Nahkampf trifft mies und wird erschossen…Heroisch.
Ein Leutnant? Kommt sofort. Der Prowler steht auf und rennt die Treppe runter, einige aus dem Link sagen entdecken an, andere wie der TO-Sergeant warten ab, daher springt er prone hinter die Absperrschilder links neben der Treppe. Da er entdeckt wurde tarnt er sich und rennt weiter, wird dabei nicht mehr entdeckt, schafft es aber aus der Sicht von allen. Damit kann er nun an Jeanne vorbei, sie wartet auch ab, also wird weiter in ihre Rücken gelaufen und im nächsten Befehl DOPPEL-KLEBEKANONE auf die 2x15 vs 1x8. Sie kann sich nur umdrehen, da ich am Anfang meiner Bewegung noch in ihrer Kontrollzone gewesen bin. Der Prowler trifft nicht und sie dreht sich um, also alles oder nichts: das gleiche nochmal, diesmal trifft sie auch auf die 15 und erschießt den Nomad …Wussaahhh

Der Luftlander muss weg, feuerfrei für den linken Zero, während er an die Wand gegenüber und damit in Deckung rennt. Der Luftlander überlebt… ok. Die TR-Drohne rennt um das Gebäude auf dem die Moria liegt und schießt mit super 4x8 vs 1x10 dem Luftlander in den Rücken. Es reicht aber und er fällt um. Damit kann der Zero weiter machen, er legt eine Mine an die Gebäudeecke die der TO-Sergeant einsehen kann. Er kommt kurz aus der Deckung und erledigt den Ritter.
Damit kann die Tranductor Zond nach ganz links außen und den Weg abdecken den Jeanne nehmen könnte, die TR deckt den Zero und das linke Missionsziel.

Runde 2 – Ritterorden:
Ein paar Figuren werden herumgeschoben, um möglichst viele Befehle in Gruppe 1 zu haben und kann durchstarten. Sie rennt den kompletten Weg am Kartenrand entlang, 3 Befehle rennt sie feuernd auf die Transductor Zond zu, 1x16 vs 3x6… ja, sie rennt im offen, 3 Befehle lang, auf die Drohne zu und ja… sie rüstet alle Treffer. Selbst ein Krit wird mit einem Krit gekontert… mit anderen Worten lässt sie einen Terminator alt aussehen.  
Ach, Jeanne stand am Ende des 3. Befehls in 8“, also HACKING-TIME, aber ohne Erfolg.
Im 4. Befehl rennt sie an der Drohne vorbei, diesmal 1x13 vs 3x15 und die Drohne verabschiedet sich. Aber der Assault Hacker sieht seine Chance gekommen und isoliert sie direkt… PING – Sie haben eine E-Mail erhalten.
Als nächstes wird der Ingie aktiviert, er kommt aus seiner Deckung und erwischt Bran im offen, dieser ist knapp in guter Reichweite, diesem Umstand und dank seiner Tarnung ist es zu verdanken, dass er  den vergleichenden Wurf gewinnt, was zu einem bewusstlosen Ingie führt.
Der Link rückt vor und versucht sich an der Mine, sie wird entdeckt und zerstört. Abschließend wird noch eine Morlock-Leiche markiert und somit das 2. Classified erfüllt.

Zwischenergebnis:
Classifieds:                      2 - 0
Missionsziele:                   0 - 0
Spezialisten gejagt:           0 - 0
Leutnants gejagt:              0 - 1
 

Runde 3 – Nomads:
Missionsziele? Kommt so…MACHTS EINFACH. Der linke robbt an das Missionsziel, bleibt dabei aus der Sicht der Mine und legt ebenfalls eine. Mit dem nächsten Befehl robbt er zurück und aktiviert das Missionsziel. Nice.
So Links gesehen? Nachmachen!
Der Linke rennt an sein Missionsziel und aktiviert das auch, beide Tarnen sich und die Moria wird aktiv, die läuft die Treppe runter und feuert aus der Deckung auf das Link-Team. Der Raketenwerfer kritet und sie ist Geschichte. Aber davor erledigt sie noch einen normalen Typen aus dem Link… tja war wohl nichts mit Paramedic von der Seite festkleben.
Ich ziehe meinen Leutnant in die linke Ecke zurück in setze ihn in Suppressiv Fire, so dass kein PanO an ihn ran kommt.
Der Killer-Hacker-Zero scannt noch den bewusstlochen Luftlander und erfüllt damit ein Classified.
Genau wie der Clockmaker, dieser sprintet an den Turm und sprengt diesen, mit dem letzten Befehl schafft er es wieder zu seinem Startpunkt zurück.
In Gruppe 2 klettert die rechte Transductor Zond auf Bus, links vom Budda, um das Missionsziel und die linke Gasse einzusehen und die TR-Drohne rennt zurück auf ihren Ausgangspunkt, um von dort das rechte Missionsziel zu sehen.

Runde 3 – Ritterorden:
Der Heavy Rocket Launcher führt den Angriff auf das linke Missionsziel, er killt der Koala und kommt im Anschluss aus der Deckung des großen Gebäudes, links neben dem Turm, und feuert  auf den Moran, dieser stirbt nach einem 2 Befehlen langen Feuergefecht. Dann kommt er etwas weiter raus um die TR-Drohne zu sehen, wird aber gekritet und geht zu Boden, parallel dazu rennt der Paramedic an die Informationstafel am Turm und wird geblendet, also in dieser Mission immobil-1.
Der Black Friar versucht den Weg frei zu machen und killt die TR-Drohne mit einem Glücksschuss und rüstet den Flash-Pulse-Treffer.
Weil ihm die Befehle ausgehen rennt der TOFO Kamikaze an das Missionsziel, wird dabei von der Flash-Drohne geblendet und vom Clockmaker niedergeschossen.
Aus Frust killt der Black Firar noch den Clockmaker und das Spiel endet.

Endergebnis:
Classifieds:                   2 – 2      => 2 – 2 MP
Missionsziele:                0 – 2      => 0 – 2MP für die Nomads
Spezialisten gejagt:        0 – 2      => 0 – 2MP für die Nomads
Leutnants gejagt:          0 – 1      => 0 – 4MP für die Nomads

ð 2 zu 10 für die Nomads = Großer Sieg


Fazit:
Was ein actionreiches Spiel, die unverwundbaren Ritter sind am Ende doch eingeknickt. Aber man merkt uns beiden an, dass es das 3. Spiel war. Immer wieder habe ich mich um 1-2 Befehle verschätzt und musste Aktionen abbrechen, z.B. mit dem Borac in Runde 1 oder der Zero, der nach dem Feuergefecht mit dem Luftlander nicht mehr hinter sein Missionsziel kam.
Oder seine Rambo-Aktion mit Jeanne, bei der er komplett den Hacker bzw. Repeater vergisst. Dazu kam noch diese fatale Aufstellung, so dass in Runde 1 Bran gut Schaden anrichten konnte, obwohl er überragend gerüstet hat. Das war das erste mal dass die Shotgun auf Bran do Castro so effektiv war. Das Isolieren von Jeanne hat mich gut nach vorne gebracht, so dass er am Ende alles auf eine Karte setzen musste, um an meinen Spezialisten und das linke Missionsziel zu kommen. Aber durch seine unachtsamen Bewegungen hat er mir, in diesem aggressiven Angriff, die Spezialisten geschenkt. Trotzdem muss man festhalten, dass das Spiel auch schnell anders verlaufen hätte können, da ich nur 4/10 Missionspunkten in der aktiven Runde geholt habe, die anderen 6 sind mir durch AROs in den Schoss gefallen.
Interessant wäre es auch geworden, wenn der Luftlander punktgenau gelandet wäre.
Die Stimmung am Tisch war gut, was auch kein Wunder ist, da "DrVic" ein fairer und cooler Typ ist. Freu mich schon auf das nächste Mal.
 

Turnier-Ergebnis:
Mit diesem letzten Sieg konnte ich mich auf den ersten Platz bringen, was einfach überragend ist.
Das kostenloses Parken vor der Tür, die Pizza die direkt an den Platz kam, die gute Organisation und die vielen super sympathischen Leuten, die ich kennen lernen durfte haben das Event echt spitze werden lassen.
<t></t>
Zitieren
#88
Gratulation zum Turniersieg und danke für den ausführlichen Bericht!
Juckt mich ja direkt wieder Bromads zu spielen...

Auf meiner to-do Liste steht übrigens auch:
mind 1x eines von Svens Pizzeria Turnieren zu besuchen... eines Tages klappt das mit der nicht Terminüberschneidung.
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
Zitieren
#89
Danke für die Berichte! Nächstes Mal halte ich mich zurück Smile
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
Zitieren
#90
Die Pizzeria Turniere sind super. Eine der tollsten Locations überhaupt. Sehr empfehlenswert.
<t></t>
Zitieren


Gehe zu: