14. Top Schnur Event
#1
[Bild: 49392376426_e10fa0d240_z.jpg]

Heureka, im neuen Jahr laden wir euch wieder herzlich zu unserem Top Schnur Event ein.

In lockerer und barrierefreier Atmosphäre stehen euch wieder ausreichend INFINITY und ARISTEIA! Spieltische zur Verfügung.

Gerade Anfänger und Neueinsteiger in das INFINITY Universum, sind Willkommen und können sich gerne Demospiele und/oder Tipps zu INFINITY und ARISTEIA! abholen.

Auch andere Systeme wie 40K, Killteam und SAGA werden vertreten sein.

Wer dazwischen eine Auszeit braucht, kann sich an Getränken und Speisen bedienen, die wir durch Spenden von euch finanzieren Wink

Wir würden uns freuen wenn auch weiterhin kräftig gespendet wird um euch zu Verpflegen.
Ein Teil der gesammelten Spenden werden wir der Kriseninterventionsgruppe "Mikado" zukommen lassen die Kinder aus Gewalt und Missbrauchsfällen betreut.

Gerne sind auch eure Frauen und Kinder gesehen da der kleine Familienanhang des Teams auch anwesend sein wird.

Also, bis zum 18.01.2020, wir freuen uns auf Euch

[Bild: 49391904438_d03893ef40_z.jpg]

Geiler Typ,

Diesen Samstag auf dem Top Schnur Event.

Spielt gegen "Croepoek" ARISTEIA!

Wenn er verliert spendet er 10 Euro und wenn er gewinnt 7 Euro an die Kinder der Kriseninterventionsgruppe "MIKADO" für die wir auch auf dem Top Schnur Event fleissig sammeln.
  Zitieren
#2
[Bild: 49414551243_03d85d96ec_z.jpg]

Am Samstag fanden an die 35 Leute über den Tag verteilt den Weg zu unserem 14. Top Schnur Event in Recklinghausen.

Es wurde reichlich INFINITY, a Song of Ice and Fire, 40K, Killteam oder Underworlds gespielt und wer Lust hatte konnte "Croepoek" bei einem Charity ARISTEIA Match herausfordern, bei dem er für jedes Spiel in die Top Schnur Kasse spendete.

Corvus Belli war so nett und schenkte uns eine ARISTEIA Box dessen Erlös direkt an die Kinder der Kriseninterventionsgruppe MIKADO ging.

Durch diese und von den Besuchern gegebenen Spenden kamen wir abzüglich der Unkosten auf eine beeindruckende Summe von 300 Euro die direkt an die Kinder der Kriseninterventionsgruppe MIKADO gingen.

Wieder mal ein mega großes Danke an alle Gäste die so fleißig gespendet haben , ohne euch wäre all das nicht möglich. 

Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern und Tischspendern bedanken 

Bilder von den Tischen gibt es hier
  Zitieren


Gehe zu: