Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#44
Keine Tendenz erkennbar?

21 für Fully Painted
13 für Wenigstens Grundiert/genebelt /grundiert getuscht

macht 34 Stimmen (ca 65%) für wenigstens etwas Farbe auf den Püppchen (und sei es für die Übersicht). Wir haben also quasi eine 2/3 Mehrheit?
18 stimmen für unbemalt (34%)

Jetzt verstehe ich nicht wie man zugunsten der Minderheit entscheiden konnte? Warum dann überhaupt eine Umfrage?

Ich verstehe Leute die nicht fully painted können /wollen etc. Aber bitte wer sich nicht die 30 Minuten nehmen kann mit 2 Flaschen Sprühgrundierung mal über seine Armee zu gehen?
Ich halte mich selber schon für einen recht erfahrenen Spieler der fast alle Fraktionen einigermaßen gut kennt, und selbst ich finde es äußerst anstrengend gegen reine Silberfische anzutreten.
Ich selbst bin auf 90% der Turniere fully painted, nehm mir teilweise Urlaub um noch die letzten Figuren zu bemalen. Erwarte ich nicht von anderen Leuten. Aber die 30 Minuten zum ansprühen sind wohl keine Zumutung, auch für den der voll arbeitet und Familie hat. Sollte jetzt jemand argumentieren: Nein die Zeit hab ich nicht weil noch XYZ... Dann frage ich, warum man dann überhaupt das Hobby macht? Bzw auch wann? Nur das eine WE im Jahr auf der DM?
It is not your list! It's your mom!
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von Djevel - 04-15-2018, 15.04.2018

Gehe zu: