Folge 126 - Infinity Endtimes
#4
Ne halbe Stunde fehlt mir noch, aber ich tipple mal los:

Linkteams: Finde ich schade, dass die Regeln es nicht ins Buch geschafft haben, es sollte doch ein one 4 all werden, oder? Anfangs ist es eigentlich super zum Nachschlagen, aber ich bin ja auch schon älter Wink 

Die Fireteams Combos werden leider immer noch absurder. Bestes Beispiel ist die White Company. Da rennt ein gelinkter Haidao MSV (ja es könnte sein, dass sie dieses Profil in WC nicht freischalten) mit Rauch-Support rum (während IA ganz tapfer und ehrenvoll ohne auskommen muss). So gut wie alle Charaktere sind ja schon Auto-Wildcards.
Da hat Sven schon recht, weiss ich endlich meine eigenen Optionen mit Hilfe des Wikis auszuloten, habe ich quasi null Plan, was mein Gegner da so treibt. Das ist ja jetzt schon so ... wie die Baggage Drohne da, gehört auch dazu?! Ach, die können da auch rein. Ja, weil die counten as und die sind WC und der hier darf, weil dieser auch darf ... oder so ähnlich.

Aktuelles Beispiel - ein noch lernender CJC Spieler, hat seinen Link mit Alguas pur gebaut, weil er nicht verstanden hat, dass die Daktari auch ne Brigada ersetzen kann, dass die Tsyklon als Brigada zählt, war ihm klar. Naja und bei CJC sind die Links ja noch übersichtlich.

Als ich mit der ForCo rumspielen wollte, musste ich erst mal auf Wiki gucken, um zu sehen, das Kaplane keinen eigenen Haris bilden dürfen, sondern nur Specials.

Schade, aber da werden wir halt mit Leben müssen, genauso wie mit NWI & Shock Immu, die gefühlt jeder zweiten Neuheit verpasst wurden.

Sektoren: Die Richtung ist klar. Lieber einen neuen fancy Sektor, als die alten wiederbeleben. Macht Sinn, kann man neue Minis produzieren und davon leben die halt, kann ich gut mit um, bei mir geht ja auch demnächste der erste (bei mir auch bemalte) Sektor OOP, die Steel Phalanx.

Obwohl ich kein Ariadna spiele, finde ich Kosmoflot sehr symphatisch. Ich finde nur, Cateraner, Highlander etc. da etwas fehl am Platz. Da hätte ich dann eher noch Mormearer (?!) gesehen. Aber der Biker bei Starmada ist ja auch nicht nur für Raumschiffe gedacht, also kann man sich das schon zurechtdenken. Die neuen Profile finde ich ganz interessant. Der Weltraumsoldat ist übrigens hackbar und dodged nur auf die 11. Der Bär, naja, größer ist besser und so. 

Starmada gefällt mir von den Minis super, die Thematik ist auch okay und die Anleihen bei YJ, Pan O und Aleph passen. Hier kann man schon mal sehen, welche Minis die SP überleben ;-)

White Company kommt mir vor als hätte man beschlossen den Leuten einen Grund zu geben die Kaldström Box komplett zu nutzen. Etwas wirr. Wobei YJ Engineers, die Pan REMs warten fluffwise witzig sind "ah kenn ich schon, haben meine Leute eh schon die Pläne zu gehackt". Was mir hier aufstößt ist, das es nur eine müde Aleph Einheit gibt: WC und SSS

TAGs: Blue Wulf sieht schon sehr nett aus, bis auf den Zusatztank - das ist dann wohl auch der erste, der den Weg zu mir findet. Die Sphinx gefällt, aber der Schwertgriff stört zumindest auf dem Render doch sehr, zumal das Ding selbst für die Sphinx zu groß erscheint. Der Cutter ist ein gelungener Resculpt. Der Zeta ist leider vergurkt, Popeye-mäßige Arme und viel zu überladen, wie ne HMRC richtig geht, zeigt der Sally. Der Jotum ist übrigens nicht neu, sondern eine exclusive Variante fürs ITS Pack.

Zu den Regeln schreib ich jetzt nicht viel. Abwarten und lesen. Was bisher geteasert wurde, klang nicht schlecht.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Folge 126 - Infinity Endtimes - von Sven F. - 08-15-2020, 15.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Mario K. - 08-15-2020, 15.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Mario K. - 08-15-2020, 15.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Archon - 08-17-2020, 17.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Mario K. - 08-25-2020, 25.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Archon - 08-25-2020, 25.08.2020
RE: Folge 126 - Infinity Endtimes - von Mario K. - 08-25-2020, 25.08.2020

Gehe zu: