Tarnung - Ablauf im ARB
#1
<t>Wenn man für einen getarnten Marker den ersten Befehl ansagt und der Gegner seinen ARB hat kann dieser ja seinen ARB zurückhalten falls ich mich enttarne. Was ist aber wenn er als ARB Entdecken ansagt und ich dann sage schießen? Darf er dann einfach seinen ARB auf schießen oder Ausweichen ändern oder ist er auf das Entdecken festgenagelt?<br/>
<br/>
Hab dazu nichts gefunden, vielleicht steht es auch völlig offensichtlich in den Regeln nur ich erkenne es nicht.<br/>
<br/>
Grüße<br/>
DeWinter</t>
<t>Für das oben stehende wird keine Haftung übernommen, es spiegelt zu 100% meine Meinung oder meinen Wissensstand wieder. - Zitat by me</t>
  Zitieren
#2
<r>Er bleibt bei Entdecken wobei der Wurf dafür obsolet wird.<br/>
<br/>
Siehe auch Discover im Regelbuch (Eng) S. 54:
<QUOTE><s>
Zitat:</s>The Fusiliers can also delay their ARO declaration until the Marker <br/>
declares the second Short Skill of its Order; but if the Marker is <br/>
not revealed by its second Skill, then they would lose their chance <br/>
to ARO at all.<e>
</e></QUOTE></r>
<t></t>
  Zitieren
#3
<r>Wenn er als ARB Entdecken angesagt hat und der Marker dann schießt, ist dass Pech für den Reagierenden.<br/>
Deswegen darf er in diesem Fall mit seinem Befehl abwarten <E>Smile</E></r>
<t></t>
  Zitieren
#4
<t>Wenn er aber "abwartet" und der Camo Marker dann weiter läuft und nicht angreift, dann ist die ARB verfallen. Der Camo Marker ist hier im Vorteil, soll es ja aber auch sein.<br/>
<br/>
Mit ein wenig Erfahrung, erkennt man aber was der Camo Marker sehr wahrscheinlich vor hat.</t>
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren


Gehe zu: