Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 842
» Neuestes Mitglied: MrStryke
» Foren-Themen: 1.901
» Foren-Beiträge: 34.025

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 87 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 86 Gäste
Archon

Aktive Themen
Kann mir das mal jemand e...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Archon
Vor 13 Minuten
» Antworten: 4
» Ansichten: 58
Haqqislam mal anders [way...
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: Archon
Vor 23 Minuten
» Antworten: 1
» Ansichten: 24
Neues aus Vigo
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Caducus
Vor 2 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 62
Fährlichs 5-Elemente Plan
Forum: Taktiken und Strategie
Letzter Beitrag: Weiserbenni
Vor 2 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 44
[Guide] Universeller Eins...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Weiserbenni
Vor 5 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 1.895
BoW Sneak Peak. ALEPH Reb...
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Mario K.
Vor 7 Stunden
» Antworten: 20
» Ansichten: 569
Mehr Farbe auf den Tische...
Forum: Bemalung
Letzter Beitrag: Mario K.
Vor 8 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 332
BTTonys Plattenbau
Forum: Geländebau
Letzter Beitrag: w-wanderer
08-17-2018, 17.08.2018
» Antworten: 10
» Ansichten: 275
23. - 24.03.2019 Augsburg...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: no_subject
08-17-2018, 17.08.2018
» Antworten: 1
» Ansichten: 65
GMG EXCLUSIVE Infinity Pr...
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Horusholle
08-16-2018, 16.08.2018
» Antworten: 3
» Ansichten: 212

 
  Haqqislam mal anders [way to fully painted]
Geschrieben von: Dixipower - Vor 2 Stunden - Forum: Bemalung - Antworten (1)

Da ich mir vorgenommen habe auch mal aktiver im Forum zu werden poste ich auch mal den Weg zu meinen Fully painted Haqqislam.

Erstes großes Ziel soll sein zum GWT Ruhrpott  meine Modelle voll gemalt mit zunehmen. Was Hoffentlich mit drei Wochen Urlaub ein realistisches Ziel ist. In der Grundidee wollte ich Haqqislam mal ganz anders also ohne Beige oder Grün Fokus malen. Mein erstes Modell wurde also einer der vielen Ragkis die in meinem Besitz waren um mich an das Farb Themer ran zu tasten. Inspiration war hier der Yellowjacket und hat erst mal das Schwarz und Gelb vorgegeben. 

Da das auch meine ersten Modelle mit der Airbrush werden sollte habe ich mich entschieden erst alle schwarz Parts mit dieser vorzubereiten was erstaunlicher weise super funktioniert hat  Big Grin.  

Hier das erste Ergebnis:


[Bild: 33599506yw.jpg]

Danach habe ich mich an die Basen gemacht. Auch hier wollte ich welche die nicht sofort an Wüste oder Orient erinnern sondern auch an Sci-fi angelehnt sind. Hier habe ich dann eigene Grafiken erstellt die ich dann auf die Basen geklebt habe. Hier wird bestimmt wegen erhöhter nachfrage mal ein Tutorial folgen: 

[Bild: 33599508xb.jpg]


Danach folgte heute ein ganzer Tag malen und schwubs habe ich es geschafft 3 Modelle fertig zu bekommen und mein Farb-Thema zu vervollständigen:

[Bild: 33599516dj.jpg]

Hier musste ich mich erst mal bei den Aswira für eine Farbe beim Stoff Part entscheiden und dachte mir ich nehme mir ein creme Weiß was ich finde eine recht neutrale aber trotzdem Kontrast reiche Endscheidung war: 

[Bild: 33599518kt.jpg]
[Bild: 33599519rr.jpg]


Beim Fiday konnte ich dann mein Thema vervollständigen denn ich brauchte ein Farbe und hab nach langen überlegen festgestellt das Lila genau die richtige Farbe ist. 
[Bild: 33599520pz.jpg]
[Bild: 33599522bi.jpg]

Ganz motiviert ging es dann letzte Modell. Hier gefiel das Modell richtig gut aber die einzelnen Parts waren irgendwie kacke zu bemalen. Zudem hab ich  fest stellen müssen das hier die Airbrusch Parts ein wenig untergehen was leider etwas schade ist: 

[Bild: 33599524wg.jpg]

[Bild: 33599525oe.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Neues aus Vigo
Geschrieben von: Sven F. - Vor 4 Stunden - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Antworten (3)

Crocmen Hacker and Kamau Combi and Rocket Launcher

[Bild: 39442554_10156633078918748_7025931816053...e=5BEEDD16]
[Bild: 39442133_10156633079228748_5605678962689...e=5C0888CE]
[Bild: 39613668_10156633079793748_1868856792952...e=5C0B23E5]

Joan 2.0
[Bild: 39410313_10156633081118748_6265656346201...e=5C074FF6]
[Bild: 39522435_10156633081403748_7910687833419...e=5C011C68]

Line Kazaks
[Bild: 39526071_10156633088813748_1065457424791...e=5C39C8C6]
[Bild: 39467600_10156633093598748_6420975617893...e=5BED38E3]

Dakinis 
[Bild: 39467265_10156633098468748_6778459537079...e=5BFD53CA]

Kurgat Autocannon
[Bild: 39442891_10156633111908748_7824306463320...e=5C075613]

Aïda Swanson, Söldner Charakter für Shasvastii und NeoTerra (und alle generischen Armeen) ITS 10 Figur

[Bild: 39467607_10156633130003748_6856588110340...e=5C3BAC7B]

[Bild: 39467434_10156633130738748_6650880243676...e=5C04E4D5]

Daoying und Mowang für Invincible Army

[Bild: 39543495_10156633126208748_3373406681672...e=5C104805]

[Bild: 39624016_10156633126383748_1347157479263...e=5C031F8D]
[Bild: 39558076_10156633129038748_5773931802544...e=5C0221D8]

Drucke diesen Beitrag

  Fährlichs 5-Elemente Plan
Geschrieben von: Weiserbenni - Vor 5 Stunden - Forum: Taktiken und Strategie - Antworten (2)

Ich hab hier mal eine Liste zusammengestellt um den 5-Elemente Plan von Sergej Fährlich mal in der Praxis zu testen und zu sehen ob ich es verstanden hab. Wäre toll wenn wir mal diskutieren könnten

[Bild: logo_701.png] Fährlichs 5-Elemente Plan──────────────────────────────────────────────────[Bild: orden_regular.png][Bild: logo_1.png] DAKINI Tacbot Combi Rifle / Electric Pulse. (0 | 13)[Bild: logo_1.png] DAKINI Tacbot Combi Rifle / Electric Pulse. (0 | 13)[Bild: logo_1.png] DAKINI Tacbot Combi Rifle / Electric Pulse. (0 | 13)[Bild: logo_6.png] NAGA Hacker (Assault Hacking Device) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 32)[Bild: logo_4.png] ASURA MULTI Rifle, Nanopulser / Pistol, AP CCW. (0 | 68)[Bild: logo_3.png] DEVA Lieutenant (Sensor) Combi Rifle, Nanopulser / Pistol, Knife. (0 | 24)[Bild: logo_9.png] SOPHOTECT Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 31)[Bild: logo_15.png] NETROD . (0 | 4) 0.5 SWC | 198 PointsOpen in Infinity Army

Ich hab schon Das Vanilla Starterkit von Aleph. Ich möchte nicht unbedingt riesenmengen dazu kaufen also Box als Basis und dann noch die sophotecbox als theoretische Anschaffung.

Daikinis sind hier die Cheerleader. So ziemlich die billigste Einheit bei Aleph und bringt Befehle mit. Könnte man im fortgeschrittenen Format noch alternativ als verdammt billige Killer verwenden, dazu benötigen die aber den Support durch einen Hacker und HMGs. 
Der Hacker ist aus zwei Gründen in der Box: einmal darf ich ohne den keine Daikinis spielen und zum zweiten ist das mein Objective Grabber. Camo, infiltration und Multiterrain riechen ein bisschen danach.
Die Asura ist der Killer. Multi Rifle, hohe Rüstung und BTS bringen mich darauf. Die Multi Rifle sorgt auch dafür das ich für jedes Ziel die passende Mun dabei habe. 
Die Deva liest sich als WTF!? Was ist denn das? Ich habe die mit sensor ausgestattet und zum Leutnant gemacht weil ich glaube das man mit dem sensor die Gegner enttarnen kann. Also Support. Leutnant weil... Kein anderes Modell sich qualifiziert. Die Asura könnte zwar auch  wird aber als Killer sowie so Staatsfeind Nr 1 sein. Also Deva ist Support, denke ich. 
Dann der Sophotec. Ich habe oft gelesen das gerade die Aleph Supportbox das Schema A, nach dem die anderen Supportboxen aufgestellt wurden, ein wenig sprengt. Ist richtig. Also Sophotec rein weil der noch mal Support ist und eigentlich alles kann.
Netrods werden als Cheerleader meine Lieblingsspielzeuge sein. Das weiß ich jetzt schon. ?

Hab ich alles richtig oder hab ich was übersehen/vergessen/falsch verstanden?

200 Punkte sind übrigens mein first step. Da wird nicht mehr geplant bis ich sicher bin das ich infinity auch spielen werde.

Tante Edith sagt: ich sehe gerade das die ganze Kiste keinen Roadblock hat. Da bleibt die Überlegung nicht die Supportbox zu nehmen sondern die Rebots und zweimal den Zayin spielen. Total reaction und HMG rockt auf dem Papier... Na gut, passt nur ein Zayin.

Drucke diesen Beitrag

  Kann mir das mal jemand erklären?
Geschrieben von: Weiserbenni - Vor 7 Stunden - Forum: Allgemeines - Antworten (4)

Ich schaue mir gerne mal die Minis an. Dabei stolpere ich immer wieder über die Begriffe "Dire Foes", "Aristea!" und "Outrage". Insbesondere als Boxenformat.
Ich hab inzwischen raus das Aristea! Ein eigenständiges Spiel ist das so eine Art Sci-Fi kolloseum nahe kommt. Paradiso ist eine eigene Kampagne auf nem Dschungelplaneten der so hieß, vermutlich in der 2. Edition. 
Soviel dazu. Bei Outrage habe ich entdeckt das zumindest zwei der Modelle in der Aleph Liste als Söldner auftauchen. Aber was das oder Dire Foes genau ist weiß ich nicht  Selbst bei Paradiso bin ich mir nicht hundert Prozent sicher ob ich das richtig verstanden habe oder ob die Regeln der Kampagne noch genutzt werden  denn die Spec-ops tauchen im Army noch auf. 
Kann mir das jemand erklären? Oder zumindest sagen wo ich entsprechende Infos finden kann?

Drucke diesen Beitrag

  23. - 24.03.2019 Augsburg Invites | Double Trouble Edition I
Geschrieben von: koneykones - 08-16-2018, 16.08.2018 - Forum: Bayern - Antworten (1)

Kapow! Unser erstes Zwei-Tagesturnier.
Augsburg freut sich auf euch Smile


Missionen:

ITS 10 about to come

Special: keins



ITS-Event:

folgt

T3 Event:

https://www.tabletopturniere.de/t3_tourn...?tid=22559

Start: 23.03.19 - 11:00 Uhr
Ende: 24.03.19 - 16:00 Uhr

Startplätze: 30
Startgebühr: 20 € (Abendkasse: 25 €)

Veranstaltungsort:

Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit
Ulmer Straße 195 a
86156 Augsburg



Unsere Turniere werden unterstützt von:


gingermane.eu

customeeple.com

create-and-play.com

Drucke diesen Beitrag

  GMG EXCLUSIVE Infinity Preview - Rasyat
Geschrieben von: Sven F. - 08-15-2018, 15.08.2018 - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Antworten (3)



Drucke diesen Beitrag

  BoW Sneak Peak. ALEPH Rebots
Geschrieben von: Sven F. - 08-14-2018, 14.08.2018 - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Antworten (20)

PHP-Code:
"Rebot is the acronym for Remote Robot. They are versatile devices able to complete a wide variety of combat tasks depending on the equipment they are installed with. The Special Situations Section loves to deploy large numbers of these small autonomous units throughout the battlefield.

They are like a small plague that spreads the chaos and confusion necessary for the rest of the attack forces to be able to reach their objectives. Designation of the different Remote models that make up the Rebots are based on ALEPH Bet, the Hebrew alphabet. Monitoring and surveillance Rebots receive the codename Daleth. 
The letter Zayin, meaning “Weapon”, has served to baptize ALEPH’s offensive-defensive artillery Rebots. SSS mobile artillery platforms are based on the standard Rebot model but are equipped with smart warhead missile systems and a reinforced link to combat monitoring networks.

Their firepower and destructive capabilities are such that they have received the name Samekh Rebots; this letter means “Support Giver” or “Trust”. Lamedh Rebots for their part, are small, lightweight, and very fast units in charge of vanguard support tasks in advanced info-war scenarios." 

[Bild: ALEPH-Rebots-Cover-Image.jpg]

[Bild: ALPEG-Rebots-1.jpg]

[Bild: ALEPH-Rebots-2.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  BTTonys Plattenbau
Geschrieben von: BTTony - 08-13-2018, 13.08.2018 - Forum: Geländebau - Antworten (10)

Herzlich Willkommen in meinem Bastelthread!
 
Vielleicht hast du schon was aus meiner Mal-Ecke gesehen.  BTTonys Mal-Ecke
Ich bemale da gerade meine ersten Infinity Minis – die Operation Red Veil Box und ein paar weitere Minis. Ich bin Infinity-Frischling.
 
Bei meinem Demo-Spiel bei Dixipower von den Dice Defendern habe ich festgestellt, dass eine schöne Platte das Spielerlebnis immens aufwertet. Ich versuche meine Frau und einige Freunde zumindest für gelegentliche Runden Infinity zu begeistern. Daher war mir nach dem Demospiel schnell klar, dass ich bestimmt eine schöne Platte basteln möchte. Außerdem finde ich das Basteln und Gestalten super. Zunächst habe ich angefangen Müll zu sammeln und mir überlegt viel selbst zu machen. Aber im Urlaub war ich dann im Customeeple Store in Vigo und habe das einiges an Scenery gekauft. Anschließend noch ein bißchen was von TTCombat bestellt.
 
Meine Grundüberlegung war immer eine Platte zu basteln, die ein Gewerbegebiet und ein Vergnügungsviertel beinhaltet. Außerdem reizt es mich sehr, auch was höheres zu haben. Mich fasziniert das dreidimensionale Spielgefühl von Infinity total.
 
Derzeit haben wir die wichtigsten Gebäude bereits geleimt und wenige bemalt. Das große Lagerhaus von TTCombat war eine Herausforderung. Unglaublich, wieviele Teile da beinhaltet waren. Zu einem Preis von etwa 35-40 EUR bekommt man wirklich was geboten. Die Bauteile waren aber sehr gut gearbeitet und die Anleitung im Internet recht anschaulich.
[Bild: 20180809_151944_resized.jpg]

Das dazugehörige kleinere Gebäude nach seinem Anstrich.
[Bild: 20180810_153005_resized.jpg]

Dagegen fand ich die Customeeple Gebäude etwas schlechter gearbeitet. Die Teile greifen nicht immer in einander, die Zeichnungen sind nicht so gut und die Gebäude sind für den Preis auch nicht so detailliert. Die kleineren Customeeple Gebäude und die Mauern etc. gefallen mir dann aber doch sehr gut.
[Bild: 20180810_101912_resized.jpg] 

Als Spielmatte dient die Terminus Segments Modular Matte, die mit 30x30 cm Platten arbeitet. Die Qualität gefällt mir, aber die Matte sieht farblich sehr anders aus, als die Werbebilder. Das gefällt mir aber auch gut, da ich gar nicht so sehr ins gräuliche wollte, der starke Blau/Lila-Stich passt mir perfekt.
[Bild: 20180812_112415_resized.jpg]

Ein bißchen was habe ich auch aus meiner Sammlung selbstgebastelt. Zum Beispiel diese Blutgräser.
[Bild: 20180810_125149_resized.jpg]

Da ich noch am Infinity lernen bin, ist die Platte zunächst auf 90x90 cm gebaut. Das erste Probespiel mit 5v5 Truppen hat auch gut geklappt und zeigt schon einige taktische Möglichkeiten.
 
Anfangs hatte ich Probleme, das große Gebäude einzubinden, aber ich glaube, das ist fürs erste ganz gut gelungen. Auf einer 120x120 Platte dürfte das noch besser klappen. Im Folgenden einige Übersichts und Spielbilder. Ich hoffe Sie gefallen. Anregungen immer gerne!

[Bild: 20180812_113314_resized.jpg]

[Bild: 20180812_113323_resized.jpg]

[Bild: 20180812_113336_resized.jpg]

[Bild: 20180812_113354_resized.jpg]

[Bild: 20180812_115254_resized.jpg]

[Bild: 20180812_142952_resized.jpg]

[Bild: 20180812_143005_resized.jpg]

[Bild: 20180812_144946_resized.jpg]

[Bild: 20180812_153556_resized.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Fiday stolpert über TO Tarner
Geschrieben von: Chris McCoy - 08-12-2018, 12.08.2018 - Forum: Regelfragen - Antworten (6)

Heute ist mal die Frage aufgekommen, was passiert, wenn ein Fiday in IMP1-Zustand durch eine Tür laufen will, der Gegner aber eine Einheit unter TO Tarnung in der Tür unsichtbar(also nicht mal als Marker) positioniert hat.
Ich weiß, dass man theoretisch durch den getarnte Einheit laufen kann, ohne dass was passiert, wenn die Einheit nicht reagieren will. Aber für den Fall dass der Fiday mit seinem ersten Bewegungsbefehl(10 cm) quasi durch den TO Tarner hindurchbewegen würde, der aber sich quasi in Basenkontakt mit ihm enttarnt und ihn angreifen will. Geht das überhaupt?
Weil meiner Meinung nach, darf er sich gar nicht vor ihm enttarnen(in Basenkontakt), da die TO Einheit gar nicht weiß, dass der Fiday ein Fiday ist, sondern müsste ihn erst entdecken und sich damit selber enttarnen.
Mein Freund ist der Meinung, dass der das schon machen kann, weil er ja in Basekontakt geht und sich selbst enttarnt und den Fiday bei Basekontakt entdeckt.
Wie seht ihr das?

Drucke diesen Beitrag

  2. Dice Defender "Open Play Day" [14.10.18]
Geschrieben von: Dixipower - 08-12-2018, 12.08.2018 - Forum: Turniere - Keine Antworten

[Bild: 33548410op.jpg]
Auf den ersten Folgt bekanntlich der Zweite, deswegen laden wir euch alle herzlich ein, zu uns zu kommen um einen ganzen Tag Spaß bei jeder Menge toller Spiele zu haben.



Wir bauen für euch jede Menge Spieltisch auf, was zwar erstmal überwiegend Infinity Tische werden aber es werden auch andre Tische vorhanden sein wie z.B. für Aristeia!, W40k, AoS und Freebooters Fate. 



Auf Anfrage kümmern wir uns auch gerne um einen Tisch für andre Systeme.
Natürlich stehen auch tische zum Malen und Basteln bereit so wie jede Menge fleißige Mitspieler die euch gerne Spiel Demos geben, wenn ihr Interesse an einem bestimmten Spiel oder am Tabletop Hobby selber habt. ^^


Der Eintritt ist natürlich Frei!  
Und das denn ganzen Tag von 10-22 Uhr!

Das ganze Findet hier statt:
Pfarrheim St. Laurentius
Hemdener Weg 21 
46399 Bocholt


Getränke und Essen werden von uns für einen kleinen Aufpreis verkauft, um einmal für euer leibliches wohl zu sorgen und um die Räumlichkeiten für nächste Event zu finanzieren. 
Wir freuen uns natürlich auf jeden Spieler und Hobbyisten den wir bei uns begrüßen dürfen.

Gratis Parkplätze sind reichlich vor Ort vorhanden

Bei Nähren fragen könnt ihr uns gerne bei Facebook anschreiben oder uns eine Mail an: dice.defender@gmail.com schicken

Drucke diesen Beitrag