Stealth
#21
S. 140
Zitat:In the same way, they can also react with Hacking Programs
to enemy Orders declared in the Zone of Control of the
Repeater as if it were their Zone of Control
Laut diesem Regelabschnitt müssten die Hacker doch gegen im reaktiven Zug hacken können. Beziehst du dich mit RAW auf das Fehlen einer expliziten Erwähnung, dass sie eine ARO bekommen? Weil "ARO" ungleich "react with Hacking Programs" ist?
<t></t>
  Zitieren
#22
Harle bezieht sich auf genau diesen Regelabschnitt, in Kombination mit der Fertigkeit Stealth, um die es in diesem Thread geht. Denn gegen eine HI mti Stealth bekommt der hacker auch in seiner eigenen ZoC keine ARO, so lang er die Hi nicht sieht und diese nur Bewegung durchführt und/oder nur Waffen nutzt, die das Trait Silent haben.

Sprich - die HI hat durch Stealth gegen Hacker einen deutlichen Vorteil gegenüber HIs ohne Stealth.
  Zitieren
#23
Eigentlich ging es gerade nicht um Stealth, sondern um die Frage, warum Hacker keine ARO bekommen wenn eine HI in ihrer ZoC einen ARO generiert.

Zum Thema Stealth und Repeater habe ich weiter vorn schon etwas geschrieben und das war m.M.n. abgeschlossen.
<t></t>
  Zitieren
#24
Es geht schon um Stealth. Und das ist mit deiner Aussage nicht abgeschlossen. Deshalb steht es auch auf der FAQ-Liste.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#25
Für mich war das abgeschlossen:
-Wenn eine HI mit Stealth durch die ZoC eines Repeaters läuft-->kein ARO
-Wenn eine HI mit Stealth durch die ZoC eines Hackers läuft der keine LoF hat-->kein ARO

Diese Situationen sind doch eindeutig, ich verstehe nicht warum es da eines FAQ bedarf.

Mich hat folgende Aussage von Harlekin irritiert und um diese ging es mir in meinen vorihergehenden Posts:
Zitat:Der Repeater bekommt nur leider keine ARO - sondern der Hacker; und dem hilft das nichts.
Zitat:Weil der Repeater zwar eine ARO kriegen würde (so wie eine Mine oder ein E/Mauler auch), aber der Hacker dazu eben nicht... zumindest nach aktuellem RAW und bis zur ersten FAQ.

Daher meine Frage: Welche Regel besagt, dass Hacker nicht durch einen Repeater mit einem Hackingangriff auf HI mit Stealth reagieren dürfen die etwas anderes als Move macht?
<t></t>
  Zitieren
#26
Psychopath schrieb:Daher meine Frage: Welche Regel besagt, dass Hacker nicht durch einen Repeater mit einem Hackingangriff auf HI mit Stealth reagieren dürfen die etwas anderes als Move macht?

Die Stealth Regel an sich: eine Figur in ZoC ohne LoF bekommt zu einer Figur mit Stealth keine ARO. Das ist die Regel. Es steht nirgendwo, dass Hacker eine Ausnahme darstellen.
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#27
Psychopath schrieb:Daher meine Frage: Welche Regel besagt, dass Hacker nicht durch einen Repeater mit einem Hackingangriff auf HI mit Stealth reagieren dürfen die etwas anderes als Move macht?
Klar, da dürfen sie dann reagieren, wie auch gegen HIs die kein Stealth besitzen.

Es macht nur eben wenig Sinn, dass HIs auf einmal nicht hackbar sind, nur weil sie auf leisen Sohlen umherschleichen. Aber wer weiß, vielleicht ist es ja von CB so vorgesehen.
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren
#28
Zitat:However, if the second Short Skill of the Order is any
non-Movement Skill, then those enemies can react normally
in ARO.
Das müsste doch trotzdem greifen, oder was übersehe ich?
<t></t>
  Zitieren
#29
Ja, greift.

Das verwunderliche ist, dass jetzt plötzlich HI "leise" durch Hacking Areas laufen können, ohne dass der Gegner versuchen kann sie zu Hacken. Das ist hier das merkwürdige.
<t></t>
  Zitieren
#30
Zitat:Das verwunderliche ist, dass jetzt plötzlich HI "leise" durch Hacking Areas laufen können, ohne dass der Gegner versuchen kann sie zu Hacken. Das ist hier das merkwürdige.
Alles klar, jetzt verstehe ich was euch daran stört Big Grin Ich habe es als so gewollt hingenommen.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: