Durchsuche Foren



(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 904
» Neuestes Mitglied: Jean
» Foren-Themen: 2.065
» Foren-Beiträge: 36.879

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 83 Benutzer online
» 6 Mitglieder
» 77 Gäste
Commoner1, dakara, Forrest33, netbuster21, Sergej Faehrlich

Aktive Themen
Der Morlock Gruppe - Ein ...
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Archon
Vor 3 Stunden
» Antworten: 123
» Ansichten: 11.104
Februar News Spoiler
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Archon
Vor 4 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 704
TAG - TAGs - Sonderregeln...
Forum: Regelfragen
Letzter Beitrag: ComNic
Vor 5 Stunden
» Antworten: 22
» Ansichten: 1.024
Hobbyvorsätze 2019
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Ursun
Vor 8 Stunden
» Antworten: 16
» Ansichten: 335
Nach welchen Prämissen te...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: BTTony
Vor 8 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 236
16.01 BR - WIPWednesday! ...
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Tristan228
Vor 8 Stunden
» Antworten: 21
» Ansichten: 1.259
Infinity TournamentHelper
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: Ieldin Soecr
Vor 9 Stunden
» Antworten: 32
» Ansichten: 1.329
ITS Statistik
Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte
Letzter Beitrag: Dunkelfels
Heute, 16.01.2019
» Antworten: 11
» Ansichten: 374
TAUSCHBÖRSE - Angebote/Ge...
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: knuddeltrauma
Gestern, 15.01.2019
» Antworten: 37
» Ansichten: 65.299
26.01.2019 - GMS 2019 Bod...
Forum: Turniere
Letzter Beitrag: HarlequinOfDeath
01-14-2019, 14.01.2019
» Antworten: 20
» Ansichten: 1.948

 
  Infinity jetzt wöchentlich bei Soldurii
Geschrieben von: Gernesto - 03-04-2015, 04.03.2015 - Forum: Schleswig-Holstein - Antworten (1)

Hi,

bei Soldurii, unserem Tablebetop- und Rollenspielclub, haben wir jetzt einen wöchentlichen Infinity-Termin. Diesntags ab 19Uhr. Unser Clubraum ist in Neumünster.

Außerdem ist Freitags unser allgemeiner Tabletop Abend, wo eigentlich immer jemand für Infinity da ist. Wir machen außerdem für Infinity Kampagnen, Demotage und bald auch regelmäßige Turniere (so ab Juni 2015 alle 2-3 Monate). Außerdem wächst unsere Infinity Gruppe stätig, ca. 10 Spieler im Moment. Für die jetzt startende 2. (Dire-Foes-)Kampagne werden wir wohl 8 Spieler werden.

Da wir ein Club sind, sind wir leider nicht umsonst. Aber das erste mal ist immer frei und die ersten zwei Monate sind kostenlos ohne weitere Verpflichtung. Ihr könnt also einige male kommen, bevor ihr was zahlt. Unsere Räumlichkeiten sind dafür aber top: viel Platz, viele gute Tische, viel Gelände (Infinity leider erst für zwei Platten, wenn keiner was mitbringt), Regelbücher und Marker, Ariadna Minis (die "Clubraumverteidiger"), Werkstatt, Airbrushkabine und RPG-Räume. Außerdem ist die Raumnutzung praktisch immer möglich (Außer wir haben ein großes (24+) Turnier oder eine andere größere Veranstaltung an dem Tag im Raum.

Hier ist unsere Websiete: http://www.soldurii.de/

Wenn ihr mal reinschuppen wollt, dann PM an mich oder über die Seite oben gehen.

Und hier unser Youtube für einen Eindruck von uns, Clubraumupdates und Spielberichte sind da hilfreich: http://www.youtube.com/user/SolduriiNMS
Gibt sogar schon einen ersten (spontan entstandenen) Infintiy Spielbericht.

@ Mod: Hoffe meine Versuche die Infinity-Provinz zu entwickeln verstoßen nicht gegen irgendwelche Forumregeln, da ich ja dabei unseren Club bewerbe.


  Ich will einen Fantasy-Skirmisher von CB!...
Geschrieben von: GANESHA - 03-02-2015, 02.03.2015 - Forum: Off-Topic - Antworten (23)

... und haben muss er auf jeden Fall:

- Magier
- Elementare
- keine, KEINE standard Völker!
- Interaktion mit dem Gelände (Felsen levitieren und schmeißen können Big Grin )
- Monster
- Formwandler
- keine Einheiten ( Ich will einen echten Skirmisher - NUR HELDEN - )

...mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Smile

Wie seht ihr das?
Was würde auf eurer Wunschliste stehn?


  Bespielbarkeit von modularen Platten?
Geschrieben von: Sepp Sitor - 03-02-2015, 02.03.2015 - Forum: Allgemeines - Antworten (8)

Servus. Wer von Euch hat Erfahrung mit der Bespielbarkeit von modularen Platten. Im Detail gehts mir da drum wie es sich verhält wenn man, bedingt durch das Plattenmass, auf einem 30x30cm Raster spielt. Ich hab da Bedenken ob das grossen Einfluss auf das Spiel hat. Man hat ja dann immer Referenzpunkte zum Entfernungen schätzen.


  Mayacast Malwetttbewerb
Geschrieben von: Markus09 - 03-02-2015, 02.03.2015 - Forum: Bemalung - Antworten (4)

Hey,

jemand von euch der beim Mayacast Spring Malwettbewerb dabei ist?
Diesmal geht um eine Figur der Größe S2. Man kann noch bis zum 20. März mitmachen. Abgabe ist der 25. März.


  Aquariumsdeko verwendet?
Geschrieben von: Chris McCoy - 03-01-2015, 01.03.2015 - Forum: Geländebau - Antworten (4)

Hey Leute!
Ich hab letztens mal ein bisschen bei Amazon gestöbert und da bin ich über Aquariumdeko von Nobby(und anderen) gestolpert. Die haben fertig bemalte Felsen, Ruinen und künstliche Pflanzen, die rein optisch recht gut für eine Dschungelplatte passen würden. Ich hatte mir schonmal einen Buddha bestellt, der von der Größe her recht gut passt. Ok, manche Sachen sind unbrauchbar, aber einige Sachen machen einen guten Eindruck.
Habt ihr schonmal sowas benutzt? Wenn ja, was habt ihr so?


  Teukros und Iago Profile
Geschrieben von: Sven F. - 03-01-2015, 01.03.2015 - Forum: Ankündigungen, News & Gerüchte - Antworten (14)

Teukros, Agema Stabsfeldwebel (ALEPH)
Regulär
B 4-2
NK 18
BF 14
K 11
WI 14
R 2
BTS 6
L 1
S 2
VER 1
Treffsicherheit Stufe X, T: Verwundungstoleranz

X-Visor, Feuerbach, Nanopulser --> 44 Punkte 1,5 UWK
MSV2, Feuerbach, Nanopulser --> 46 Punkte 2 UWK
MSV2, K1 Scharfschützengewehr, Nanopulser --> 47 Punkte 2 UWK


Igao Einheit (Tohaa)
Regulär, Raserei
B 4-4
NK 20
BF 11
K 13
WI 13
R 0
BTS 3
L 1
S 2
VER 2
Kampfkunst Stufe 3, TV: Tarnung, Infiltration, Kinematika Stufe 1, Geländespezialist

Sturmschrotflinte, Blendgranten, Pistole, AP NKW --> 25 Punkte
Kombigewehr, Nanopulser, Blendgranten, Pistole, DA NKW --> 26 Punkte


  Sättigungszone - MOD - kumulativ?
Geschrieben von: boardgamer99 - 02-28-2015, 28.02.2015 - Forum: Regelfragen - Antworten (11)

Hi

ist der Burst Abzug durch eine Saturation zone kumulativ bis Null B oder wie bei Visibility nur der höchste Wert relevant und immer minimum B1?
Danke.


  [Armeeprojekt] Steel Phalanx
Geschrieben von: Harlekin - 02-27-2015, 27.02.2015 - Forum: Bemalung - Antworten (43)

So, ich habe mir für 2015 auch mal ein Armeeprojekt vorgenommen.
Da ich für Aleph noch so viel unzusammengebaut hatte, ist meine Wahl auf die Griechen gefallen - die Demokraten dort können jede Unterstützung brauchen, die sie kriegen. Also kriegen sie meine - wenn auch nur moralisch und fiktiv. Und das haben sie eigentlich auch nur Dan Simmons zu verdanken...

Schritt 1 ist abgeschlossen: entgraten, stiften, kleben, Lücken mit GS schließen, Bases.

[Bild: SP_phase1_1_zpsepmsawws.jpg]

[Bild: SP_phase1_2_zps2x3hvnb0.jpg]


  Harlekins Empfehlungen für Infinity
Geschrieben von: Harlekin - 02-27-2015, 27.02.2015 - Forum: Allgemeines - Antworten (9)

Um möglichen Neueinsteigern den Einstiegern zu erleichtern, hier ein paar Tipps, die weniger die Umsetzung der Regeln und das Miteinander am Spieltisch betreffen, die sich für meine Spielegruppen und mich als hilfreich und sinnvoll erwiesen haben:

1. Spiele mit deinem Gegner
In InfiNity gibt es viele "weiche" Faktoren; das ist vom System und von den Designern auch so gewollt.
Spreche mit deinem Mitspielern, wenn irgendetwas unklar ist. Hilf ihm, wo immer möglich, ohne dass Du das Spiel "zerstörst". Es geht schließlich darum, mit dem/den anderen beteiligten Spielern möglichst viel Spaß zu haben.
Diese Regel versuche ich immer über alles andere zu stellen. Daraus ergibt sich dann vieles Andere eigentlich schon von selbst.
Konkreter heißt das:

1.1 Sichtlinien überprüfen - arbeitet zusammen
Die Regeln erlauben explizit jederzeit das Überprüfen von Sichtlinien überall auf dem Spieltisch. Erspare deinem Mitspieler den Weg, selbst mit Laserpointer um den Tisch zu rennen und sage ihm einfach was deine Modelle wo am Tisch sehen können - oder auch nur könnten.

1.2 "Declare Intent" - erkläre, was passiert
Es gibt unzählige Optionen. Wenn du deinen Mitspieler wissen lässt, was du mit einem konkreten Befehl, bzw. einer kurzen oder langen Fertigkeit machen willst, dann kann er dir auch evtl. noch notwendige Informationen geben. Im Spiel betrifft das häufig die Sichtlinien.
Wenn du ansagst, dass dein Modell mit seinem Bewegenbefehl an die 1 Zoll entfernte Ecke geht, um Sichtlinie zu dem einen gegnerischen Modell herzustellen, ohne damit die Deckung zu verlassen, dann ist in den allermeisten Fällen eigentlich schon alles geklärt. Es muss nicht mehr wirklich gemessen werden. Es muss nicht mehr "langwierig" Sichtlinie überprüft werden. So machst du dir und deinem Mitspieler das Leben oftmals viel leichter.

1.3 Nimm es locker
Wir handhaben es meist so, dass im Zweifel der aktive Spieler Recht hat. Ist das Modell in Deckung oder doch einen Milimeter zu weit nach vorne? Gibt es schon Sichtlinie oder nicht? Ist der Zielpunkt für die Rauchgranate jetzt gerade noch im Blickfeld oder nicht mehr?
Bevor es zu Diskussionen kommt, läuft es bei uns meist darauf hinaus, dass wir dem aktiven Spieler das Privileg zugestehen, die aktuelle Situation eher zu gestalten als der reaktive Spieler - denn genau darum geht es ja im aktiven Zug.

1.4 Hilf deinem Mitspieler
Das gilt wahrscheinlich nicht für alle Spielgruppen, aber wir handhaben es so, dass wir unsere Mitspieler auf Sichtlinien und/oder Effekte hinweisen, die er möglicherweise übersehen oder vergessen hat.
Das schließt auch solche Dinge ein wie eine Mine hinter einer Mauer oder den Hinweis auf ein Modell mit MSV2, das den Weg der Warband durch Rauch einsehen kann. Der Mitspieler sieht vielleicht das Modell, aber er kennt möglicherweise die Werte und Sonderfähigkeiten des Modells nicht auswendig. Ein wenig Entgegenkommen sorgt (in meinen Augen) dafür, dass weniger die mangelnden Kenntnisse über alle Modelle aller Fraktionen, sondern eher die taktischen Entscheidungen der Spieler über den Ausgang des Spiels entscheiden.

2. Praktische Tipps
2.1 Bewegung messen
Eigentlich ist es RAW ja so, dass man zuerst ansagt, wo man hingehen will. Dann werden alle AROs angesagt, dann der zweite Teil des Befehls, DANN erst wird gemessen. In vielen Fällen kann man dieses Prozedere überspringen, weil es einfach keine AROs gibt. Egal, ob man nun einen Zentimeter länger oder kürzer schätzt. Dabei kann man oftmals die Schritte "Ansagen" und "Messen" in einem Aufwasch abhandeln. (Eigentlich ist dass dann wieder der Punkt "declare intent").

2.2 Nimm dir Zeit
Jetzt kommen wir zu den Momenten am Spielfeld, wo es kritisch werden kann. Natürlich wollen beide Spieler jetzt Action. Sofort. Es muss gleich sein. Aber um Missverständnissen und Fehlern vorzubeugen, hilft es häufig, wenn man sich einfach Zeit lässt: erkläre, was du mit jedem Skill machst und gehe die Order/ARO-Sequenz langsam und systematisch durch.
Es ist (in kritischen Situationen) besser, einmal noch genauer zu erklären, wie man eine Fertigkeit ansagt, als danach in eine Diskussion verwickelt zu sein, ob der Camo-Marker oder das Modell in versteckter Aufstellung denn nun Sichtlinie hat oder in der Kontrollzone ist oder nicht.

2.3 Nimm dir noch mehr Zeit
Viele Fehler in Bezug auf die Regeln kommen dann auf, wenn insbesondere Neulinge im Spiel zu schnell zu viel wollen. Insbesondere bei der Order/ARO-Folge fallen sehr oft zu schnell die Würfel.
ERST alles ansagen, dann messen, dann würfeln. Die Würfel sind der letzte Schritt bevor der Befehl "beendet" wird (Befehle abhandeln). Wenn man sofort würfelt, wenn man seine ARO angesagt hat, dann ist die Risiko-Abschätzung für den anderen Spieler eine ganz andere. Also nimm dir Zeit. Und fiebere dann erst dem Moment entgegen, wenn beide Spieler gleichzeitig ihre Würfel entscheiden lassen.

- - -

Es folgt sicher noch mehr. Aber ein Anfang ist gemacht.
Kommentare, Hinweise und Meinungen sind wie immer willkommen.


  Nützliche Fundstücke
Geschrieben von: Macbain - 02-26-2015, 26.02.2015 - Forum: Geländebau - Antworten (14)

Wir hatten so einen Thread im alten Forum.
Also eröffne ich mal einen Neuen:

Hellweg hat gerade 10 Abzweigungskästen für 7,50€ im Angebot.
Aussehen tun sie so:

[Bild: xuuq53tucl.jpg]

Mini ist zum Größenvergleich mit abgebildet.
Vorstellen kann ich mir das sehr gut als Container/Klimaanlage auf dem Dach oder ähnliches.
Ich werde Bilder nachreichen, sobald diese bemalt sind.

Was habt ihr nützliches an Alltagsgegenständen gefunden und zweckentfremden können?