Spielmatten...
#1
Hi Leute.

Ich will mir endlich mal ne Platte für Infinity zulegen.

Nun überlege ich schon seit geraumer Zeit in es auch eine Matte sein soll und ich mir die Arbeit mit dem Untergrund erspare.

Habt ihr Erfahrungen mit Matten und wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?

LG
<t></t>
  Zitieren
#2
Zuzzy: Strukturmatte aus Latex (oder so), sieht cool aus muss aber bemalt werden. Infinity.Optik würde ich eher als geht so bewerten. Haltbarkeit und Lagerfähigkeit ist mir noch unbekannt.

Deep Cut Studio: Vinyl-Matte. Druck ist super, Material ist halt ne dicke Plastikfolie. Aufgerollt gelagert braucht sie ne Weile um glatt zu liegen. Knicke werden wohl nicht rausgehen. Gänzende Oberfläche!

Micro Art Studios: von den 3 Matten die ich habe mein persönlicher gewinner. Guter Druck, aber matte Textiloberfläche. Rein optisch gefällt mir Matt besser, aber die Textilstruktur ist ein kleines Minus gegenüber dem glatten Vinylfinish. Das Material ähnelt einem Mauspad - etwas dünner- und liegt auch direkt nach dem Lagern superglatt. Auch zum Spielen ist die etwas weniger glatte Oberfläche von Vorteil. Mit ca 50 EUR allerdings auch der Preis-König. Es gibt mittlerweile glaube ich 3 Designs.


Allgemein: Matten sind super. Leichter zu lagern und zu transportieren als MDF oder Schaumstoffplatten. Ich persönlich würde Latex- und Vinyl-Matten allerdings lieber auf ne Platte verkleben womit die transportierbarkeit wieder hin wäre. 3-Dimensionale Geländeplatten haben natürlich auch ihren Reiz. Wenn die 3. Dimension eh nicht ausgereizt wird würde ich aber uneingeschränkt Matten empfehlen.
  Zitieren
#3
Wow, danke dir erst mal für deine Eindrücke/Einschätzungen.

Na ja, ich würde die Matte auch auf einer Platte verkleben. Transportieren muss ich sie nicht! Ich will ja nur für zu hause eine Möglichkeit zum zocken haben! Dann würde es evt gut passen mit ner Matte. Die von MA Studios habe ich mir auch schon angesehen und die haben mir sehr gut gefallen!

Man ist da halt immer so blöd mit dem Geländebau eingeschränkt, da man die vorgegebenen Straßen halt nicht mit Gebäuden zustellen möchte. Zumindest in der Regel eher suboptimal :lol:

Und was das 3D Feeling angeht, kann man da ja mit den Gebäuden etc. noch mehr machen, damit es zumindest in der Höhe klappt. Eine komplette Platte selber zu bauen, ist glaube ich wesentlich teurer als so eine Matte, oder? Und vor allem eine große Zeitersparnis.

Hatte mal an eine Paradiso Platte gedacht, aber halt auch mit einem Teil Gebäude und einem Teil Dschungel etc., die wäre dann auch für andere Systeme nutzbar... hmm...

Ich bin immer noch unentschlossen wie man merkt :lol:
<t></t>
  Zitieren
#4
Teurer ... kann, muss nicht. Kommt wohl drauf an wie du an deine Materialien rankommst. Aber Zeitersparnis ... auf jeden Fall.

Ne Matte mit nur einem Grundgelände (zB Erde, Asphalt, Gras, ...), auf dass man Gebäude, Strassen (oder Bürgersteige, je nach dem was das Grundgelände so ist) und ggfs auch andere Geländeteile platziert gibt natürlich mehr Freiheiten. Aber da ist dann auch immer mehr die Frage wie die Übergänge aussehen. Kenne ich in toll und in na ja. Smile
  Zitieren
#5
Wenn du ohnehin verkleben willst, dann kannst du dir auch diverse Spielfelder zum Selbstdruck ansehen. Die könnten u.U. dann auch eine Alternative sein.
Dafür gibt es etliche Anbieter. Einfach mal bei RPGnow.com suchen.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#6
Wenns nur ein grober "Schlamm und Erde" Untergrund sein soll kannst du auch einfach für ein paar Euro (~1.50 die Tube) Acrylspachtelmasse (braun oder grün) im Baumarkt kaufen, auf den Tisch aufspachteln (etwa 2-3 mm dick) und mit nem groben Schwamm oder ner zerknüllten Plastiktüte aufrauen/struktur verleihen.
Ist ne Arbeit von 30 Minuten, kostet keine 5 Euro und schaut echt gut aus.
Für die Deluxe Variante nimmst du aus dem Baumarkt noch für 3€ ne kleine Tube hellbraune/grüne Abtönfarbe mit und bürstest damit einmal trocken.

Für alles andere, gut da muss es dann wohl doch ne Matte sein, wobei ich persönlich die von Zuzzy am schicksten finde weil die tatsächliche Struktur haben und nicht nur flach sind. Big Grin
  Zitieren
#7
Klar, die zuzzy Matten sind cool, aber auch sehr teuer durch den Versand! Confusedhock:

Kann man die hier irgendwo kaufen? Ich habe nichts gefunden.... :?
<t></t>
  Zitieren
#8
Fertige Matten haben einen großen Nachteil gerade für Infinity und darum sind sie nicht mehr so die Option für mich: festes Layout. Du hast durch Missionen/Szenarien so wechselnde Bedingungen, da passt ein Straßenverlauf dann oft nicht. Klar kann man das Gelände trotzdem wild drauf aufbauen, das sieht aber mistig aus! Ich würds persönlich für Infinity nicht machen.
<t></t>
  Zitieren
#9
painwave schrieb:Fertige Matten haben einen großen Nachteil gerade für Infinity und darum sind sie nicht mehr so die Option für mich: festes Layout. Du hast durch Missionen/Szenarien so wechselnde Bedingungen, da passt ein Straßenverlauf dann oft nicht. Klar kann man das Gelände trotzdem wild drauf aufbauen, das sieht aber mistig aus! Ich würds persönlich für Infinity nicht machen.

Das war ja auch meine Überlegung... Und deshalb finde ich ja diese Strukturmatten von zuzzy so cool. Aber wenn man die nur in den USA bekommt, dann lasse ich es.
<t></t>
  Zitieren
#10
Die matte von micro art oi finde ich dafür topp, da ist man nicht von Strukturen"gezwungen"
  Zitieren


Gehe zu: