Eine kleine Geschichte der Enttäuschung names: Ulisses
#1
<t>Aus meiner Erfahrung war Ullisses noch nie...aber ich schweife ab.<br/>
<br/>
Ich glaube August 2014 wurde N3 angekündigt. Schon lange her. <br/>
Kurze Zeit später im November fragte mich mein Händler des Vetrauens, ob ich den das neue Infinity N3 haben wollte. Er könnte es vorbestellen und eine Mini wäre dabei. Da ich aber damit rechnete, dass die deutsche Version ein halbes Jahr später (maximal ein Jahr) rauskommen würde, so wie die letzten 2 (HS und CTongue) davor lehnte ich ab. Ach hätte ich nur gewußt.<br/>
Ein Jahr vergeht und der Termin der deutschen Veröffentlichung wird immer wieder verschoben oder nicht angekündigt. Aber die Mini ist dabei. Und im F-Shop läßt es sich auch vorbestellen.<br/>
So vor 2-3 Monaten lese ich endlich die Preorder ist nun noch einmal möglich: Der Händler muss die ursprüngiche Pre-Order aber bestätien (warum?). Ich zu meinen Händler:<br/>
"Hey, ist die Pre-Order noch bei Ullisses im System". Antwort "Ja". Zeigen konnte er es mir nicht der F-Shop war mal wieder down. Aber gezeigt hatte er es mir schon mal vor einiger Zeit.<br/>
Vor knapp 3 Wochen erscheint es dann. Endlich. Mein Kumpel hat natürlich über einen Online-Shop bestellt. Er: "Alles da. Wann geht es los?" Ich nur: "Support ur local dealer!" Ich kann ruhig nach 1 1/2 Jahren noch etwas warten.<br/>
Jetzt stehe ich ab nun alle 3 Tage bei meinen Händler. Er nur: "Keine Sorge. Kommt!"<br/>
"Ja es sind noch ein paar andere Sachen im Rückstand, wenn die da sind, kommt das aber."<br/>
Heute nun endlich die Ware gekommen. N3 Buch und auch ein weitere Minis. Die Dragon Lady ist immer noch nicht lieferbar. Aber was, kein Free Bounty Hunter in HI-Rüstung dabei.<br/>
Antwort: "Haben sie nicht mitgeschickt!" <br/>
Ich total enttäuscht: "Wie kann das angehen? Hast du da nachgefragt?" <br/>
Antwort: "Ja. Gibt es nicht mehr! Ausgegangen! Können sie auch nicht besorgen!" <br/>
<br/>
Neh ernsthaft. Wirklich? Wo bleibt der Kundenservice? Was hätte ich den noch tuen sollen, um sie doch zu bekommen? Bin über die Maßen enttäuscht und denke, hätte ich es mir bei einen englischen Online-Shop oder CB selbst bestellt, hatte ich die Free-Mini bestimmt bekommen. <br/>
<br/>
So bleibt für mich nur die Frage: "Braucht einer seinen Free Kopfgeldjäger nicht?"</t>
<t></t>
Zitieren
#2
<r><QUOTE author="sniperjack"><s>
sniperjack schrieb:</s>
Neh ernsthaft. Wirklich? Wo bleibt der Kundenservice? Was hätte ich den noch tuen sollen, um sie doch zu bekommen? Bin über die Maßen enttäuscht und denke, hätte ich es mir bei einen englischen Online-Shop oder CB selbst bestellt, hatte ich die Free-Mini bestimmt bekommen.
<e>
</e></QUOTE>
Du hättest während der offiziellen Vorbestellungsperiode bestellen sollen. Dann hättest du auch die Mini über deinen FLGS bekommen. Hat bei uns allen auch gut geklappt. Dass Ulisses die Vorbestellzeit darüber hinaus noch verlängert hat und wohl auch noch die ein oder andere Figur rausgehauen hat, sehe ich als Bonus an. Da kannst du aber überhaupt keinen Anspruch draus herleiten.<br/>
Manchmal heißt es dann eben doch: "Der frühe Vogel fängt den Wurm."<br/>
<br/>
Um dein Problem zu lösen solltest du einfach eBay im Blick behalten. Da tauchen bestimmt noch der ein oder andere BH auf.<br/>
<br/>
Gruß,<br/>
Michael</r>
<t>"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."<br/>
- Friedrich Schiller</t>
Zitieren
#3
<r><QUOTE author="Demagoge"><s>
Demagoge schrieb:</s>Dass Ulisses die Vorbestellzeit darüber hinaus noch verlängert hat und wohl auch noch die ein oder andere Figur rausgehauen hat, sehe ich als Bonus an. Da kannst du aber überhaupt keinen Anspruch draus herleiten.<e>
</e></QUOTE>

Das kommt darauf an. Es gab (oder gibt noch?) zwei verschiedene Artikel bei diversen Zwischenhändlern und Onlineshops, so dass diese Aufteilung vermutlich direkt von Ulisses bzw. dem F-SHop kommt: Artikel A = N3 mit Bounty Hunter und Artikel B = N3 ohne Bounty Hunter. Beide Artikel kosten das gleiche und für letzteren gilt natürlich "solange der Vorrat reicht". Wenn aber der Vorrat angeblich noch reichte und sniperjack diesen Artikel MIT Mini bestellt und bezahlt hat und Ulisses dann lange später feststellt, dass der Vorrat nicht reicht, ja dann kann er sehr wohl einen Anspruch daraus ableiten. Der Endkunde ist doch nicht verantwortlich, zu wissen, dass die Mini von CB kommt und in limitierter Stückzahl produziert wurde. Der Endkunde hat einen Anspruch gegenüber Ulisses, welches den Artikel angeboten und die Bezahlung angenommen hat, zunächst ohne auf eine Nicht-Lieferbarkeit zu verweisen.<br/>
<br/>
Falls allerdings der bestellte Artikel der OHNE Mini war und Ulisses den ersten davon netterweise trotzdem die Mini beigelegt hat, dann gibt es natürlich keinen Anspruch. Aber mal im Ernst: Wie wahrscheinlich ist das? Genau kann uns das nur sniperjack sagen<br/>
<br/>
Ich bin übrigens absolut nicht bewandert in juristischen Fragen und daher entspricht das alles nur meinem Rechts<I><s></s>empfinden<e></e></I>.</r>
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
Zitieren
#4
<t>Ganz ehrlich? Da hat der Händler Mist gebaut, da kann jetzt Ulisses wirklich nichts dafür.<br/>
<br/>
Es wurde sowohl von Ulisses als auch CB deutlich kommuniziert, dass nur so viele Figuren produziert werden, wie Vorbestellungen eingehen, da sie nur so die Menge in etwa abschätzen können. War ja jetzt auch bei HS3 wieder der Fall. Manche Händler haben später noch was übrig, da der eine oder andere Vorbesteller doch abspringt. aber generell ist es eine echte to-Order-Auflage. Und jeder Händler der damals während des Bestellzeitraums bestellt hat hat seine Minis auch bekommen.</t>
<t></t>
Zitieren
#5
<t>Leute ich habe das vor Monaten schon über meinen Händler bestellen lassen. Es war die ganze Zeit im Rückstand des Händlers. Und nun kommt es mit etwas Verspätung und ich gehe leer aus. Wo bleibt da der Kundenservice?</t>
<t></t>
Zitieren
#6
<t>Die Frage ist: Hat er das in dem Zeitfenster bestellt in dem die Order möglich war oder einfach nur gehofft, dass wer abspringt um dich versorgen zu können?</t>
<t></t>
Zitieren
#7
<t>Ob da ein Mißverständnis bei deinem Händler oder Ulisses vorliegt ist im Nachhinein nicht wirklich aufzulösen. Ist leider aber auch egal, da weder Ulisses noch der Händler eine Chance haben, da was zu machen. Die einzigen die den Bountyhunter noch herstellen könnten wären CB und die machen das bei limitierten Figuren nicht.<br/>
<br/>
Für dich ist das wirklich ärgerlich, zumal in solchen Dingen gerne jeder Beteiligte versichert, ER habe ja alles richtig gemacht: Dein Händler, Ulisses, CB.<br/>
<br/>
Nach deutschen Recht ist dein Ansprechpartner der Händler, da kannst du reklamieren, dass der Artikel nicht der Beschreibung bei Bestellung entspricht. Der Händler kann sich dann mit der gleichen Begründung an Ulisses halten.<br/>
<br/>
An den Kundenservice zu appellieren ist da leider Hoffnungslos, nicht weil Ulisses nicht helfen WILL, sondern weil sie nicht helfen können.<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
Zitieren
#8
<t>Ich hab mir das Buch vor einer Woche im Drachental in Düsseldorf geholt und hab noch ne minni bekommen. Einfach mal bei lokalen Händlern Anfragen.</t>
<t></t>
Zitieren
#9
<t>Der Ruf von Ulisses wird und wird nicht besser. Natürlich kann man hier schwer nachvollziehen bei wem der Fehler lag, aber den Fehler bei Ulisses zu vermuten ist leider nicht unberechtigt. :/<br/>
<br/>
Ich hoffe sehr das du die Figur noch findest. Hätte ich sie könntest du meine haben. Hilft dir auch nicht, heitert dich aber vllt ein wenig auf. :/</t>
<t></t>
Zitieren
#10
<r>Andererseits kenn wir aber auch alle diverse Händler die beteueren alles rechtzeitig bestellt zu haben und auf dem Lieferschein steht dann ein völlig anders Datum.... <E>Wink</E>.</r>
<t></t>
Zitieren


Gehe zu: