Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#9
Grundsätzlich betrachte ich eine Bemalpflicht bei Turnieren aus Sicht des Organisators als Schuss ins Knie, persönlich mag ich vollbemalte Armeen schon sehr.
Allerdings handelt es sich hier um die DM und da gilt frei nach Peter Wackel "SCHEISS DRAUF! DIE DM IST NUR EINMAL IM JAAAAHR!!!"
Eine Bemalpflicht ist gerechtfertigt und die Minis sollten auch ordentlich (zumindest) in ihren Grundfarben bemalt sein.* Einfach nur grundieren, nebeln und dann in einer Farbe tuschen finde ich nicht ausreichend, da im Extremfall die eine blaue Mini genauo aussieht wie die daneben.

*Idealerweise sollte man sich dann rechtzeitig auf einen Standard einigen.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von Tristan228 - 04-01-2018, 01.04.2018

Gehe zu: