GW treibt es auf die Spitze!
#11
Das erinnert mich etwas an Rackham, die haben auch große Änderungen vorgenommen und dann war schluss.
Ich seh das so das viele alte Hasen die seit Anbeginn gespielt haben, irgendwann aufgehört haben und das GW jetzt Probleme hat Ihre Produkte dauerhaft an den Mann zubringen.
(Sie versuchen es wie Spielzeug zu verkaufen)

Es ist ja auch kein billiges laster was wir hier alle haben aber was mich bei GW besonders stört ist.
-wenn man ein Großpaket kauft ist das nicht billiger als einzeln (beim anderen Händlern bekommt man 10-12% Rabatt)
-die Stempelkarte gibt es schon lange nicht mehr
-der White Dwarf ist wie ein teurer Katalog
-die Spezialsysteme wurden rausgenommen
-das Umstellen der Farben
-keinen Gamesday mehr
-kein eigenes Forum

Bei diesen Punkten und deren Preisen laufen natürlich die Leute weg und kommen bei Hordes oder Infinity unter. Smile


Bei uns ist es schon besser, die Starterboxen gehen vom Preis und die Regel sind umsonst und man braucht nicht so viele Modelle.
Also kauft man 2 Starter und man kann jeden anfixen.

Aber zurück zu GW...
Mit dieser Politik die sie durchziehen wollen sie nur die Einsteiger anzuziehen diese kaufen eine Armee und spielen erst mal.
Jetzt kommt ein neuer Codex raus und der ist ja immer vollkommen IMBA jetzt kaufen sie eine kleine Armee dafür...
Irgendwann merken die das es aber bessere Sachen gibt und dann sind die von GW weg.
Und das Internet tut den Rest.
Ihnen gehen die Käufer ganz einfach aus.
Sie sind ganz einfach eine AG und müssen mehr Gewinn als nötig machen (mit momentan 6,28€ Kurs Big Grin).
  Zitieren
#12
Zu den GW Gerüchten muss ich glaube ich nix sagen, das sind einerseits nur Gerüchte, und andererseits interessiert mich GW nicht mehr. Was mit denen geschieht, kann mit Wurst sein.

Die Vorteile von Infinity sind eben: kostenlose Regeln, gute Minis, SkirmishSpiel, man braucht nur wenige Miniaturen.

Klar gibt man als langjähriger/begeisterter Spieler vllt viel Geld bei CB aus - aber mit dem Wissen, dass man das nicht muss, um ne fertige Armee zu haben, sondern weil man die Minis mag. Die Einstiegshürde ist recht gering, da man mit 3 LI Modellen schon n Spiel spielen kann, noch zwei Modelle dazu und man hat n spannendes Spiel. Dass die Regeln kostenlos sind, sorgt dafür, dass man früher anfangen kann, zu spielen, und das Spiel auch nur dann spielt, wenn es was für einen ist. Wer nicht die Katze im Sack kaufen muss, ist zufriedener und gibt seine Zufriedenheit auch weiter. Mund zu Mund Propaganda und Empfehlngen sind unter uns Nerds ja auch viel wert.
  Zitieren
#13
Ui, GW Gerüchte. Wo sind nur meine strategischen Popcornreserven? Aber hey, wenn das jetzt mehr Infinityspieler bringt kann mir das nur recht sein. Aber die Erinnerungen an GW sind noch wach, ich habe schon so manche Pizza im Zug meines Mitspielers verdrueckt.
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#14
Maximus schrieb:Ui, GW Gerüchte. Wo sind nur meine strategischen Popcornreserven? Aber hey, wenn das jetzt mehr Infinityspieler bringt kann mir das nur recht sein. Aber die Erinnerungen an GW sind noch wach, ich habe schon so manche Pizza im Zug meines Mitspielers verdrueckt.

Hey das sind die spannensten.
Ich hab außerdem gehört das Fischmenschen kommen sollen. Wink
  Zitieren
#15
Maximus schrieb:Ui, GW Gerüchte. Wo sind nur meine strategischen Popcornreserven? Aber hey, wenn das jetzt mehr Infinityspieler bringt kann mir das nur recht sein. Aber die Erinnerungen an GW sind noch wach, ich habe schon so manche Pizza im Zug meines Mitspielers verdrueckt.
Verdrückt? Du meinst, Zutaten eingekauft, gebacken _und_ dann verdrückt ^^
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#16
Harlekin schrieb:Verdrückt? Du meinst, Zutaten eingekauft, gebacken _und_ dann verdrückt ^^
Nein, gebacken habe ich sie in meinem Zug. Big Grin Sie war dann auch tatsächlich pünktlich fertig (nicht empfohlen bei Apokalypse, gibt Kohle!). :lol:
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#17
die "Endtimes" für GW haben damit begonnen das sie eine AG wurden, ab da gings nicht mehr ums Hobby sondern nur um Kohle

naja dafür fang ich jetzt mit Infinity an :mrgreen:
<t></t>
  Zitieren
#18
So Schadenfroh ich über die Entwicklung bei GW bin umso größere Bauchschmerzen bereiten mir die möglichen Folgen.

Wer von uns hat nicht mit GW angefangen? Es ist der große Akteur im TT Bereich und ich sehe nicht dass diese Lücke jemand füllen kann.
Ist jetzt erst mal nicht schlimm, aber wer rekrutiert dann in Zukunft die Jungen, naiven denen es nicht immer um das Spielsystem geht sondern manchmal mehr um Stylefaktor und Verbreitungsgrad? Gerade da sehe ich niemanden der den Hobbybereich so voranbringen kann oder das Level halten kann, so wie es GW früher getan hat. Und wehe jemand führt jetzt die ganzen Kickstarter Kampagnen an, dann gibt es aber was ;-)

Meine Hoffnung ist immer noch dass GW sich nach nem kleinen finanziellen Desaster auf ihre Kernkompetenzen zurückbesinnen und dahin zurück finden und damit weiter das TT-Hobby mit ihren Läden quer über den Globus vertreten und dann die Spieler mit geändertem Anspruch an die kleinen Systeme weiter reicht, denn diese benötigen diesen Zyklus viel stärker als wir gerade denken.

Was die aktuellen Gerüchte angeht so lasse ich diese mal umkommentiert, es sind Gerüchte und obendrein betreffen sie GW, nothing else to say.
<t></t>
  Zitieren
#19
Was den Nachwuchs angeht würde ich mir da keine Sorgen machen. Mit GW stirbt ja unser Hobby nicht aus, wir spielen halt jetzt was anderes. Und warum sollte man den Nachwuchs nicht mit Infinity, FF, WM oder was sonst so gespielt wird, angefixen können? Im Gegenteil, bei den momentanan GW-Preisen ist WH eher eine Abschreckung für Einsteiger, 50Eus für eine spielbare Einstiegsarmee und kostenlose Regeln sind da viel aktraktiver.
Friendship is Magic
  Zitieren
#20
Ich sehe das erstens auch nicht als Gefahr für das Hobby allgemein - eher im Gegenteil: bezahlbarere Systeme machen es auch jüngerer Kundschaft einfacher, ins Hobby zu finden.
Und ich sehe auch nicht den Untergang von GW kommen. Allerdings hoffe ich auf das Ende von GW in jetziger Form. Es muss jetzt ja nur noch ca. 2 Jahre so weiter gehen, dann wird das Ding verramscht und verscherbelt und einem Neubeginn als Spiele- und Mini-Schmiede steht nichts mehr im Wege. Es kann nur besser werden.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren


Gehe zu: