Ariez Spielberichte (nicht nur Turniere)
#70
Spielzug 1 Tohaa

[Bild: fnug-at-4649.jpg]

Die Triade aus Kosuil und den beiden Ectros rückt auf die rechte Flanke vor und sichert die erste Konsole, läuft dann die Allee hinauf und der erste Ectros welcher einen Thorakitai welcher auf freiem Feld steht erledigt wird vom Proxy Hacker, welcher sich auf dem Dach versteckt hat gleich mal immobilisiert. Der Ingeneur verlässt die Triade und sichert die zweite Konsole, fixt den Ectros und erklimmt das Dach um den vorwitzigen Hacker zu erlösen. Die letzte Order kann der Kosuil dann für den Schuss in den Rücken des Hackers nutzen, dank neu gebildeter Triade, vier mal auf die 9 (10, 11, 12, 13 gewürfelt Confused ) und der Hacker übersteht das Ganze.

[Bild: fnug-as-e753.jpg]
Mit ihrem eigenen Befehl rückt Neema noch etwas vor und ich nutze den zweiten Commandtoken und bilde die Triade neu.

Spielzug 1 Aleph

Er versucht sich daran mit Scylla und ihren beiden Flammerbots die ersten Tohaa zu rösten. Nachdem Scylla suverän die erste Konsole aktiviert hat, schleicht das Trio in Richtung Clipsos, ich widerstehe seinem Angebot und halte den Clipsos im TO. Der erste Bot kommt um die Ecke. Neema und dem Makaul gelingt der Dodge, Aelis ist zu kalt und sie wählt den Feuertod. Dank einer Fehlinformation vom Teamkollegen, entscheidet sich Micha, Scyla und den überlebenden Bot stehen zu lassen, da er glaubt somit den Sektor zu halten (Scyla ist 34 Punkte wert mit beiden Bots, sein Teamkollege meinte, die Punkte des Bots kämen on Top und so hätte er 41 Punkte im Sektor gehabt, ich hatte den Makaul und den Clipsos 13+25=38) Auf der anderen Flanke versucht sich der Proxy Hacker am Kosuil und beweist wer der bessere Schütze ist. Zwei Treffer schicken den Ingeneur zu Boden, Rüstungswürfe sind so was von überbewertet. Darüber hinaus versucht sich der Flammerbot des Deva Leutnants an den beiden Ectros, diese dodgen aber um ihr Leben. Seine letzte Aktivierung kostet der Deva das Leben, als selbige mit ihrem Bot zusammen auf die Ectros anlegt. Beide schießen zurück und opfern ihre Symbio Mates um dem Schaden durch den Flammenwerfer zu entgehen.

Der Spielzug endet mit 2:0 für mich, ich habe ihn 2 Orders gekostet und selber zwei verloren, weiß aber wo sein Chain of Command liegt, nämlich zielmlich unerreichbar Undecided 

Spielzug 2 Tohaa

[Bild: fnug-b2-4924.jpg]
Das Häufchen Asche betrachten, welches gerade noch eine Hackerin war, sinnt der Makaul auf Rache und will seinen eigenen Flammenwerfer zum Einsatz bringen. Hier habe ich die Wahl, die Triade bestehen zu lassen und mit einer grünen Order den Makaul hinter den bewustlosen Devabot zu bringen und dem zweiten Bot und Scylla nur den Dodge zu ermöglichen oder die Order zu sparen um mit dem impulsiven Befehl voll vorzugehen und die ARO´s zufressen und dabei beide zu erledigen. Ich entscheide mich für die gefährliche Sparvariante und es kommt wie es kommen musste. Der Devabot verpatzt eine Rüstung, die zweite hält. Scylla rüstet sofort und der Makaul rüstet zwar den Flammenwerfer, aber der Boardingshotgunschuss schickt ihn zu Boden.

[Bild: fnug-av-94d1.jpg]
Da der Makaul scheiterte, zieht Neema um die Ecke und legt auf Scylla an. Eine Salve später, ist dieser Sektor fürs erste sicher.

[Bild: fnug-ay-d7d6.jpg]
Die beiden Ectros beziehen Stellung, das HMG versucht sich am Devabot unter der Treppe und dem Myrmidonen. Der Devabot fällt, der Myrmidone, deckt sich mit Rauch ein. Der zweite Ectros rückt vor und legt mit der Vulcanshotgun an, leider ist auch diesmal der Rauch des Myrmidonen effektiver. Hierbei lege ich die Ausrichtung falsch fest, was im nächsten Zug fatal für den Ectros ist.

[Bild: fnug-ax-ce4c.jpg]
Die Reste des Devabots sind kalr erkennbar

[Bild: fnug-aw-a604.jpg]

Der Ectros kann in all dem Rauch sein Ziel nicht mehr ausmachen.

[Bild: fnug-b0-1dce.jpg]
Mit meinen letzten Befehlen möchte ich noch weitere Konsolen sichern, also kommt der Clipsos zum Zug, zwei Befehle später hat er immer noch keinen WIP-Roll geschaft und ich entscheide mich dafür, Neema, den Clipsos und den HMG Ectros in Surpressing Fire zu stellen.

[Bild: fnug-b1-a36c.jpg]

Spielzug 2 Aleph

Es kommt wie es kommen musste, der Vulcan Ectros wird für den Stellungsfehler bestraft und verbrennt, da er den Flammenwerfer nicht kommen sieht. Darauf hin aktiviert er Drakios erneut, diesmal steht dieser auf und sein Flammerbot zieht um die Ecke. Trotz des Surpressing Fires kommen die Schüsse durch und auch für den Flammer reicht es. Den Flammenwerfe rüste ich erst beim zweiten Wurf und die Red Fury macht auch eine Wunde. Da die Flammen die Symbiontarmor zerstören, nimmt die Red Fury die letzte Wunde und der Ectros geht zu Boden, zwei Befehle von ihm und ich bin zwei HI´s los. Das nenn ich mal effektiv. Mit koordinierten Befhlen versucht er Sektoren zu sichern um mir die zwei Punkte zu verweigern. Die Oberhand kann er nicht gewinnen und so versucht er mit seinen letzten Orders Neema auszuschalten. Das HMG Proxy erhebt sich und nimmt sie unter beschuss, glücklicherweise ist sie genau in 24" und darf zurück feuern. Seine erste Salve enthält einen Krit. Ich verliere eine Wunde, die nächste kostet mich den Mate und die dritte Salve kann ich mit einem Krit kontern und der Proxy bekommt eine Wunde.

Der Spielzug endet 3:1 für mich, sein Leutnant (Myrmidon Officer) steht für mich in greifbarer Nähe und dies wäre der Schlüssel zum Sieg.

Spielzug 3 Tohaa


Läuft doch eigentlich ganz gut. Ich habe noch fünf grüne Orders, den Leutnant Befehl und da Neema Wunden verursacht hat, ist sie auch noch frenzy. Summa summarum also 7 Befehle um mit ihr den Myrmidon Officer zu erledigen und damit den Sack zu zumachen und das Spiel zu sichern. Klingt machbar, einziges Hinderniss, der MK5 HMG Proxy. Auch machbar, ein Schuss gegen vier, die Statistik müsste also für mich arbeiten. Ich nutze Neema´s Frenzy Befehl, laufe los und gebe vier Schuss auf den Proxy ab, er einen. Ein Krit später, ist Neema den Symbionten los. Hmpf, soviel dazu. Gut wir haben noch den Gao-Rael Sniper, der hat bisher eh nur gepennt. Zeit aufzuwachen. Ich aktivere ihn also, das HMG sagt die ARO an und wir würfeln. Drei Würfel gegen einen, klingt so als wäre klar wer das Rennen macht, genau, der Krit vom HMG. Symbiontarmor weg, Symbiomate weg, Steve fassungslos. Nächster Befehl, Gao-Rael stirbt aufgrund von unfähigkeit der Würfel, diesmal ist es kein Krit, aber Rüstungswürfe kann ich wohl auch nicht. Huh
[Bild: fnug-b4-c3f3.jpg]
Okay, ich habe noch drei grüne Orders und den Leutnant Befehl, also Neema mit ihrem Befehl aktiviert und los geht´s, das Proxy kann ja nicht immer Glück haben. Denkste, das verschwommene Bild zeigt eine bewustlose Neema.

[Bild: fnug-b5-4e27.jpg]
Gut, drei Befehle noch und der Myrmidone kann immer noch erlegt werden. Hab ja noch den Clipsos, der steht eh nur sinnlos rum. Erster Befehl, Treppe hoch und Konsole streicheln, klappt diesmal, war ja auch nur der dritte Versuch Dodgy .
Zweiter Befehl, drei Schuss auf den Myrmidonen. Ich schieß mit -3, quasi dreimal auf die 8 und er wirft eine Eclipse, naja am Ende liegt die Eclipse und der Clipsos kommt heile durch die ARO´s der beiden Proxys (HMG und Doktor)
Dritter und letzter Befehl und wohl der entscheidende Fehler, hier hätte ich versuchen sollen mein Classified zu erfüllen (einmal FO auf ein gegnerisches Model), statt desen feure ich auf den Proxy Doktor und schalte diesen aus.

Spielzug 3 Aleph

[Bild: fnug-b3-5798.jpg]
Er rechnet kurz durch und stellt fest, wenn die Würfel wollen, kann er meine beiden Konsolen auf der rechten Flanke ebenfalls aktivieren und nebenbei drei von vier Sektoren sichern. Er fragt mich ob ich mein Classified erfüllt habe und ich verneine. Der Myrmidon Officer zieht los und ich bekomme die erste Chance, das Classified zu holen, doch dank ODD scheite ich. Er holt die erste Konsole und die zweite wird nur von einem Kaeltar abgedeckt. Er entledigt sich diesem kurzer Hand und läuft weiter. An der zweiten Konsole bekommt der Clipsos abermals eine Chance auf das Classified und scheitert wieder am ODD. Die Runde endet.

Nach Sektoren steht es 3:3
Er sichert das HVT 0:1
jeder hat eine Konsolen 1:1
und zwei sind umkämpft, jeder von uns hat noch zwei Spezialisten im Spiel und wir würfeln um die beiden, für einen Sieg muss ich beide Würfe gewinnen, für ihn reicht einer. Er gewinnt beide Würfe und somit das Spiel.
Übrigens, ich habe noch 46 VP auf dem Tisch, er noch über 200...

Fazit zum Spiel:

Ein durch und durch ausgeglichener Schlagabtausch und ein spannendes Spiel, das zuletzt leider durch seine besseren Würfe entschieden wurde. Ein bisschen mehr Glück auf meiner Seite und der Sieg wäre sicher gewesen. Es sollte nicht sein.
So viele Flammenwerfer auf der anderen Seite zu sehen, war echt einschüchternd und ich verbrachte viel Zeit damit meine Züge zu planen. Der Stellungsfehler beim Vulcan Ectros hätte nicht sein müssen und kostete mich effektiv zwei HI´s. Auch mit der Kosuil Triade zu starten war ein Fehler, ich wusste, dass der Proxy MK2 kommen würde und Aelis wäre die bessere Wahl gewesen, besonders da Neema dank Martial Arts nicht hackbar war, solang sie nicht attakiert und der Hacker keine SL hat. Micha war auf das Matchup prima vorbereitet und hat das Spiel souverän runter gespielt.
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Ariez_Obann - 03-26-2017, 26.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von CplHicks - 03-26-2017, 26.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Karax - 03-27-2017, 27.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Blindside - 03-27-2017, 27.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Ariez_Obann - 03-27-2017, 27.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Blindside - 03-27-2017, 27.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Ariez_Obann - 03-27-2017, 27.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Asdrubael - 04-11-2017, 11.04.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von MrTapir - 03-28-2017, 28.03.2017
RE: Ariez auf dem ITS in Stuttgart - von Ariez_Obann - 03-28-2017, 28.03.2017
RE: Ariez Spielberichte (nicht nur Turniere) - von TJE - 10-09-2017, 09.10.2017
RE: Ariez Spielberichte (nicht nur Turniere) - von TJE - 03-14-2018, 14.03.2018
RE: Ariez Spielberichte (nicht nur Turniere) - von Ariez_Obann - 05-10-2018, 10.05.2018

Gehe zu: