Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 828
» Neuestes Mitglied: samishra
» Foren-Themen: 1.852
» Foren-Beiträge: 33.097

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 100 Benutzer online
» 6 Mitglieder
» 94 Gäste
CrisisProject, GANESHA, matze, MrTapir, PanOverlord, Pirayak

Aktive Themen
Kurage Crisis
Forum: Spielberichte
Letzter Beitrag: Archon
Vor 15 Minuten
» Antworten: 0
» Ansichten: 5
24.06.2018 Augsburg Invit...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: Jacky
Vor 2 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 561
BTTonys Mal-Ecke
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: Pavcc
Vor 4 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 92
Vorstellungsthread
Forum: O-12.de
Letzter Beitrag: Pavcc
Vor 5 Stunden
» Antworten: 167
» Ansichten: 38.123
Kurage Crisis
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: HarlequinOfDeath
Vor 6 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 1.205
Tutorials und offizielle ...
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: Wizzy
Vor 9 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 46
Herr der Scharen...
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: GANESHA
Gestern, 24.06.2018
» Antworten: 67
» Ansichten: 19.593
Taktiken mit Gesicht
Forum: Taktiken und Strategie
Letzter Beitrag: Daerthe8952
Gestern, 24.06.2018
» Antworten: 19
» Ansichten: 904
Nakai versucht sich an Fa...
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: Nakai
06-23-2018, 23.06.2018
» Antworten: 245
» Ansichten: 52.553
InfoFlux - Der deutsche I...
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Sergej Faehrlich
06-23-2018, 23.06.2018
» Antworten: 396
» Ansichten: 67.234

 
  Kurage Crisis
Geschrieben von: Archon - Vor 15 Minuten - Forum: Spielberichte - Keine Antworten

Here we go - Nomaden vs JSA

https://kuragecrisis.warconsole.com/batt...1529953917

Drucke diesen Beitrag

Rainbow Tutorials und offizielle Farbschemata aus Infinity
Geschrieben von: Wizzy - Vor 9 Stunden - Forum: Bemalung - Keine Antworten

Hallo Deutschland, Smile

Wizzy, aus Frankreich (Google Übersetzer, traurig). exklusives Geschenk für die Deutsch-Französische Freundschaft (es nicht eine Freiheitsstatue, zu sperrig). In 3 Wochen, Ich denke Google wird die Seite zielen.

Ich habe die Links aller vorhandenen Tutorials von Corvus Belli Malern auf Infinity (Derzeit 2 Maler, DAF und A.Giraldez) im Französischen Forum zusammengefasst.
Mit einem Foto pro tutorial und mein Zusammenfassung ist noch im Aufbau.
Ich habe einen Index pro Fraktion und Stichwortverzeichnis, das Index in Französischer Sprache und die Tutorials sind in Englisch oder Spanisch.

Tipp: Beispielsweise Translator bei Edge (übersetztes Facebook) Verwenden.


Wenn Sie die Bücher nicht haben, werden Sie die offizielle Farbschemata haben und ihr Tutorials Wink



Link zu Tutorials zusammenfasst: http://www.bureau-aegis.org/forum/index....ic=13923.0


Tchüss und einen schönen Sommer.  (。^_・)ノ






Hello l'Allemagne, Smile

Wizzy de la France (désolé traduction automatique avec Google Traduction, mais ça semble bon, enfin seul vous pouvez le dire, texte différent pour ceux qui lisent le français). J'ai une petite exclue pour vous et histoire d'Amitié Franco-Allemande pourquoi ne pas vous partager mon travail, parce que bon une statue c'est trop gros et puis où on va la mettre, au dessus du Rhin ? Les Luxembourgois vont la confondrent avec un Manneken-Pis géant. Tongue


J'ai récapitulé tous les liens des tutos de peintures des peintres de Corvus Belli à ce jour (mais encore en construction), pour l'instant il n'y a que 2 peintres DAF et AG (surtout des tutos facebook, mais pas que).
J'ai mis à chaque fois une image pour voir rapidement de quoi il s'agit en terme de couleurs, et j'ai fait un index par faction et mots-clefs de recherche, c'est en français désolé et les tutos sont en anglais ou en espagnol.

Conseil : Passez par l'extension Translator et aller sur Edge, sur cette configuration vous aurez la traduction de Facebook.


Voilà, ainsi vous aurez la plupart des couleurs pour reproduire les Schémas Officiels, de Corvus, si vous le souhaitez et si vous ne disposez pas de tous les livres. Wink

Ici sur Aegis : http://www.bureau-aegis.org/forum/index....ic=13923.0


Bonne peinture et bon été. (。^_・)ノ

Drucke diesen Beitrag

  BTTonys Mal-Ecke
Geschrieben von: BTTony - Vor 11 Stunden - Forum: Bemalung - Antworten (7)

Hallo zusammen!

Ich habe im Januar 2018 angefangen Miniaturen für mich zu entdecken. Einstiegsdroge sind Brettspiele. Doom, Imperial Assault, Zombicide und Aristeia! Im August möchte ich mit Infinity anfangen. Der Stil, die Minis und das Gameplay reizen mich ungemein.

Bislang war es so, dass ich mit jedem Spiel, jeder Reihe an Miniaturen versucht habe, meinen Malstil einen Level nach vorne zu bringen.

Angefangen habe ich mit dem Doom-Spiel außerdem mit Acryl-Gemälde-Farben. Die waren sehr dick, ich habe praktisch keine Technik gehabt und noch weniger Pinselgefühl. Big Grin Das war im Januar.
[Bild: 20171229_144813_resized.jpg]

Anschließend und angefixt habe ich mir ein paar Citadel Farben gekauft, Youtube-Videos geschaut und Imperial Assault angemalt.
[Bild: 20180217_104613_resized.jpg]

Mittlerweile hatte ich ca. 120 Minis angemalt. Ich wusste was Washing, Brushen und Schichten ist. Ich konnte zwar noch nicht alles so umsetzen, aber weiter gings. Und zwar diesmal mit Aristeia! Mein Ergeiz war es wirklich gelungene Figuren zu produzieren das sind die ersten 6 Figuren:
[Bild: 20180301_160748_resized.jpg]

Teilweise war ich zufrieden. Teilweise aber auch noch überhaupt nicht. Um das Spiel etwas aufzuwerten habe ich aus PVC Die Hexagons gestaltet.

[Bild: 20180306_212747_resized.jpg]

Nachdem da erste Addon auf sich warten ließ habe ich im März/April mit meinem nächsten Projekt angefangen: Zombicide: Black Plague. Mit neuen Farben, neuen  Pinseln und weiterer Youtube Bildung habe ich mich an das große Projekt gemacht. Mittlerweile sind es 108 Figuren allein von Zombicide. Zombicide ist sehr gut geworden. Und ich bin auch schon wirklich zufrieden. Meine Pinselführung ist viel besser und genauer geworden.

[Bild: 20180622_133800_resized.jpg][Bild: 20180603_205059.jpg]

[Bild: 20180614_180916.jpg]

Die letzten Bilde geben einen ganz guten Stand meiner aktuellen Fähigkeiten.

Gestern habe ich dann mit dem Aristeia! Soldier of Fortune Addon begonnen. Ist ja auch keine schlechte Vorbereitung auf Infinity. Senor Massacre durfte herhalten. Er ist noch nicht fertig. Leder habe ich noch nicht nachgearbeitet und viele Dinge will ich noch überarbeiten. Mit einigen Dingen und dem Gesamteindruck bin ich sehr zufrieden. Aber andere Aspekte gefallen mir noch überhaupt nicht. Die Kantenakzente auf den Knien und Beinen sind viel zu unsauber und plump. Insgesamt ist der Pinselstrich nicht immer sauber und konturiert genug.

[Bild: 20180625_073625_resized.jpg]

Ich hoffe, meine Bildergeschichte hat euch gefallen und vielleicht einige meiner Figuren auch. Nach dem Sommerurlaub möchte ich mir Operation Red Veil kaufen und in Infinity starten. Neben den Minis fasziniert mich der Gedanke der spielerischen Freiheit. Tabletop-Erfahrungen habe ich bisher nicht. Aber meine Minis sollen noch einmal besser werden. Über Ratschläge und Empfehlungen freue ich mich.

Beste Grüße. BTTony

Drucke diesen Beitrag

  Folge 55 - New & Shiny
Geschrieben von: Sven F. - 06-21-2018, 21.06.2018 - Forum: O-12 Podcast - Antworten (3)

Folge 55 - New & Shiny

Themen: Newsrückblick der letzten Wochen

Drucke diesen Beitrag

  Wie schütze ich TAGs mit einem Killerhacker
Geschrieben von: PanOverlord - 06-20-2018, 20.06.2018 - Forum: Taktiken und Strategie - Antworten (16)

Hallo miteinander,

ich lese immer mal wieder das Killerhacker gut dazu benutzt werden können um HIs oder TAGs vor den Assault Hackern zu schützen.

Jetzt verstehe ich aber nicht genau welche Taktik jetzt ganz genau damit gemeint ist. Einfach im Hidden Deployment darauf warten das der Assault Hacker näher kommt um ihm dann in der ARO einen unglaublichen Burst von 1 um die Ohren zu hauen?Smile

Aktiv den Assault Hacker angehen kann ich mir vorstellen wie das geht. Aber im reaktiven würde mich mal interessieren wie Ihr das so macht und seht.

Mich würde da auch mal interessieren wie das mit und ohne Repeaternetz so gespielt wird.

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Beiträge.

Drucke diesen Beitrag

  Juli Neuheiten
Geschrieben von: Sven F. - 06-18-2018, 18.06.2018 - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Antworten (2)



Drucke diesen Beitrag

  8.12.2018 - Aachen - Team-Story-Turnier auf der W3
Geschrieben von: Quirk - 06-15-2018, 15.06.2018 - Forum: Turniere - Antworten (2)

Die Bromads konnten die Forschungsdaten erbeuten. Für's erste... Wie lange werden die anderen das auf sich sitzen lassen? Und welche neuen Teams wollen sich einmischen?

W3-Team-Story-Turnier 2.0 - Größer! Besser! Kampagniger!

Zugrunde liegt dem ganzen ein "normales" Turnier nach ITS Regeln, also: 3 Partien mit Missionen der ITS-Saison. Aber die ein oder andere Überraschung wartet auf euch.

T³-Link

Modalitäten:
Das Turnier ist Teil der Spiele-Convention W3 in Aachen vom 8. bis 9. 12. 2018. Diese zieht dieses Jahr um in größere (und innenstadtnähere) Räume und auch das Infinity-Turnier bekommt mehr Platz. 24/24 ist aber erstmal die Obergrenze laut Raumplan und meinen begrenzten Fähigkeiten, mit Grafiksoftware Tische zu platzieren. Wink
Unser Turnier startet am Samstag 8.12. um 10:00 Uhr und endet voraussichtlich um 19:00 Uhr. Aber die Convention hat auch danach noch geöffnet und du bist herzlich willkommen, wenn du danach noch weiterzocken willst. Egal ob Infinity oder Tempo kleine Schnecke.

"Team"?
Jeder Spieler gehört zu einem Viererteam. Gespielt wird aber ganz normal 1 gegen 1. Aber es interessiert hier mal nicht, ob du persönlich einen kleinen oder großen Sieg holst oder auf die Mütze bekommst. Stattdessen werden alle Objective Points deines Teams zusammengezählt, um den Gewinner der Runde zu ermitteln.

"Story"?
Was du in der einen Runde auf deinem Tisch anstellst, könnte in der nächsten Runde der Rest deines Teams ausbaden. Zum Beispiel könnte das Gewinnerteam von Runde 1 die Mission in Runde 2 aussuchen dürfen. Oder du hackst das Türen-System und nächste Runde bekommen nur deine Leute die eine oder andere Sicherheitstüre auf. Oder vielleicht hast du diesen ominösen Tank zerballert, den die Turnierorga auf deinem Tisch platziert hat, und deswegen spielen jetzt eh alle Biotechvore!

"Und jetzt"?
Erstmal sammeln wir einfach Anmeldungen, um zu sehen, ob das Turnier voll wird. Diese Team-Sache kommt später. Dazu ist es für die Orga wichtig, zu wissen, welche Fraktionen du gerne spielst, denn die Viererteams sollten möglichst thematisch zusammen passen. Es wird dazu eine Mail kommen, in der wir die Fraktionswahl abfragen. Wir freuen uns da natürlich über Antworten, wie "Ich hab folgende 5 Fraktionen, sucht euch eine aus", aber auch "definitiv Tunguska!!!111" wäre OK. Wir bekommen schon alles irgendwie in der Story untergebracht.
Einzig das Gewinnerteam des letzten Jahres steht schon als neues Team fest, denn die vier "Bromads" haben da etwas erbeutet, das dein Team unbedingt haben will. Koste es, was es wolle!

Drucke diesen Beitrag

  [Kölner-Norden] Spielersuche
Geschrieben von: w-wanderer - 06-15-2018, 15.06.2018 - Forum: Nordrhein-Westfalen - Antworten (4)

Hi Zusammen,

wir wollen im Kölner-Norden unsere Spielegruppe verstärken. Wir sind derzeit zu dritt ( 1x w und 2x m, Durchschnittsalter ca. 40) und treffen uns regelmäßig in meinem Hobby-Keller in Köln-Lindweiler (Kölner-Norden), meist alle 2 Wochen Dienstags von 18:30 bis 22:30 max 23:00 Uhr, zum Spielen.

Derzeit steht bei uns Infinity ganz hoch im Kurs, aber auch andere Brettspiel-Schwergewichte wie „Der Eiserne Thron“ oder „Battlestar Galactica“ kommen mal zu besonderen Anlässen auf die Platte.

In meinem Hobbyraum können bis zu max 8 Personen platz finden. Für manche Brettspiele eine ideale Größe. Für Infinity müsste man dann schon in Teams arbeiten. 2 Tische (1,20x1,20) sind vorhanden.

Seit einem halben Jahr arbeiten wir uns mühsam in Infinity rein und sind noch ganz am Anfang. Community-/ Turniererfahrung haben wir noch keine. Fehlende Einheiten werden durch andere Figuren aus anderen Systemen ersetzt. ;-) 

Ich weiss aus meiner ehemaligen Battletech-Zeit her, das Teamarbeit gerade im Tabletop nicht jedermans Sache ist. Derjenige wäre dann auch bei uns … eventuell … vielleicht … ziemlich … mit größter Wahrscheinlichkeit … falsch aufgehoben. Wir spielen was kommt, wie es kommt und wo wir gerade Lust drauf haben. Hauptsache es macht Spaß. Wenn wir mal gerade keine Lust aufs Regeln-nachschlagen haben, lassen wir auch mal schnell 5 gerade sein und setzen dem Kontrahenten irgendwie anders zu. ;-)

Absprachen werden über ein internes kleines Forum gehalten. FB, g+ und whatsapp nutzen wir schon länger nicht mehr.

Die Anbindung durch das Autobahn Kreuz Köln-Nord ist fantastisch und sind auch mehr als genug Parkplätze vorm Haus zu finden. Wer nicht gerade so Fußfaul, wie ich es bin, ist und 5 bis 10 Minuten Fußweg in Kauf nimmt, kommt auch recht günstig mit der S-Bahn und dem Bus zu mir.

Wer auf der Suche nach einer festen Gruppe ist und für wen sich das vorgeschriebene super anhört kann sich gerne bei mir über pn melden.

vg stefan

P.S. Die KRUGS im Kölner TT konnten wir leider noch nicht besuchen, da es zeitlich irgendwie nie passt und auch verkehrstechnisch für uns blöd ist. Aber im Grunde find ich die KRUGS ne geile Idee und hätte mir sowas schon für mein Tabletop-Hobby vor 30 Jahren gewünscht. ;-) Immer weiter so. :-)


Anbei noch eine kleine Impression: ;-)

[Bild: file.php?id=203]

Drucke diesen Beitrag

  Puppentheater 2018 - Turnierbericht
Geschrieben von: matze - 06-14-2018, 14.06.2018 - Forum: Spielberichte - Antworten (5)

Letztes Wochenende fand das Puppentheater in der Nähe von Kassel statt und es wäre schade, wenn hier niemand etwas davon mitbekommt. Die Veranstaltung war rundum klasse organisiert, ich melde mich hiermit fürs nächste mal an. Für alle die nicht da waren: Plant das mal für nächstes Jahr ein, lohnt sich. Es war eine tolle Location (leider durfte ich nie in dem kühlen Gewölbekeller spielen, weil da die erfolgreichen Spieler waren), die Spieler wurden am Tisch mit Getränken versorgt, das vorbestellte Essen kam genau rechtzeitig, der Preispool war stark überdimensioniert und nicht zuletzt waren alle Anwesenden Mensch auch noch nett. Deshalb hier nochmal vielen vielen (ja, 2x viel) Dank an die Organisatoren für den schönen Samstag und meinen Mitspielern für die sehr netten Spiele. Ihr wolltet noch Verbesserungsvorschläge haben: Macht das öfters Wink

Dann will ich noch ein paar (viele) Worte über meine Spiele verlieren, weil ich das zumindest bei anderen selbst immer gern lese, habe aber leider keine Bilder gemacht. Hoffentlich postet hier noch jemand Bilder von dem Event, die Tische waren wirklich sehr liebevoll und ich habe viel neues Gelände gesehen, dass ich kaufen möchte.

Ich hatte zwar zwei Listen dabei, habe aber nur diese gespielt:

 ANACONDA (Fireteam: Duo) HMG + Chain-colt, Panzerfaust / CCW. (2 | 64)
  OPERATOR Spitfire / Pistol, Knife. (- | 0)
 RIOT GRRL Spitfire / Pistol, Knife. (2 | 34)
 RIOT GRRL (Specialist Operative) Combi Rifle, Blitzen, Stun Grenades / Pistol, Knife. (0 | 30)
 RIOT GRRL (Specialist Operative) Combi Rifle, Blitzen, Stun Grenades / Pistol, Knife. (0 | 30)
 RIOT GRRL Boarding Shotgun, Stun Grenades + TinBot B (Deflector L2) / Pistol, Knife. (0 | 30)
 AVICENNA Combi Rifle, Flash Pulse / Pistol, Knife. (0 | 27)
 EMILY (Chain of Command) Combi Rifle + Light Grenade Launcher (Normal and E/M), Nanopulser / Assault Pistol, Knife. (0.5 | 35)
 CLOCKMAKER Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 18)
 ZONDBOT Electric Pulse. (0 | 3)
 ALGUACIL Lieutenant Combi Rifle / Pistol, Knife. (1 | 10)
 ALGUACIL Hacker (Hacking Device) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 18)

[url=http://army.infinitythegame.com/index.html?l=JwBgrAPgzCIQCgVwA7IKYDsAuALNBDLNAJwAIAJASwHMcAbAT1IGE78BndygM0rQBMIADgCkARhAA2AEwiowMaICEAdnFSxchbNXrJm+WLAjdE/VqMm1Zgwqgmxk9SpBaALDsXPZ8t8aXSohJCxvKS/tJOwfZhmkqaEmAxQpJO8epJcin2AAJ5QA]Open in Infinity Army

Spiel 1 - Acquisition
Im ersten Spiel darf ich gegen Masterblaster mit Neoterra an den Tisch und hatte dank mangelnder Spielerfahrung gegen PanO keine Ahnung, was auf mich zukommt. Für mich sichtbar ist ein 5er Link Füsiliere, eine Aleph Leihgabe mit Spitfire und sonst nichts, was eine Rolle gespielt hätte. Ich gewinne den Lieutenant Wurf und wähle den ersten Zug. Das Link-Team rückt vor, um Emily in Reichweite zu bringen und Emily macht ihr Ding und schießt spekulativ den Missile Launcher Füsilier weg. Dann läuft das Link zur linken Antenne, finden im zweiten Versuch den Knopf und stellt sich sehr umständlich mutmaßlich sinnvoll für die ARO auf.
McMurrough läuft unaufhaltsam auf die Anaconda zu und zerlegt diese in handliche Teile und tötet noch einen Alguacil, bevor er sich auf den Weg in Richtung Leutnant macht. Ein TO Marker wird sichtbar und bewegt sich zu dem Link, die nun folgenden Würfel sind sehr glücklich für mich, der HMG Swissguard schießt vier oder fünf Salven auf das Link-Team und verursacht dabei lediglich eine Wunde und stirbt durch eine Boarding Shotgun in schlechter Reichweite.

So läuft das Spiel auch weiter zu meinen Gunsten, in der zweiten Runde sterben die meisten verbleibenden Füsiliere, McMurrough wird von einem Clockmaker getötet und Ende des dritten Zuges stehe ich mit dem Data-Tracker Riot Grrl und einem weiteren in Basekontakt mit dem zentralen Objective, allerdings ohne an den TO Marker im angrenzenden Gebäude zu denken. Dieser läuft los, enttarnt sich als Swiss Guard Hacker und bevor dieser stirbt, tötet er noch meinen Datatracker. Also doch kein großer Sieg, sondern "nur" ein 3:0 und damit Tagesziel "nicht alles verlieren" bereits erreicht. Darauf ein Schnitzel...

Spiel 2 - Highly Classified
Nach der Mittagspause in der Sonne ging es gegen Vanilla Nomads von Incendiarius (ich hoffe der Name ist richtig geschrieben). Die Classified Objectives wurden zentral gezogen, Coup de Grace und drei mal schlimme Dinge mit dem HVT machen, na super... Ich habe wieder den ersten Zug und laufe mit dem Link-Team in die Mitte, nach 9 Befehlen ist die TR Drone endlich bewusstlos und der Szalamandra dank der Blitzen immobilisiert und isoliert. Klingt toll, mit dem letzten Befehl schießt Emily eine Granate auf Zoe und trifft, leider rüstet sie. Als Rache für die Granate stellt sie nun mit ihren Bots einfach alles wieder auf und effektiv bin ich in meinem ersten Zug also 8 Zoll gelaufen. Wink

Das Spiel ist ein wildes Geballer, die Riot Grlls rüsten, als hätten sie keine Ahnung von Statistik, auch Avicenna rüstet alles, was der Szalamandra so zu bieten hat und Ende meines dritten Zuges habe ich mein Secret Objective erfüllt und sonst ist nichts passiert, wäre also ein grandioses 1:0 und ich bin auch zuversichtlich, dass nicht mehr viel passiert, denn Incendiarius hat nicht mehr viele Befehle und mein HVT steht hinter einem Gebäude und er muss erst durch mein Link hindurch, um dort hin zu kommen. Leider hatte dieser Plan einen Haken: Die Stempler Zond klettert einfach über das Gebäude, macht schlimme Dinge mit meinem HVT und so wird aus meinem kleinen Sieg ein großer Sieg für Incendiarius. Scheinbar ist Infinity doch ein Spiel, bei dem Mitdenken hilft...

Spiel 3 - Frontline
Frontline gegen Neoterra von Kernspalt, ich habe mein erstes Infinity Spiel mit seinen Miniaturen gespielt, ich habe also zum Glück eine Idee, was unter diesem 40mm Camo Marker liegen könnte. Zum dritten Mal habe ich den ersten Zug und töte mit der Anaconda den Missile Launcher und das HMG aus dem Füsilier Link und kann dann endlich mit dem Riot Grrl Link vorrücken und den Peacemaker töten, ich fühle mich am Ende meiner ersten Runde wie der sichere Sieger bis mir dann sein Tag die Anaconda tötet (ein Schuss -> Tod), ein Riot Grrl tötet und zwei weitere bewusstlos schießt: so kann man sich irren! Also von vorne: Nach 4 Salven aus der Spitfire später ist der Uhlan zum Glück endlich zerstört und Avicenna stellt die bewusstlosen Feministinnen wieder auf. Ansonsten passiert hier nichts wahnsinnig spannendes mehr, dank der sehr gut gewürfelten ersten Runde hat es dann doch für einen kleinen Sieg gereicht.

Drucke diesen Beitrag

  ITS Challenge: Traitors. Breaking News
Geschrieben von: Hopi - 06-14-2018, 14.06.2018 - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Keine Antworten

https://www.infinitythegame.com/blog/new...aking-news

Die gesperrten Truppen von 
PanOceania: Lieutenant Stephen Rao, Bagh Mari Unit
Yu Jing: Guǐ Fēng Xi Zhuang
Ariadna: Col. Yevgueni Voronin
Haqqislam: Tarik Mansuri
Nomads: Reverend Superior Cassandra Kusanagi
ALEPH: Andromeda

sind wieder spielbar und haben einen Bonus als "Data Tracker"

Drucke diesen Beitrag