26.01.2019 - GMS 2019 Bodensee - Refugium Immendingen
#1
Wink 


Ich weiß, es ist noch ein halbes Jahr bis zu diesem Datum, aber da einige von uns im Oktober einige Termine haben und es für mich mit Familie immer auch so eine Zeitsache ist, habe ich mich entschlossen, das Turnier nicht schon im Oktober zu veranstalten, sondern wie gewohnt im Januar.

Dieses Mal der Versuch an einer anderen Location, dem Refugium in Immendingen. Ein paar Minuten näher an der Autobahn und mit Platz für 32+ Spieler!

Es wird sich um ein Tagesturnier über 3 Runden handeln.

Nähere Informationen folgen die kommenden Wochen, aber vielleicht mag sich der eine oder andere schon ein Kreuzchen in seinen Kalender machen. Smile

Update #01 | T3-Turnierlink
https://www.tabletopturniere.de/t3_tourn...?tid=22423

Update #02+#06 | Missionen
1. Deadly Dance mit Hausregel, dass vor Zug eins, nachdem der Sektor für den ersten Spieler festgelegt wurde, der Spiegelsektor für den zweiten Spieler gilt.
2. Tic-Tac-Toe!
3. Kill Cage aus Strikezone: Wotan.

Update #03
Es wird mit SpecOps (12 XP) gespielt.

Update #04
Informationen zur Bezahlung verschickt und für neue Anmeldungen hinterlegt.

Update #05
Wird sind dieses Jahr nun das GMS im Süden.

Update #06
Regel FAQ:

GENERELL
- Wenn ein LT im letzten Zug des zweiten Spielers in der ZoC eines gegnerischen Models in den Unconscious Zustand übergeht, isoliert wird etc., zählt er als Threatened für die Spielwertung. Sterben kann er natürlich weiterhin, wodurch es keine Punkte gibt.
- Selbstmorde stehen ähnlich wie bei Hunting Party jedem frei, wenn er auf diese Weise gewinnen möchte. (Stichwort: Gentlemen's game)
- Der Objective Room ist eine Exclusion Zone.
- Eine gute Taktik sich auch als beginnender Spieler die Punkte für Threatened LT zu sichern, ist z. B. ein Festkleben des LT mit einem Adhesive Launcher oder von mehreren Seiten her zu flankieren.
- Threaten geht nur mit einem Modell, keinem Marker, Equipment oder ähnlichem.

REMOTES
- Während eines Spielerzugs werden die Security Remotes vom reaktiven Spieler kontrolliert. Er entscheidet über die ARO z. B. Discover oder Shoot. Sie gehören ihm jedoch zu keinem Zeitpunkt. Anmerkung: In der Paradiso Kampagne war explizit geregelt, dass in Mission 202 die Security Remotes keine ARO durch Marker erhielten. Das würde jedoch hier Camo-Armeen zu sehr bevorzugen und Camo ist keine Hidden TO meiner Meinung nach. Man sieht also, dass da etwas ist. Die Regeln dieser neuen Mission sagen auch aus sie werden durch jede Einheit in LoF und ZoC aktiviert.
- Die Remotes sind REMs und hackbar.
- Sie sind laut Regeln nicht mobil, d. h. Guts-Rolls sind nicht relevant.
- Die Remotes gehören zu keiner Zeit zu einer Armeeliste und gelten als hostile und sind Modelle. Sie zählen somit für Impetuous Befehle, Impersonation etc. Auch für Schablonenwaffen.
- Sie sind jedoch keine "Enemy Models/Trooper" für Classifieds.
- Prinzipiell meinte IJW, das sogar das Designated Target geheilt werden kann. Somit kann man die Remotes, wenn man die Befehle vergraben möchte, auch reparieren. Da die Remotes kein G: Remote Presence haben, haben sie nur einen Unconscious State und man kann das 1x versuchen. Wink

Update #07
Bisherige Sponsoren:
SID_PM von der Freiburger Community
Micro Art Studio
Burst
Corvus Belli

[Bild: BattlefortheRefugium.jpg]
Hintergrund-Artwork von: Sviatoslav Gerasimchuk
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#2
Update #01

Turnier ist im T3 erstellt.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#3
und angemeldet
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#4
ebenfalls ^^
  Zitieren
#5
Update #02

Warum liebäugele ich gerade mit ITS10 Highly Classified Extreme Mode... Big Grin

Also ich lege mich mal fest auf die Missionen:

Deadly Dance mit Hausregel, dass vor Zug eins, nachdem der Sektor für den ersten Spieler festgelegt wurde, der Spiegelsektor für den zweiten Spieler gilt.

Tic-Tac-Toe!

Eine DireFoes Mission. Welche, werde ich noch testen.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#6
Update #03

Missionen und Spielmodus angepasst.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#7
Update #04

Informationen zur Bezahlung sind an die bisher angemeldeten Spieler verschickt worden.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#8
Kleine Erinnerung! Smile

Wir planen übrigens Pokale für die drei ersten Plätze von Customeeple!
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#9
Update #05

So, nach Rücksprache mit Esslingen und Tübingen werden wir dieses Jahr das GWT im Süden ausrichten und das Jahr damit eröffnen. Smile

Der Name der Turnierserie wird evtl. noch geändert.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Armeen: NOMADS + ALEPH
  Zitieren
#10
Anders ausgedrückt: wir werden das DM-Qualifier Turnier hier im Süd-Westen rotieren lassen. Das passt ganz gut zu unseren versprengten, aber eng verknüpften Gruppen. Das Turnier am Bodensee hat zwischenzeitlich Tradition so früh im Jahr und war immer spitze. Da kann man schon mal hinfahren Wink
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren


Gehe zu: