Haqqislam Taktiken und Übersicht
#1
Hallo. Hier folgt mein nächster Artikel über meine Infinity Armeen. Diesmal machen wir Haqqislam. Bilder füge ich noch ein, genauso wie die fehlenden Einheiten...


Hassasin Bahram

In N2 waren die Hassassinen leider nur begrenzt spielbar, wie ich fand. In N3 haben sie tatsächlich sehr viel Wumms und Möglichkeiten dazugewonnen, Szenarioziele zu erfüllen. Viele ihrer Einheiten haben einen sehr guten Punch aber kaum Nehmerqualitäten. Die Muyib sind eben eine Light Infantry, der Fiday stirbt schnell und auch viele der anderen Einheiten sind eher leicht gepanzert. Dazu fehlt es an vielen technischen Spielereien wie VisorLvl02 oder einer breitgefächerten HI Auswahl. Aber natürlich gibt es gute Ärzte und Spezialisten, wenn man will, nimmt man eben Ghulam. Mit vielen Einheiten komme ich schnell an den Gegner heran (Daylami, Fiday, Farzan, Ragiks) und setze so den Gegner früh unter Druck. Wie schon geschrieben, empfinde ich den Muyib Link als Traum, da er extrem viel Zerstörungspotential auf kleinem Raum bietet.


Einheiten der Hassassinen:
Leichte Infantrie:
Ghulam Infantry
[Bild: DSCN0841_zpsm9aqrpzp.jpg]

Die Ghulam sind eine klassische Line Infantrie der Haqqs. Guter WIP und ansonsten Standard. Früher waren sie recht teuer wegen der Shotgun Tax, inzwischen ist die Light Shotgun aber wirklich sinnig. Leider können die Ghulam im Bahram nur mit bis zu 4 Mann gelinked werden (außer man nimmt Leila mit). Ansonsten bieten sie günstige Waffen- und Specialist Optionen wie Doktor Plus, Hacker und Forward Observer. Ghulam sind gut und immer eine gute Auswahl für einen recht günstigen Preis.


Hassassin Govads

Die Govads sind eine neue Einheit des Bahram. Sie sind linkbar, ausgerüstet mit einem Visor Lvl01 und haben die Fähigkeiten Religiös und Veteran. Vom Preis her ähneln sie den Muyibs auch wenn Sie andere Optionen bieten. Ehrlich gesagt bin ich mir bei dieser Einheit nicht sicher. Natürlich haben sie einen Visor, was tendenziell gut ist, aber ich weiss nicht ob mir das als Alleinstellungsmerkmal für die Truppe reicht. Bisher habe ich sie noch nicht gespielt, irgendwie ist mein Herz-Link eben schon vergeben. ggf. lassen sie sich als Haris oder eben solo gut spielen, das werde ich noch testen.  Bis dahin halte ich sie eher für durchwachsen...


Hassassin Muyib
[Bild: DSCN0849_zps7mflrazy.jpg]

Ach, was soll ich sagen. Die Muyib haben mein Herz einfach erobert. Eine Light Infantry mit gefühlten
Millionen Waffen, D-Charges…alles was Bumm macht in einem Link. Dazu noch alle mit Number2 und
Religious.
Muyib sind für mich DER Link im Bahram. Ihre Fähigkeiten, Dinge zu zerstören sind fantastisch und
einen Arzt kann man als Specialist auch noch reinnehmen. Das Einzige das Muyib fürchten ist eine in
Rauch gehüllte VisorLvl02 Einheit…wie ich zu meinem Schrecken feststellen musste. Ansonsten
machen die Jungs und Mädels einfach alles kaputt!
Dazu kommt, dass ich die Sculpts der Muyib einfach großartig finde, hier bekomme ich einen
kompletten 5er Link ohne eine Dopplung in tollem Design.


Yasbir

[Bild: DSCN0845_zpsej9le66l.jpg]

Husam Yasbir ist einer der zwei namentragenden Dire Foes des Bahram. Ausgestattet mit Holoprojektor, MA3, Specialist und guten WIP ist er ein guter Specialist. Entweder man lässt ihn alleine herumlaufen oder verlinkt ihn mit Muyibs. Die günstige linkbare Variante gibt den Muyib einen guten Nahkämpfer mit Viralen Nahkampfwaffe der außerdem Missionsziele erfüllt.

Alleine erhält er Infiltration, der Projektor geht auf Lvl02 hoch und seiner Ausrüstung werden noch Smoke Grenades hinzugefüt.

Yasbir ist eine Art Schweizer Messer und ich spiele ihn recht gerne. Mit Erscheinen des Ayyars wird seine Rolle etwas umkämpft, der Ayyar hat auch den Projektor, virale Pistolen und Specialist. Trotzdem bleibt Yasbir eine Bereicherung des Hassasinen Teams. Mal abgesehen davon ist er einer der Modelle, die Corvus Belli extra für einen Forenuser des englischen Forums erstellt hat. Ein absolut genialer Service. Alleine deshalb mag ich Hussam Yasbir einfach gerne.


Husam Leila Sharif

"Leila...you got me my knees, Leila..." 
Leila ist die zweite namenstragende Dire Foes Einheit des Bahram. Ihr Profil gleicht einem Ghulam aber sie ist wie Yasbir ein echtes Schweizer Messer. Am Anfang war ich enttäuscht von ihr. Aber es gibt sehr viele gute Gründe sie zu stellen:

1.Ghulam Link Leila kann mit den Ghulam gelinked werden. Sie bringt den Link dann auf bis zu 5 Mann. Topp!
2.Killer Hacker Device Leila verfügt über einen KHD. Mal abgesehen davon, dass Sie ein Specialist ist, wird Sie so effektiv zu einem Fiday light (Cyber Mask, anyone?) der hackt und tötet. 
3.Shock Marksman Rifle/Breaker Pistols und d-Charges Eine wunderbare Waffenkombination, Shock hilft gegen NWI und ähnliche Späße, die Breaker Waffe ist gut gegen alles mit niedrigem BTS. D-Charges sind gut für Missionsziele.
4. Muyib Link Sie kann auch mit Muyib linken, ich liebe Muyibs und sie fügt dem Link einen Hacker hinzu.
5.Preis Das ganze Paket kommt dann für 20 Punkte und 0SWC. Hier haben wir einen Multifunktionseinheit, die wir linken oder alleine schicken können. Einen Specialist mit einer guten Bewaffnung (nur der Ayyar hat die gleiche Waffe bei Haram) und guten Killmöglichkeiten der diverse Classified erfüllen kann.

Man sieht. Trotz Ihres eher langweiligen Profils stellt Leila eine super Einheit dar. Ich muss sie fix bemalen...

Hassassin Barid
[Bild: DSCN0839_zps69biz2uf.jpg]

Der Barid ist der Part der Hassassinen der für Infowar zuständig ist. Mit WIP14 und BTS3 gibt er einen
soliden Hacker ab. Es gibt ihn mit normalem, Assault oder Killer Hacking Device oder wenn man
möchte als Forward Observer. Ich würde ihn ja in mehreren Versionen spielen, wenn es die Figur
mehr als einmal gäbe. Der Barid ist fast ein Standard in meinen Listen, als sehr angenehmer Hacker.
Er hat außerdem die Option ihn zum Lieutenant zu machen, für einen Hacker relativ selten.
Interessant ist auch der Pitcher mit dem er Repeater verschießt um seine Reichweite zu erhöhen.

Daylami Infantry
[Bild: DSCN0840_zpszmkiy5jb.jpg]

Günstig, Irregulär und spaßig. Einen Daylami mit Panzerfaust/Shotgun und Inf.Ifiltration und Limited
Camo aufstellen und direkt im ersten Zug mit einer 8 Punkte Truppe Kernfiguren des Gegners
plattmachen (Drohnen, Linkleader, etc.) liest sich auf dem Papier großartig. Die Daylami dürfen dabei
gerne draufgehen, wo die herkommen gibt es noch mehr. Für mich ist das mit dem Granatwerfer die
einzige Option des Daylami die ich nicht ausprobiert habe. Die Jungs und Mädels KÖNNEN wirklich wehtun.
Danach räumt der Fiday auf…

Ghazi Muttawi´ah

Die Ghazi...was soll man zu ihnen sagen? 5 Punkte für Smoke, eine Chainrifle und einen Gegner mit WIP15 ohne Sichtlinie in den Zustand Isolated zu bringen. Gut, sie sind Irregulär und Extremly Impteous...aber ein echtes Schnäppchen. Um Ghazi muss der Gegner sich kümmern, ob er will oder nicht und durch Ihre extrem niedrigen Kosten sind sie fantastische Wegwerftruppen im Verband der Hassassinen. Ihr Aufgabenbereich ist der Schutz vorrückender teurer Einheiten mit Smoke, Angriffe auf schwere Truppen mit Jammer oder E/Marat oder das Zerlegen von Links und leichter infantrie mit der Chain Rifle. Und für den alten Mann vom Berg springt man auch mal in eine Mine oder löst Coalas aus.
Die 10 Punkte Variante tauscht die Chain Rifle mit der Boarding Shotgun. Ehrlich gesagt, ich habe diese Version noch nie gespielt. 

Mittlere Infantrie:

Hassassin Lasiq
[Bild: DSCN0847_zpszl4mdx6a.jpg]

Die Lasiq sind die Scharfschützen des Bahram. Medium Infantry, X-Visor, Mimetismus und Climbing
Plus gepaart mit Viralwaffen. Durch den X-Visor würde ich den Lasiq mit Viral Combi vorziehen. Zwar
geht der Schaden etwas runter, der Burst aber rauf und mit der Waffe ist man in der Lage, 
anzuwenden. Die meisten Tische auf denen ich spiele sind eh voll mit Gelände und die Waffe macht
den Lasiq SWC Kosten effizienter.

Hassassin Ragik
[Bild: DSCN0848_zpsr2x0nk1y.jpg]
Der Ragik stellt den Luftlander der Hassassinen dar. Eine gute Medium Infantrie mit allem, was das Luftlanderherz begehrt. Der Ragik ist religiös und (noch wichtiger) verfügt über Dogged, was ihm etwas mehr Stabilität im Kreuzfeuer des Gegners verleiht. So hat er immer noch die Möglichkeit, seine Mission zu erfüllen, selbst wenn er seine erste Wunde kassiert hat. Außerdem verfügt der Ragik über Wip 15 und als Hacker stellt er einen sehr guten Specialist dar der mobil über Combat Jump Missionsziele erfüllen kann. Ansonsten verfügt er über die klassischen Varianten Rifle/light Shotgun, Boarding Shotgun und Spitfire.


Schwere Infantrie:
Asawira Regiment
[Bild: DSCN0837_zpsqgxlvz8s.jpg]
Asawiras bilden leicht gepanzerte His des Bahrams, in N2 war einer ihrer Vorteile ihre
Geschwindigkeit von 4-4, inzwischen ein Standard aller His. Mit nur ARM3 sind sie recht fragil,
bringen aber Martial Arts Lvl2, Regeneration, Assault und Kinematika Lvl2 mit. Außerdem haben sie
einen extrem hohen BTS von 9. Interessant sind die möglichen Links, die die Asawiras bilden können.
Entweder kann man sie als Duo oder mit bis zu 2 Muyibs als Haris stellen….oder eben 3 Asawiras.
Das bietet die Möglichkeit, einen relativ günstigen Haris Link zu bauen der ggf. sehr viel Feuerkraft
aufbringen kann. Ich habe das zwar noch nicht getestet, es erscheint mir aber recht reizvoll zu sein.
Ansonsten bringen die Asawira APRifle/l.Shotgun plus Nanopulser, Spitfire plus Nanopulser oder
Boarding Shotgun plus Nanopulser mit und haben Option auf einen Doktor oder Lieutenant.


Hassassin Ayyar

Auch wenn es noch keine Figur von ihm gibt, habe ich ihn bereits proxenderweise eingesetzt. Der Ayyar ist toll. Holo Lvl02 mit Surprise Shot Lvl02, Free Agent und Secialist Operative als HI nehme ich absolut gerne. Zwar hat auch er nur ARM3 was für eine HI nicht besonders viel ist, der Holoprojector ist aber Gold wert. Mit Marksman Rifle und zwei Viralpistolen kann er sehr viel Spaß machen. Mein Ayyar hat tatsächlich einen Sujian mit Pistolen erschossen und damit ein bis dahin katastrophales Spiel zumindest etwas gedreht. Ich denke, ich werde ihn noch öfters einsetzen. Für mich eine super Neuerscheinung für den Bahram.

Skirmisher:
Hassassin Farzan
[Bild: DSCN0843_zpsnfk8p7xd.jpg]

Der Alte. Der Farzan ist ein günstiger Camo Trooper mit Infiltration und der Möglichkeit, als Specialist
(Forward Observer oder Chain of Command) aufgestellt zu werden. Die Farzans sind Ausbilder des
Bahrams, die in die Schlacht eingreifen, wenn sie benötigt werden. 26 Punkte für einen Camo-Chain
of Command sind eine feine Sache, gerade weil ich dazu tendiere meine Lieutenants relativ aggressiv
zu spielen….

Hassassin Fiday
[Bild: DSCN0844_zpswyextomv.jpg]
Der Fiday ist eine der beiden Impersonators im Spiel. Er ist wunderbar geeignet bereits in den ersten
Runden Schrecken beim Gegner zu erzeugen. Selbst wenn er nicht überlebt (was sehr wahrscheinlich
ist) kann er wunderbar Bedrohung aufbauen. Außerdem kann er Minen mit ins Feld führen. Gepaart
mit Martial Arts Lvl03, Kinematika und der von mir präferierten Boarding Shotgun kann er ein wahrer
Dorn in der Seite des Gegners sein. Aber Life´s a bitch. Bei meinem letzten Spiel wurde er einfach
weggecrittet. Man sollte sich nicht allzu sehr darauf verlassen, dass er wirklich etwas reißt. Wenn es
klappt, ist es toll ansonsten hat man immerhin direkt Druck auf den Gegner aufgebaut.
<t></t>
  Zitieren
#2
Auch interessant. Hier besprichst du einen Sektor, der mir bisher eher unbekannt ist. Grob kenne ich mich ja mit Haqqislam aus. Ich nehme an, da kommt noch was zu, denn es sind ja noch ein paar Sachen offen.

Ich hoffe du gehst auch noch mal über die Formation, denn die große Schrift oben, ist doch eher störend.

Die Bemalung gefällt mir, ist so ne Art Comic-Style.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#3
Haha...das kommt davon, wenn man mit dem Handy seinen Beitrag bearbeitet. Ich habe die Schrift jetzt fürs schönere Lesen angepasst. Natürlich werde ich die anderen Einheiten noch aufführen. Ich mache das eigentlich erst immer nach dem ich sie bemalt habe. Aber da das z.T. noch etwas dauert werde ich hier auch mal eine Ausnahme machen....
<t></t>
  Zitieren
#4
Finde ich eine tolle Sache, deine kurze Beschreibung und die Fotos, die du hier veröffentlicht hast. Vielen Dank dafür, damit kann der ein oder andere Neuling sicher einiges anfangen.

Außerdem ist das eine sehr schicke Truppe die du da hast. Gibt es von denen auch ein Gruppenbild?
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren
#5
Danke. Es freut mich wenn es euch gefällt. Ich bin ein extrem schlechter Fotograf, ich werde aber gerne mal ein Gruppenbild schießen. Gerade pinsel ich an den Ghazzi herum und habe Leila zusammengetackert...und Govads...ich denke, dann werde ich das updaten.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: