Dodge/Change Facing
#31
Klar! Wenn Du Dich bei einem verpatzten Guts-Roll bewegen darfst, kannst Du Dich auch neu ausrichten. Nachdem Aufstehen/Hinlegen jetzt keine eigene kurze Fähigkeit ist, sondern Teil einer Bewegung würde ich auch sagen, dass Du Dich neu ausrichten kannst, wenn Du Dich nach verpatztem Guts-Roll hinlegst.

Solltest Du nach einem verpatzten Guts-Roll jedoch keine gültige Bewegung (inkl. Hinlegen) machen können, macht das Model gar nix und kann sich auch nicht umdrehen.

Pg45:

If none of the previous cases apply—because a 2-inch mo- vement is not enough to improve the troop’s Cover or make it abandon the danger zone, because the troop cannot go Prone, or for any other reason—, the troop does not move at all and performs no actions.
<t></t>
  Zitieren
#32
Das kommt in der Praxis kaum vor. Kann passieren, aber ist so selten der Fall, dass man es nicht wirklich als Taktik ausnutzen kann.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#33
<t>Hi <br/>
Hab ne andere Frage zum Dodge in Aro.<br/>
Wenn ich Dodge Ansage als aro und der aktive ignoriert mich kann ich dann würfeln und zwei Zoll laufen oder nur wenn ich tatsächlich Ziel bin und im FtF gewinne?<br/>
Danke</t>
[Bild: uc?id=1IwbuBfCNziuKrWu5ANDbryxnc6sbBbkC]
  Zitieren
#34
<t>Wenn du deinen Wurf schaffst darfst du auch dann bewegen.<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
  Zitieren
#35
<t>Nur immer dran denken, dass die Ansage der Bewegungsrichtung und -distanz vor dem Würfeln erfolgen muss.</t>
  Zitieren


Gehe zu: