Iguana Operator
#1
Vor kurzem habe ich mir den Corregidor Podcast der Morlockgruppe angehört und ich finde es immer sehr interessant, wie unterschiedlich die Meinungen zu einzelnen Einheiten sind. Beispielsweise die Lunkhod Drohne benutze ich überhauptnicht oder auch den Iguana TAG habe ich bisher vielleicht 2 mal angefasst...

Die Morlockgruppen Jungs haben mich nun motiviert, meine persönlichen Armee-Leichen auszpacken, zu bemalen und zu spielen. Insbesondere den Iguana.

Gesagt getan. Gestern Abend also eine Runde Decapitation mit dem Burschen gezockt und prombt treten wieder Fragen und Probleme auf, die ich vorher noch nicht kannte bzw. hatte... Infinity halt...

Also mir ist klar, wenn der TAG platzt hüpft der Operator raus. Aber was dann?

Laut Wiki zählt der Operator weiterhin für Zonen.

"Q: Do TAG Operators count for Zones of Operations?

A: Yes. The total army points of the TAG to which the Operator belongs will be added to the Zone of Operations."


Also für missionen wie QuadrantControll, Frontlines oder sonstwas zählt der Bursche, in der Missionsbeschreibung von Show of Force wird er extra benannt, dass er die BonusPunkte holen kann, auch das ist erstmal alles klar.

Aber wie sieht es in einer Mission wie Decapitation aus? Hier müssen Armeepunkte getötet werden. Wie viele ArmeePunkte ist der Iguana-Operator wert?

Wenig aufschlussreich ist auch der Armybuilder.

Der Avatar hat einen RemotePilot namens Staldron, dieser Staldron ist mit 0 Cost und 0 SWC aufgeführt.
Der Gecko als manned Tag hat einen Pilot, bei Cost und SWC steht einfach mal nix, ebenso beim Iguana und beim Operator.
Der Anaconda Operator (Starco) wiederum kostet folgendes: 0 Cost und - SWC

Was wiederum dem FAQ eintrag zum Operator vollkommen wiederspricht.

Was für ein Bullshit...

Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen.
  Zitieren
#2
(03-04-2020, 04.03.2020)Pirayak schrieb: Aber wie sieht es in einer Mission wie Decapitation aus? Hier müssen Armeepunkte getötet werden. Wie viele ArmeePunkte ist der Iguana-Operator wert?

Wenig aufschlussreich ist auch der Armybuilder.

Der Avatar hat einen RemotePilot namens Staldron, dieser Staldron ist mit 0 Cost und 0 SWC aufgeführt.
Der Gecko als manned Tag hat einen Pilot, bei Cost und SWC steht einfach mal nix, ebenso beim Iguana und beim Operator.
Der Anaconda Operator (Starco) wiederum kostet folgendes: 0 Cost und - SWC

Was wiederum dem FAQ eintrag zum Operator vollkommen wiederspricht.

Was für ein Bullshit...

Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen.

Das ist ganz einfach. Der Gegner bekommt keine Armypoints, wenn er den Iggy zerschiesst, erst wenn auch der Operator in einem Null-State ist, dann gibts Punkte.
Solange der Operator (Iggy, Ana, Gorgos) lebt, wirft er soviele Punkte in die Waagschale (Quadrant Control, etc.) wie der TAG ursprünglich wert ist. Stell es dir als ein und dasselbe Model vor, das unterschiedliche Statlines hat, aber freiwillig nicht wechseln darf. Es ist nur etwas verwirrend, dass die Operatoren mal mit 0/0 und mal mit gar nichts aufgeführt werden.

Ein TAG Pilot oder Remot Pilot ist hingegen nichts wert. Im normal Fall rennt der auch nur rum, solange sein TAG noch intakt ist.

Getrennte Punktwerte gibts dann bei Auxilia - also Ghost Syncronised Einheiten etc. dann stehts aber auch immer dabei.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#3
Ja, kann man so sehen, möchte ich auch so sehen, nur mir fehlt der Beleg.

"Das ist ganz einfach. Der Gegner bekommt keine Armypoints, wenn er den Iggy zerschiesst, erst wenn auch der Operator in einem Null-State ist, dann gibts Punkte."

Wo steht genau dieser oder ein vergleichbarer Satz im Regelwerk oder FAQ, würde jemand gegen mich einen Operator in einer Turniersituation spielen, womöglich noch die Anaconda, bei der ja offensichtlich beim Operator 0 Punkte steht, würde ich mich nicht damit zufrieden geben, wenn ich die Regel nicht selber irgendwo gelesen hätte und würde hier definitiv einen Judge rufen, da 50 oder 70 Punkte haben oder nicht haben, auch mal ein Spiel entscheiden kann.

(Bezüglich der Missionen Quadrant Control usw. mit einer Zone of Operation, ist es ja auch dank FAQ eindeutig geregelt, für die Mission Decapitation, bei der man 3 Punkte für mehr Armypoints killen aber nicht, bzw. ich habe noch nix gefunden.)

"Ein TAG Pilot oder Remot Pilot ist hingegen nichts wert. Im normal Fall rennt der auch nur rum, solange sein TAG noch intakt ist." Diese Aussage halte ich für nicht richtig.

Hilft mir die Tatsach weiter, dass der Iguana TAG niemals einen nullstate erreicht sondern immer, replaced werden muss...

Schöne Grüße, Pirayak
  Zitieren
#4
Die Interpretation vonArchon ist korrekt, aber die Regelbegründung ist nicht Vollständig.

Die Begründung liegt in der "ED Level 2: Ejection System" Fähigkeit. Hier steht explizit "Units with this piece of Equipment have two different Troop Profiles, the TAG (or Vehicle) Profile and the TAG Operator Profile.", sowie "If the TAG lost more [i]STR points than it had remaining, the excess points are subtracted from the Operator's profile."[/i]

Diese Regelinteraktionen und auch die Schreibweise des Profils sind damit nicht vergleichbar mit einem TAG und seinem Pilot, sondern mit Transmutation, Symbiont Armor oder Low-Tech A. Leider wird das nicht explizit erwähnt sondern nur durch Regelanalogien nahegelegt. Ein klares Indiz für diese Interpretation ist auch der Abschnitt "The activation process must always be completed, even if the Operator is already [i]Unconscious or Dead, and even if the TAG is Immobilized (due to Hacking, Adhesive Special Ammunition or any other reason)." [/i]

Das FAQ erklärt außerdem noch
Q: Do TAG Operators count for Zones of Operations?

A: Yes. The total army points of the TAG to which the Operator belongs will be added to the Zone of Operations.

Was nahelegt das alle Army Points im Operator sitzen und das damit eine Einheit mit zwei Profilen ist. Das einzige was mir noch Bauchschmerzen bereitet ist die letzte Frage im FAQ.
Q: How does Tactical Awareness interact with Pilots, Remote Pilots and Operators?

A: The Pilot, Remote Pilot or Operator of a TAG that has Tactical Awareness can spend the TAG’s Tactical Awareness Order, but the TAG itself must have been on the game table as a non-Null model or marker in the Order count of the Tactical Phase.

Dies entspricht in meinen Augen eher einem Tohaa der auf seiner Symbiont Armor Tactical Awareness hat und ohne diese den Befehl eben verliert.


Am Ende des Tages bin ich jedoch weder ein Veteran, noch WarCor oder in irgend einer Form Regelfest. Das ist nur meine Interpretation dessen was ich lese.
  Zitieren
#5
Das liegt aber daran das der Skill nur mit dem einem Profil verfügbar ist. Bei verschieden Einheiten die eine symo Armor kommt es auch Gift zu Skill Verlusten bei Verlust der symo Armor
  Zitieren
#6
Da muss ich doch mal eine Frage zwischen werfen.

Bedeutet dann: eine Einheit/zwei Profile, das ich den Piloten im Iguana zum Datatracker machen kann?
Das wäre cool; man muss ja nicht auf seinen Mitspieler warten bis der den Pilot rausschleudert. Big Grin
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#7
(03-05-2020, 05.03.2020)Mario K. schrieb: Da muss ich doch mal eine Frage zwischen werfen.

Bedeutet dann: eine Einheit/zwei Profile, das ich den Piloten im Iguana zum Datatracker machen kann?
Das wäre cool; man muss ja nicht auf seinen Mitspieler warten bis der den Pilot rausschleudert. Big Grin
Ein klares Jein. Es ist die selbe Truppe (troop) wie der Tag selbst. Denn du bestimmst den Datatracker in der Deploymentphase und da ist der Operator noch nicht auf dem Feld ;-). Nach meiner Interpretation machst du den Iguana zum DT und der Operator ist es damit ebenfalls.
  Zitieren
#8
(03-06-2020, 06.03.2020)Masterblaster schrieb:
(03-05-2020, 05.03.2020)Mario K. schrieb: Da muss ich doch mal eine Frage zwischen werfen.

Bedeutet dann: eine Einheit/zwei Profile, das ich den Piloten im Iguana zum Datatracker machen kann?
Das wäre cool; man muss ja nicht auf seinen Mitspieler warten bis der den Pilot rausschleudert. Big Grin
Ein klares Jein. Es ist die selbe Truppe (troop) wie der Tag selbst. Denn du bestimmst den Datatracker in der Deploymentphase und da ist der Operator noch nicht auf dem Feld ;-). Nach meiner Interpretation machst du den Iguana zum DT und der Operator ist es damit ebenfalls.
Wenn das so geregelt ist dann mach ich mal den kichernden Schurken und reib mir die Hände.^^
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren


Gehe zu: