Frontschwein!
#1
Der Nahkampf hat ja in Infinity mit N3 ein wenig an Bedeutung gewonnen.
Wen haltet ihr für den besten Nahkämpfer im Spiel?
Ist es...


Daturazi: MOV CC BS PH WIP ARM BTS W S AVA
4-4 21 11 14 13 1 0 1 2 T

Special Skills: CH: Mimetism · Kinematika L1 · Martial Arts L4 · Morat · Fireteam

Makaul: MOV CC BS PH WIP ARM BTS W S AVA
4-4 22 11 13 13 1 3 1 2 6

Special Skills: Fireteam: Tohaa · I-khol L1 · Kinematika L2 · Martial Arts L2


Diese zwei stehen bei mir sehr hoch im Kurs, wobei ich den Makaul sogar noch für besser halte.
Er hat zwar nur MA2, dafür aber I-Kohl L1 Viral CC, ZeroV-Granaten und ist insgesamt billiger.
Zudem sehe ich es als echten Bonus ihn mit anderen Truppentypen verlinken zu können.

Wie seht ihr das, wer sind eure Favoriten?
  Zitieren
#2
Was nützen schon Profile! Am Ende zählt das was die Figur an Leistung bringt. Und da gibt es bei mir nur ein Typ, DER Nahkampfkiller: Nomads, Moderator! Was der schon für Nahkampfspezialisten weggefrühstückt hat, manche sagen es ist Würfelglück weil der scheiß Werte hat, ich sage, der kann das einfach. Für mich ist es schon immer der Lacher Big Grin
Brett und Pad | Mein Blog über Brettspiele | Tabletops | Videospiele |
  Zitieren
#3
Achilles und Ajax dürfen wir aber nicht vergessen!
<t></t>
  Zitieren
#4
Oniwaban.
Die "echten" besten Nahkämpfer sind die mit Camo oder IMP.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#5
gemessen an der CC Waffe oder an was?
  Zitieren
#6
GANESHA schrieb:gemessen an der CC Waffe oder an was?
Du bist neu in dem Nahkampfdingens, oder? Wink Gemessen an dem Surprise Attack.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#7
Da stimme ich zu. Shinobu Kitsune hat bei meinem letzten Spiel fast noch alles gerissen, leider hatte der gegnerische Leutnant das Würfelglück auf seiner Seite, als ich keine Befehle mehr hatte. TO Camo+Monofilamentschwert+CC Wert ist der Heuler.
<t></t>
  Zitieren
#8
Die besten Nahkämpfer sind die, die am verlässlichsten rankommen und dann den Gegner am verlässlichsten umnieten, möglichst ohne dabei slebst zu sterben. Das kommt dann natürlich drauf an, gegen wen man antreten wil/muss.

Generell hat Harle glaub ich schon Recht, dass Ninjas und so Einheiten wie Oniwaban und Bran do Castro schon echt gut sind.

Wenn man aber bedenkt, dass so n Daturazi gegen alles außer MSV2 auch recht verlässlich rankommt, teils (je nach Stellungsspiel) sogar mit ähnlichem Befehlsaufwand, dann ist der sicher nich viel schlechter. Wenn er das Ziel umnietet, ist das ja alles, was man will. Dementsprechend find ich nen Morlock, der nen Füsi mit 75%iger Wahrscheinlichkeit umnietet und dabei nurr 6 Punkte kostet, auch verdammt gut.

Wie immer - die besten einheiten sind die, die mit den richtgen Fähigkeiten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Sprich die, die du vernünftig einsetzt.
  Zitieren
#9
Harlekin schrieb:
GANESHA schrieb:gemessen an der CC Waffe oder an was?
Du bist neu in dem Nahkampfdingens, oder? Wink Gemessen an dem Surprise Attack.

Mein letzter Lehrer ist ne ziemliche Niete... Seinen Namen hab ich mir auch nicht merken können... irgendwas mit Kasperl, oder so. Wink

Klar sind Ninjas gut... OK... sehr gut. Darum sind`s ja aber auch NINJAS! :roll:
Ich find den Makaul aber trotzdem ebenbürtig, vor allem wenn er`s noch mit zwei Homeys zum Gegner schafft.

Im Linkteam müssen alle MA haben um Stealth geltend machen zu können, oder?
Kann ein Linkteam überhaupt von Stealth profitieren?

Was ist mit den Magister Knights? Ausweichen auf die 17, DA oder EXP CC...
  Zitieren
#10
Heut Abend teste ich mal 200 Punkte JSA. Neko / Kitsune...
  Zitieren


Gehe zu: