Battle Systems Sci Fi Terrain Kickstarter
#21
<t>Ich muss mittlerweile echt aktiv dagegen halten hier nicht mal so locker 300+ Pfund rauszublasen für ein Produkt was ich erst in einem Dreiverteljahr bekomme, von dem ich noch nicht 100% weiss wie ein Infinity Tisch damit aussehen könnte und den ich noch nicht live gesehen hab.<br/>
<br/>
Auf der anderen Seite sieht so ein vollgepacker Tisch schon klasse aus, d.h. die 60cm Spielzone die sie als Demo zusammengebaut haben und ich habe nun schon mehrfach den Kickstarter angesteuert und sogar den Calculator runtergeladen aber bleibt dabei dass mir 300 Pfund einfach zuviel auf einmal sind für einen Spieltisch auf einmal (auch wenn er toll aussieht).<br/>
<br/>
Veilleicht in einem Jahr wenn alles da ist und regulär ersichtlich und vor allem wenn die Leute die den KS haben auch mal eigene Bilder einstellen und Erfahrungsberichte schreiben.</t>
<t></t>
  Zitieren
#22
<t>nur bist du in nem Jahr bei mehr als 300<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
  Zitieren
#23
<t>Habe auch lange hin und her überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, mich am Projekt mit einem set zu beteiligen. Etwas um die 80-90 Euro gehen für mich ok und man muss ja nicht den kompletten Tisch zupflastern! Und die matte würde ich eh nicht aufstellen. Also werde ich aus dem set ein paar einzelne Geländestücke bauen und auf dem Tisch mit dem vorhandenen Gelände kombinieren.</t>
  Zitieren
#24
<r>Natürlich, es ist und bleibt Pappe und 300 Pfund sind auch kein Pappenstiel....zumal es kaum bei 300 Pfund bleiben wird, wenn ich so an die verlockenden Add-Ons denke <E>Wink</E>.<br/>
<br/>
Andererseits ist es (meines Wissens) eigentlich nur mit dieser Papplandschaft möglich, ein 120er Feld mit "nur" 300 Pfund derart (Gänge, Brücken, Stockwerke, Treppen, Innenräume, etc.) vollzustellen...dazu kommt halt noch, dass ich nichts anmalen muss und es im "abgebauten" Zustand nicht soviel Platz benötigt, wie anderes Gelände. Ein weiterer Vorteil ist die Modularität...die Möglichkeiten sind eigentlich unendlich...<br/>
<br/>
Zugegeben, der Aufbau ist bei mir keine Sache von Minuten, aber ich bin ja auch erst am Anfang und mit der Zeit soll man schneller werden....angeblich. Es macht aber auch unheimlich Spass damit kreativ zu werden...und man erhält eigentlich immer ein ansehnliches Ergebnis <E>8-)</E> .<br/>
<br/>
Als Familienvater habe ich einfach auch nicht die Zeit, echtes Gelände zu bauen...ich liebe z.B. die Prunkstücke von 4Ground, aber es ist mir zeitlich einfach nicht möglich, diese detailverliebten Gebäude aufzubauen und zu bemalen....<br/>
<br/>
Für mich, als Hobbyspieler, der es im Jahr maximal 15 Mal schafft , sich mit Freunden zu treffen, um eine Runde zu zocken, ist der Pappkarton sehr praktisch und ein super Angebot...<br/>
<br/>
Klar, am Anfang muss man auch bei der Papplandschaft etwas Zeit investieren, mit Schneiden Kleben, Basteln...und Kanten bemalen (wers möchte), aber danach erfüllt es meine Zwecke voll und ganz.<br/>
<br/>
Es kommt halt auch immer darauf an, wieviel Mühe man sich beim Aufbau gibt...steckt man alles lieblos zusammen, kann das ein oder andere Teil schon mal schief oder krumm aussehen...genausogut kann man aber mit Sorgfalt und etwas Gefühl fast alles in eine annehmbare Form bringen...<br/>
<br/>
Wie ich zuvor schon schrieb, gehe ich davon aus, dass sich die Erfahrungen aus dem "Urban Apocalypse Terrain" übertragen lassen...es gibt eine Facebookgruppe zu dem Endzeitgelände, in der "Selbstgbautes" von Amateuren gezeigt wird...beim Scrollen werdet Ihr auf viele Bilder stoßen....macht Euch selbst ein Bild, wie das Material im Einsatz rüberkommt...<br/>
<URL url="https://www.facebook.com/groups/331752923831018/?fref=ts"><s>[url]</s><LINK_TEXT text="https://www.facebook.com/groups/3317529 ... 8/?fref=ts">https://www.facebook.com/groups/331752923831018/?fref=ts</LINK_TEXT><e>[/url]</e></URL><br/>
<br/>
Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, ob das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt... <E>:twisted:</E></r>
  Zitieren
#25
<r><QUOTE author="Lurchie"><s>
Lurchie schrieb:</s>...<br/>
<br/>
Andererseits ist es (meines Wissens) eigentlich nur mit dieser Papplandschaft möglich, ein 120er Feld mit "nur" 300 Pfund derart (Gänge, Brücken, Stockwerke, Treppen, Innenräume, etc.) vollzustellen...dazu kommt halt noch, dass ich nichts anmalen muss und es im "abgebauten" Zustand nicht soviel Platz benötigt, wie anderes Gelände. Ein weiterer Vorteil ist die Modularität...die Möglichkeiten sind eigentlich unendlich...<br/>
<br/>
...<e>
</e></QUOTE>

Das stimmt leider. Wenn man nicht alles selbst bauen und mit mehr als nur immer gleichen "Blockhütten" und Containern einen Tisch gestalten möchte, landet man sogar fix bei ~500 Euro und muss dann noch bemalen.<br/>
<br/>
Habe mir die Videos angesehen. Sind ja quasi durch die Panels etc. auch "Missionsziele" vorhanden und vieles mehr.<br/>
<br/>
Meine Idee für einen Tisch war ein Nomad Schiff oder Aussenposten, insofern würde das schon gut passen. <E>:roll:</E></r>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#26
<r>@FPAlpha:<br/>
Auf Erfahrungswerte warten ist ein zweischneidiges Schwert...<br/>
<br/>
Sicher bekommst Du dann Rückmeldungen anderer Infinity-Spieler zum Nutzen und der Qualtät des Terrains...aber es ist das gleiche System und das gleiche Material wie beim vorherigen Kickstarter...also werden auch die Posts und Kommentare ähnlich den jetzigen Meinungen zum entsprechenden Endzeit-Gelände sein...ehrlich gesagt, hege ich sogar Hoffnung, dass die beiden Entwickler bei der Präzision gegenüber dem apocalyptischen Terrain noch einen drauflegen, denn eigentlich war das schon immer ihr erklärtes Ziel sich ständig zu verbessern. <br/>
Und wenn man das erste Sci-Fi Gelände mit dem jetzigen vergleicht, dann ist der enorme Fortschritt unübersehbar!<br/>
<br/>
Wenn Du wartest, bis es in deren Online-Shop erhältlich ist, wirst Du<br/>
<br/>
a) ...viel höhere Versandkosten haben (beim Kickstarter sind es maximal 6£). Im regulären Versand musst Du mit gut 10£ bis 20£ rechnen...das Zeugs kommt aus England und ist auch ziemlich schwer. So ein Set wiegt ca. 3-4kg.<br/>
<br/>
b) ....nur das einfache Set für Dein Geld erhalten. Die ganzen Strechgoals gibt es im Shop nicht mehr dazu! <B><s></s><U><s></s>Zu jedem Set<e></e></U><e></e></B> gibt es beim Kickstarter die Objekte auf dem ORANGEN BANNER kostenlos dazu...bis heute also diese hier (siehe unten) und es kommen ja noch mehr dazu...der Gegenwert für Dein Geld ist beim Kickstarter deutlich höher...das Risiko andereseits auch ein wenig. Allerdings ist es deren 4. Kickstarter, so dass BS Erfahrung damit hat und vermutlich nicht Schiffbruch erleiden wird <E>Wink</E> <br/>
<br/>
<IMG src="https://ksr-ugc.imgix.net/assets/014/411/314/7f311763e9fd764efd3dd99e73b0a77f_original.jpg?w=680&fit=max&v=1478447908&auto=format&q=92&s=ae1ecd104a0c85f5bdcf26a8cc216033"><s>[img]</s><URL url="https://ksr-ugc.imgix.net/assets/014/411/314/7f311763e9fd764efd3dd99e73b0a77f_original.jpg?w=680&fit=max&v=1478447908&auto=format&q=92&s=ae1ecd104a0c85f5bdcf26a8cc216033"><LINK_TEXT text="https://ksr-ugc.imgix.net/assets/014/41 ... a8cc216033">https://ksr-ugc.imgix.net/assets/014/411/314/7f311763e9fd764efd3dd99e73b0a77f_original.jpg?w=680&fit=max&v=1478447908&auto=format&q=92&s=ae1ecd104a0c85f5bdcf26a8cc216033</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG><br/>
<br/>
Man muß sich halt wirklich überlegen, ob es Sinn macht auf den offiziellen Verkauf zu warten...</r>
  Zitieren
#27
<r>Gibts eigentlich provision für eine erfolgreiche vermittlung bei diesem ks? <E>Wink</E><br/>
<br/>
und ist MDF so Rar geworden das man fix bei 500+ € landet bei einem Spieltisch? <br/>
<br/>
Ich stelle sogar die Behauptung auf das ich unter 300€ nen kompletten Tisch eindecken kann welcher zudem auf lange Sicht fescher wirkt als bedruckte Pappe zum ineinander Stecken. <br/>
Nichts gegen diese Art von Gelände, im Gegenteil, ich finde es hat seine Daseinsberechtigung. Als mobiles und leichtes Reisegelände ist dies echt praktisch, um 'mal' darauf zu spielen und wenn man sich wenig arbeit machen möchte. Dafür zahlt man dann entsprechend auch mehr.<br/>
<br/>
<br/>
Wenn jemand wirklich eine Tischkomplettlösung sucht, die günstig sein soll, es gibt aktuell einen Kickstarter welche MDF Gelände zum zusammenpacken und mitnehmen anbietet, gebaut und bemalt ebenfalls für weit unter 300 €<br/>
<URL url="https://www.kickstarter.com/projects/collateral/corporation-set-workandresting-area-mdf-packable-t?ref=user_menu"><LINK_TEXT text="https://www.kickstarter.com/projects/co ... =user_menu">https://www.kickstarter.com/projects/collateral/corporation-set-workandresting-area-mdf-packable-t?ref=user_menu</LINK_TEXT></URL><br/>
<br/>
Oder einfach mal einen Terrainhersteller anschreiben und ihm sagen was man vor hat und welche Mengen man plant bei ihm einzukaufen, da kann man meist im vorfeld schon Rabatte herausholen.<br/>
<br/>
Also einfach mal umsehen, da sind genug Fische im Ozean... <E>Smile</E><br/>
<br/>
@HarlequinofD: Da ich eine ähnliche Idee nächstes Jahr anpeile(Weltraumplattform oder Raumschiff), hab ich bereits ein paar Links zu Geländeherstellern gesammelt die "passendes" anbieten, bei Bedarf lasse ich dir gerne ne PM zukommen.</r>
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#28
<r>Ich glaube ein wichtiger Punkt dabei ist (für mich zumindest), dass das Zeug hier schon farbig ist. <br/>
Ich persönlich habe weder Zeit und noch weniger Lust dazu das Gelände zu bemalen und daher ist mir eine "günstige" Variante an buntem Gelände doch direkt ne Überlegung wert <E>Wink</E></r>
  Zitieren
#29
<r><QUOTE author="Blindside"><s>
Blindside schrieb:</s>...<br/>
Ich stelle sogar die Behauptung auf das ich unter 300€ nen kompletten Tisch eindecken kann welcher zudem auf lange Sicht fescher wirkt als bedruckte Pappe zum ineinander Stecken. <br/>
...<br/>
Wenn jemand wirklich eine Tischkomplettlösung sucht, die günstig sein soll, es gibt aktuell einen Kickstarter welche MDF Gelände zum zusammenpacken und mitnehmen anbietet, gebaut und bemalt ebenfalls für weit unter 300 €<br/>
<URL url="https://www.kickstarter.com/projects/collateral/corporation-set-workandresting-area-mdf-packable-t?ref=user_menu"><LINK_TEXT text="https://www.kickstarter.com/projects/co ... =user_menu">https://www.kickstarter.com/projects/collateral/corporation-set-workandresting-area-mdf-packable-t?ref=user_menu</LINK_TEXT></URL><br/>
...<br/>
@HarlequinofD: Da ich eine ähnliche Idee nächstes Jahr anpeile(Weltraumplattform oder Raumschiff), hab ich bereits ein paar Links zu Geländeherstellern gesammelt die "passendes" anbieten, bei Bedarf lasse ich dir gerne ne PM zukommen.<e>
</e></QUOTE>

Hmm, siehste aber bei dem anderen Kickstarter ist wieder alles dieser "Gebäude sind Boxen-Style". Sicherlich für die Hersteller super zum schnell viel Geld mit einem MDF Terrain Service zu machen und einfach in CAD zu konstruieren (jeder verkauft irgendwelche Container und Container-artigen Gebäude), aber zum einen will ich auch gern andere Formen und zum anderen auch mal etwas bemaltes, aber nicht nur. Meinen ersten Tisch male ich auch selbst und den zweiten wohl auch.<br/>
<br/>
Ich bin wirklich ein Riesenfan von anderen Formen, z. B. die hohen Gebäude bei Miniature Scenery, gerundete Imbissstände bei ZEN Terrain usw. Aktuell bemale ich auch einen DickieToys Zug der Deutschen Bahn oder ein Raumschiff von Hasbro. Also alles nicht teuer, aber in der Summe mit etwas besserem MDF Terrain dann doch eine ganze Stange.<br/>
<br/>
Man kann auch Hersteller wie Systema Gaming wg. Sonderprodukten anschreiben.<br/>
<br/>
Möglich ist alles.<br/>
<br/>
Würde mich über die Liste freuen. Habe, wie gesagt, schon bei Warmill geschaut, andere Hersteller wären hilfreich.</r>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#30
<r>Pappe kann auch gut sein, wenn man das Talent hat:<br/>
<br/>
<URL url="http://infinitytheforums.com/forum/topic/27460-cardboard-is-your-friend/"><LINK_TEXT text="http://infinitytheforums.com/forum/topi ... ur-friend/">http://infinitytheforums.com/forum/topic/27460-cardboard-is-your-friend/</LINK_TEXT></URL></r>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren


Gehe zu: